Die ticken wohl nicht mehr richtig...

Also, ich bin ja von Quotenmeter.de einiges gewohnt - aber bei diesem Artikel über 9Live-Chef Marcus Wolter kam mir echt die kalte Kotze hoch:

http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=28905

:shock:

WTF!?

Das ist ja mal, äh, geil. xD

Noch-9Live-Chef macht derzeit ausschließlich positive Schlagzeilen – auch außerhalb des Büros läuft es gut.

Nun, wäre ja schön, wenn der nicht nur positive hust Schlagzeilen, sondern auch mal ehrliche Sendungen produziert hätte. Obwohl, Moment, das hiesse ja, dass er nicht „im kommenden Jahr mit einer Mannschaft des holländischen TV-Giganten“ antreten könnte. Irgendwie widerspricht sich der Artikel auch ein BISSCHEN mit der breiten Masse, jeder weiss, dass 9Live bescheisst, jedenfalls der, der Internet hat oder mal seine Hirnzellen anstrengt, wa sauf den Schreiber dieses Artikels nicht zutrifft :stuck_out_tongue:

Doch der Mitmachsender steuert schwierigen Zeiten entgegen – bereits in den vergangenen Monaten brachen die Erlöse aus dem Anrufgeschäft massiv ein.

Ja, bestimmt. Ist ja schön, wenn man erwähnt, dass da viel Kies verdient wird, aber irgendwie habe ich das Wort ‚betrügerisch‘ da nicht drin finden können. Haben die das vielleicht vergesen? xD

Da dürfte es Wolter gelegen kommen, dass er den Sender zum 30. September verlassen…

Ja, sehr gut, und vielleicht leidet der Sender ja darunter! Wäre zu hoffen xD

G,

Das ist ja wohl die Härte, Person der Woche… :smt021

Wenn Herr Wolter Person der Woche ist, dann dürften bald folgende Personen folgen…

Franjo Pooth, Thomas G. Hornauer, Karsten Speck und Robert Hoyzer

Leute die das entscheiden würden Gina Lisa und Gülcan auch zu den intelligentesten Frauen der Welt wählen. Das Spiel könnte man ewig weiter treiben. Man weis nicht ob man :smt005 soll oder :smt022

So jetzt hab ich mich mal weitesgehend über Smileys kommuniziert, was den Sachverhalt aber nicht herunterspielen sollte, … deshalb, weil es so schön war, zum Abschluss nocheinmal… die Reaktionen in folgender Reihenfolge…

:smt017 :smt013 :smt014 :smt021 :smt019

ich habe mich jetzt auch im Forum von Quotenmeter.de darüber beschwert und warte auf eine Stellungnahme - bislang wurde ich nur mit Foren-Formalien abgespeist…

Falls Ihr Euch in die Diskussion dort einmischen wollt:

http://forum.quotenmeter.de/forum/viewt … f=9&t=9105

Auch wenn du ein wenig aggressiv schreibst @ Quotenmeter, die Reaktionen sind eher… nunja… unbeschreiblich…

Vielleicht melde ich mich dort an, muss ich erstmal schauen was diese Seite (und speziell das Forum) mir bringt.
(Ich melde mich doch nicht wegen einem oder zwei Post auf einer Seite an…)

MfG
Thomas

(Ich melde mich doch nicht wegen einem oder zwei Post auf einer Seite an…)

Ich denke mal das ist es in diesem Fall wert.
Kritiker? Was hat Wolter mit Endemol am Hut? :shock:
Das wär ja schon fast ein Skandal wenn dieser Mensch eine derart große Produktionsgruppe leiten soll. :smt092

Marc

Na, da freue ich mich mal auf die nächste Folge und den Vortrag “Was hat Endemol mit 9live zu tun” sowie "Warum heißt es “Quotenmeter” und nicht “Niveaumeter” :smt006

Wenn ich das alles dort lese, macht es mich wütend. Da wird von Abmahnung gesprochen gegen gewissen Vorwürfe. Ich glaube nicht, das die so naiv sind wie sie sich gerade darstellen. Es kann doch nicht sein, das ein simples Fußballturnier bei einer denke ich doch sonst kritischen Seite genau den Zweck erfüllt, den es auch erfüllen soll, nämlich Bereinigung des Rufes. Der Mann, ist Chef des Senders. Und da wird davon gesprochen das er nicht dafür verantwortlich ist? Er ist genauso verantwortlich dafür wie jeder andere Chef einer jeder anderen Firma. Oder sind die AL KAIDA Drahtzieher auch nicht für das verantwortlich wo sich ihre Leute sprengen? Ich weis der Bezug ist krass, aber es ist doch so. Ein Mann der Woche, ist für meine Verhältnisse kein Krimineller, der durch seine berechtigt kritisierten Aktivititäten sich weiter hocharbeitet. Wenn Franjo Pooth eine eigene Sendung bekommt, wird er dann auch Mann der Woche…

Boah irgendwie macht mich das wütend wenn ich mir die Beiträge dort durchlese. Diese Verharmlosung von Fakten ist unter aller Sau.

Kritiker? Was hat Wolter mit Endemol am Hut? :shock:
Das wär ja schon fast ein Skandal wenn dieser Mensch eine derart große Produktionsgruppe leiten soll. :smt092

Es ist aber so - er wird der neue Chef von Endemol, einem der größten Fernsehproduzenten der Welt!

Interessante Diskussion, aber lieber Kritiker,

bleib doch sachlich, du beschwerst dich, dass die Mods dich so “fertig machen”? Schau mal auf deinen 1. Beitrag, wie sollen die denn auf so etwas reagieren? Wenn jemand deine Sendung in dieser Weise kritisiert kommen von Dir auch immer (zu recht) negative Kommentare. Du kannst viel mehr bewirken, wenn du sachlich bleibst, und ich weiß das kannst du. Und du hättest am Anfang ein Marc Döhler Video verlinken sollen, und nicht dein selbstgemachtes

Ach der werte Herr soll TV total erfunden haben…
Ich höre schon die Grillen zirpen.
Das ist arm!

Irgendwie scheint die Sache im Forum von QM etwas aus dem Ruder zu laufen…

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann meint Holger wohl ungefähr folgendes:

Es ist nicht unbedingt schön, Marcus Wolter in einem Artikel so hervorzuheben und zu loben, wenn der gute Mann auch eine ‘dunklere’ Seite hat. Im Klartext: Als - bald ehemaliger - Chef von 9Live hat Herr Wolter die volle Verantwortung für die Dinge, die bei diesem Sender passieren bzw. passiert sind. Sollten dort also ungesetzliche Dinge vor sich gehen (und mögliche Hinweise/BEWEISE? gibt es genug), dann hat er auch seine Finger mit im Spiel. Und nun besteht eben eine gewisse Gefahr, dass dieser feine Herr nach seinem Wechsel zu Endemol so weitermachen könnte - mit noch mehr Macht und noch mehr Einfluss! Natürlich sind Marcus Wolter die Privatperson und Marcus Wolter als Chef zwei zunächst verschiedene Dinge, aber es bleibt letztendlich der selbe Mensch.

  • Catboy

ich habe mich jetzt auch im Forum von Quotenmeter.de darüber beschwert und warte auf eine Stellungnahme - bislang wurde ich nur mit Foren-Formalien abgespeist…

Falls Ihr Euch in die Diskussion dort einmischen wollt:

http://forum.quotenmeter.de/forum/viewt … f=9&t=9105

Ich frage mich ob Du mit Deiner Art Dir da in deren Forum nicht einen Bärendienst erwiesen hast. Ich kann ja verstehen das Dir dieses Thema “berufsmäßig” natürlich unter den Nägeln brennt, erst Recht bei so einem geradezu peinlichen Artikel wie auf Quotenmeter.de. Aber das Forum von Quotenmeter ist eben nicht das von Fernsehkritik oder Call-in-tv.net, soll heißen während die meisten der hier Anwesenden wohl sofort zumindest stichpunktartig erklären können warum Call In Fernsehen hierzulande anrüchig ist, was bei 9Live alles krumm abläuft, was für Tricks die bei Gewinnspielen benutzen etc. scheint es ja bei Quotenmeter beispielsweise nicht unbedingt der Fall zu sein. Würde mich nicht wundern wenn da vielleicht Leute, die 9Live bislang nur als “irgendsoeinen Mitmachsender” wahrgenommen haben durch Deinen Beitrag auch nicht gerade “motiviert” werden sich darüber schlau zu machen, erst Recht nicht auf Fernsehkritik.tv.
Und der eigentliche Adressat, der Redakteuer kann sich leicht aus der Diskussion verabschieden mit dem Hinweis das er sich den Tonfall nicht gefallen lassen müsste. Macht es sich dadurch zwar sehr einfach, aber irgendwie auch verständlich. :?
Deine Beiträge klingen da sehr gereizt, was nicht unbedingt dazu führt das sich Leute aus dem QM Forum auf eine konstruktive Art beteiligen, was schön wäre, denn umso schneller würde vermutlich für alle ersichtlich werden auf was für hauchdünnen Eis diese Lobhudelei auf Wolter eigentlich steht.

… Aber das Forum von Quotenmeter ist eben nicht das von Fernsehkritik oder Call-in-tv.net, soll heißen während die meisten der hier Anwesenden wohl sofort zumindest stichpunktartig erklären können warum Call In Fernsehen hierzulande anrüchig ist, was bei 9Live alles krumm abläuft, was für Tricks die bei Gewinnspielen benutzen etc. scheint es ja bei Quotenmeter beispielsweise nicht unbedingt der Fall zu sein…

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die User im QM-Forum so ahnungslos sind, wie sie es vorgeben. Diese Leute bewegen sich doch auch täglich im Internet und sind garantiert schon auf Hinweise diverser Abzock-Methoden gestoßen, ob in anderen Foren, Blogs oder auf youtoube. Selbst im TV (z.B. bei Raab) gab es inzwischen genügend Hinweise. Da greift eher diese fest verankerte Ignoranz, die uns auch ständig bei den 9Live-Moderatoren begegnet.

Den scharfen Tonfall des FK finde ich zwar nicht unbedingt diplomatisch aber durchaus nachvollziehbar und berechtigt.

Hier, ich möchte mich bei QM nicht extra anmelden, aber da die ja Beweise für die Abzock-Vorwürfe haben wollen, mal ein Video, in welchem auch von Abzocke gesprochen wird und das ganz offiziell im Fernsehen.

Das kannst du benutzen um deine Thesen zu untermauern.:slight_smile:

http://www.youtube.com/watch?v=hyLdxbiuHDw

Edit: Aber bitte vorher ansehen ob es den Zweck nutzen würde.

Ich hab mich dort nun auch mal zum Thema geäußert. Konnte mir das nicht ewig ansehen ohne was zu schreiben g

Sehe ich auch so. Aber im Grunde hat er ja recht.

Ich kann es gut nachvollziehen. Ich mochte QM.de eigentlich auch ganz gerne - war oft im Forum und auf der Seite, aber dieser Bericht ist einfach lächerlich. Man kann ja durchaus erwähnen, dass dieser Mann (warum auch immer) den Sprung von 9Live zu Endemol geschafft hat - aber ihn deswegen gleich kritiklos zu loben und alles negative unter den Tisch zu kehren finde ich einfach traurig…

Marcus Wolter… ich habe letztens einen alten Ausschnitt von “Ma kucken” oder ich glaube “Vivasion” gesehen und wisst ihr wer da als ich denke “Aufnahmeleiter” stand? Marcus Wolter, ein Kopf wie ein Football und Haare wie vom Winde verweht und ich denke er war wohl der erste “Showpraktikant” von Stefan Raab, wenn auch nur heimlich und heute fast vergessen!

So weit ich weiss, hat er ihn in seinen Shows immer verarscht, wohl auch wegen seine Nase!!!

Wisst ihr das noch?
Ihr kennt doch sicherlich noch “Ma Kucken”. Die Sendung fand ich mal gar nicht schlecht, auch wenn sie in die Kategorie “Sinnlos und sinnfrei” gehört… aber muss auch mal sein!

Bödefeld

omg
was gibt es bei den quotenverdrehern bloß für leute??? da möchte man doch… :smt021 :wink:
ne mal ernsthaft, seid ihr noch in anderen foren ausserhalb am aufrütteln? man will ja helfen wo man kann…