Die Zukunft von FKTV

Hallo Holger,

früher oder später geht ja ein jeder von uns irgendwann mal in seine wohlverdiente Rente. FKTV ist ja noch ein recht junges Format und ich hoffe, dass es noch ein langes Leben hat und der Tag der “letzten Folge” noch in ferner Zukunft liegt. Aber was wird eigentlich aus FKTV, wenn du dich irgendwann mal dazu entschließt keine neuen Folgen mehr zu produzieren (wobei ich natürlich hoffe, dass es erst soweit ist, wenn du das Greisenalter erreicht hast :mrgreen: )? Wirst du dann bei Zeiten anfangen an einen möglichen Nachfolger zu denken, dem du sozusagen FKTV vermachst? Vielleicht gar jemanden anlernen, zu dem du dann eine Art Mentoren-Protegé Verhältnis aufbaust? Es wäre nämlich schade, wenn dieses wichtige Format nach deinem Rücktritt einfach wieder in der Versenkung verschwinden würde.

Ich bitte zu entschuldigen, falls diese Frage schon mal gestellt wurde und bitte darum, mich dann auf den entsprechenden Thread zu verlinken.

Danke im Voraus und auf viele weitere Folgen FKTV. :smt023

Derjenige, der ein Nachfolger würde, hätte es sicher nicht leicht - und das meine ich jetzt nicht so, wie es vielleicht klingt: Fernsehkritik-TV ist nun mal eng verbunden mit meinem Namen und meinem persönlichen Stil. Der Nachfolger müsste sich das immer anhören - auch dann wenn er besser wäre als ich (was gar nicht mal so schwer wäre). Von daher würde ich einen solchen Ritt auf der Rasierklinge niemandem raten, sondern lieber empfehlen, was Eigenständiges aufzubauen.

Aber keine Sorge: Selbst wenn mir die Lust vergeht, muss das ja nicht bedeuten, dass ich dann ganz aufhöre damit. Ich kann auch in einem solchen Fall erstmal eine Pause einlegen oder die Abstände zwischen einzelnen Folgen größer werden lassen. Es gibt ja nicht nur alles oder nichts, sondern auch was dazwischen.