Eduard Zimmermann gestorben

Zum Tode von Eduard Zimmerman, dem Schöpfer und jahrelangen Moderator von “Aktenzeichen XY… ungelöst”, hier nochmal ein paar familienfreundliche Fälle, mit denen ich als Kind so konfrontiert wurde:

[video]http://www.youtube.com/watch?v=zA3f7hkMyfE[/video]

[video]http://www.youtube.com/watch?v=3bonFyrc5Js[/video]

[video]http://www.youtube.com/watch?v=hwqagiKqGUY&feature=related[/video]

Ruhe sanft, Ede!

Leider kein Einzelfall!

R.I.P. Ede

… das mit dem Daumen war auch bei uns einer der Klassiker damals auf dem Pausenhof! :smt023

Danke Fernsehkritiker, dass du mich mal auf das damalige Aktzenzeichen xy aufmerksam gemacht hast, da ich erst 14 bin :wink:

omg, was ist das denn für ein Mensch gewesen, der sowas macht?? :smt011 :smt013

Ich habe die Sendungen von Eduard Zimmermann gerne gesehen. Neben “Aktenzeichen XY” hatte er auch “Nepper, Schlepper, Bauerfänger” gemacht. Dort ging es um die Tricks der ■■■■■■■■. Sozusagen der “Vorläufer” von “Die Abzocker” von Sat.1.
Mit Ede ist einer der großartigen Männer des deutschen Fernsehen von uns gegangen.
R.I.P. Eduard
Ich hoffe, das das ZDF in der nächsten Ausgaben von XY eine Memorian an Ede macht, denn ohne Ihn würde es kein XY geben und er hat es verdient.

Das hieß aber „Nepper, Schlepper, Mähdrescher“ :lol:

Im NDR 3-Nekrolog wird Zimmermann als Erfinder des interaktiven Fernehens denunziert. Damit schlägt man unterschwellig einen Bogen zu 9live. Da bekommt der Begriff „Ganoven-Ede“ eine völlig neue Dimension. :mrgreen:

Die heimlichen Stars von XY waren jedoch Peter Nidetzky und Konrad Toenz. Vor allem die Inkarnation des anämischen Buchhalters Toenz saß immer teilnahmslos im Zürcher Aufnahmestudio, wo niemals irgendetwas Aufregendes geschah. Der dramatischste Filmfall aus der Schweiz war ein Fahrraddiebstahl in Graubünden aus dem Jahre 1981.

Und Nidetzky radebrechte sich immer durch die Fahndungsmeldungen der Gendarmerieinspektion Dornbirn, in denen ausschließlich Flüchtige mit serbokroatischen Namen gesucht wurden. Fast wie in einem Couplet von Georg Kreisler. :roll:

Schöner Zusammenschnitt, den Niggemeier vor einigen Monaten verlinkt hatte:

[video]http://www.youtube.com/watch?v=_nlq99mP_xQ&feature=player_embedded[/video]

Heute nacht um 23:25 Uhr im ZDF [-]werden die Zuschauerreaktionen gezeigt[/-] gibts ne Sondersendung.

Das hieß aber “Nepper, Schlepper, Mähdrescher” :lol: [/quote]
Ich weiß, worauf du hinaus willst. Habe es leider nicht gefunden bei YT.

Richtig hieß die Sendung “Vorsicht Falle! - Nepper, Schlepper, Bauerfänger”

Twipsy: GANZ richtig hieß sie “BauerNfänger”, aber fürn Anfang reichts. :smt002

http://www.youtube.com/watch?v=vFlNz10Z … re=related
ab ca 3:30 =)