"Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit" ist Geschichte

Tja, da hat RTL II mit noch so extremen Moralbrüchen doch nicht punkten können. Ab sofort ist die Sendung Geschichte.

Alles scheint sich also der Zuschauer dann doch nicht gefallen lassen. Das es überhaupt zu einer zweiten Staffel dieser Show kam, wundert mich immer noch.

Hier die Meldung:

http://www.dwdl.de/article/story_18480,00.html

Na endlich, :mrgreen:
ich dachte schon das Zeug würde ewig laufen… :smt012
Hat doch eh kein Schwein interessiert :smt011

Ach irgendwie schade ich fands Unterhaltsam.Dabei hatte man beim letzten mal doch sogar Titten gezeigt um die Quoten zu steigern.

HURRA!
Darauf trink ich einen! :sekt
Oder auch zwei!! :mrgreen: :sekt :sekt

Liegt wohl daran, dass die Sendung auf RTL II läuft. Würde man die Sendung auf RTL Samstags 20:15 zeigen, über die Woche, besonders in den Werbepausen von Oliver Geissen gut bewerben, wären die EInschaltquoten um eniges höher…
Ich denke trotzdem, dass sich der Trend in Richtung dieser Sendung bewegen wird.

STRIKE!!!

Kannst du bitte nächstesmal die Ironie kenntlich machen!

Kannst du bitte nächstesmal die Ironie kenntlich machen![/quote]

In diesem Moment sitzt ein kleines Teufelchen auf meiner Schulter und frägt, ob es sich hier wirklich um Ironie handelt…

In diesem Moment sitzt ein kleines Teufelchen auf meiner Schulter und frägt, ob es sich hier wirklich um Ironie handelt…[/quote]

Nö war ernst gemeint.

Dafür sollte dir ein lebenslanges Fernsehritikverbot ausgesprochen werden.

Wahrscheinlich haben sie keine Idioten mehr gefunden, die sich da bloßstellen, also hätte man die Leute aus der Regie nhmen müssen, und die hatten keine Lust.

[/quote]Bereits am kommenden Montag läuft um 21:15 Uhr stattdessen eine weitere Folge der “Kochprofis”, die derzeit bereits um 20.15 Uhr gute Quoten holen. Ab 8. Dezember werden die “Kochprofis” dann ohnehin von “Big Brother” abgelöst.[quote]

Hurra!!! Welch ein Gewinn für den Zuschauer!!! :smt026

Na endlich mal wieder eine Kochsendung. Der Einfallsreichtum der Medien ist nach wie vor unschlagbar.

Wenn ich schon lese, dass Big Brother bald wieder ausgestrahlt wird. Wie oft soll es denn noch kommen? 1.000.000 mal oder wie? Ist genauso schlimm wie DSDS. Jedes Jahr eine neue Staffel. Aber zum Glück ist dieser Lügendetektorschrott endlich weg.

Wenn ich schon lese, dass Big Brother bald wieder ausgestrahlt wird. Wie oft soll es denn noch kommen? 1.000.000 mal oder wie? Ist genauso schlimm wie DSDS. Jedes Jahr eine neue Staffel. Aber zum Glück ist dieser Lügendetektorschrott endlich weg.

SOlange, bis es genügend Leute gibt, die sich sagen: „Ach, so schlimm ist das mit dem Überwachungsstaat doch gar nicht. Man gewöhnt sich an alles“. Dann kann der Überwachungsstaat Wirklichkeit werden und die Sendung wird überflüssig. :wink: