Die Promipauker

Sicher habt ihr davon schon gehört.
ZDF-Neo startet eine neue Dokusoap

Die Promipauker mit Gülcan Kamps!!! :smt013 :smt013

Obwohl die Sendung noch nicht gestartet ist, musste ich bereits eine Beschwerdemail an das ZDF schreiben.
Die Fernsehgebühren sollten wirklich komplett boykottiert werden.

Nur wenn es für das Format keine Konsumenten gibt.

Hahaha, ich fasse es nicht :mrgreen: . Gülcan Kamps soll Kinder unterrichten :lol: ? Die kann doch selbst nicht mal bis 3 zählen :smt005 . Und dafür zahlen die Leute GEZ, dass ist echt nicht auszuhalten ^_^.

Es sollte wirklich so etwas wie einen Aufsichtsrat fürs öffentlich Rechtliche geben…ääh…moment…verdammt!

Hahaha, ich fasse es nicht :mrgreen: . Gülcan Kamps soll Kinder unterrichten :lol: ? Die kann doch selbst nicht mal bis 3 zählen :smt005 . Und dafür zahlen die Leute GEZ, dass ist echt nicht auszuhalten ^_^.

Also Frau Kamps hat ein Gym Abschluss wenn ich mich nicht irre?
Aber man ist immer nur so Klug wie man sich stellt!

Ich dachte erst an einen verfrühten April-Scherz als ich diesen Thread sah, aber die Webseite des ZDF belehrte mich eines besseren.

Ich frage mich welchen Sinn hat diese Sendung überhaupt, außer der Flut von Sendungen mit “Promi” im Titel eine weitere hinzuzufügen und wer guckt das? Obwohl… immerhin haben die Teilnehmer der Show hier wenigstens mit etwas Sinnvollem (Bildung) zu tun und müssen nicht in den Dschungel und Kakerlaken fressen.

Oh, bei uns am Gymnasium haben so hohle Nüsse ihr Abitur gekriegt… -_-
Außerdem ist es eine Dreistigkeit, dass ich 5 Jahre studieren muss um eine Klasse unterrichten zu dürfen und dann kommt das ZDF daher mit einer Viva-Moderatorin und und darf dann ohne Studium das selbe machen wie ich, wenn ich fertig bin? Alleine da kommt mir ja schon alles hoch.
Das ich für eine Viva-Moeratorin beim ZDF und für so einen Mist auch noch Gebühren zahlen muss. …da kommt man ja mit dem Kopf gar nicht mehr aus der Porzellanschüssel raus.

EDIT: “Hohle Nuss” natürlich mit einem h in der Mitte… wie konnte ich nur? Restliche Rechtschreib- und Grammatikfehler dürfen vom Finder gerne behalten werden.

Wer Menschen die das Abitur schaffen “hohle Nüsse” nennt sollte niemanden unterrichten, egal ob Studium oder nicht.

Wieso? Die gibt es nun mal ich kenne da auch ein paar. Das liegt wohl daran das jeder Lehrer seine eigenen Standards hat und viele Lehrer nun mal einige Schüler durchschleifen und andere nicht.

Nur wenn es für das Format keine Konsumenten gibt.[/quote]

So kann man bei Privatsendern argumentieren, aber nicht bei Öffentlich-Rechtlichen!

Genau, gebt den Leuten, was sie sehen wollen - gebt Ihnen Süßigkeiten statt Nahrhaftes! Sehr gut!

GEZ noch? :smt017

Die öffentlich - rechtlichen Medienanstalten stehen nicht am Rand der Gesellschaft sondern sind in deren Mitte verankert.
Sollten also auch Program für alle machen dürfen.

ja, aber bitte unter der Berücksichtigung des Bildungsauftrages, des Kulturauftrages und der Grundversorgung - und dazu gehören weder Daily Soaps noch Doku Soaps und ganz sicher nicht solch ein Schwachsinn mit Gülcan als Lehrerin!

Wir zahlen unsere Gebühren, damit ARD und ZDF unabhängig von Kommerz und Quote senden können - und das tun sie nicht!

Die Senden nicht nur was sie sollen…und es zahlen nicht alle die müssten - also pari.

Wenn alle zahlten könnte man den Mainstream aussitzen.

In Zeiten in denen es nurnoch darum geht einen Haufen Stoff möglichst schnell ins Hirn zu hämmern und man einen 1.0-Schnitt fast schon mit “kann super auswendig lernen” gleichsetzen kann, ist es nunmal so dass es Leute schaffen die abseits vom auswendig lernen eher “mäßig” begabt sind.

Was macht der Schüler von heute? “Lernen”, nix anderes als auswendig lernen…

Das mag so sein, aber das prangere ich auch nicht an sondern das Vorbild geben als Lehrkraft.
Und da haperts nunmal wenn ich andere ob ihres Leistens beschimpfe.

Das mag so sein, aber das prangere ich auch nicht an sondern das Vorbild geben als Lehrkraft.
Und da haperts nunmal wenn ich andere ob ihres Leistens beschimpfe.[/quote]
Ich würde niemanden vor der Klasse oder im Einzelgespräch als hohle Nuss bezeichnen.
Aber ich bin auch nun mal “nur” Mensch. Ich werde als Lehrer sicherlich versuchen so gut es geht allen die Basis die sie brauchen und haben sollen zu vermitteln, aber ich kann und werde insgeheim nun mal zu denen sympathisieren, die mit Fleiß bei der Sache sind und ihr eigenes Ziel verfolgen und nicht die, die nur mit Abschreiben und tiefem Ausschnitt dem Sportwagen von Papi nacheifern.
Meiner Meinung nach kann jeder etwas in seinem Leben erreichen, wenn er es nur will. Wer (wissentlich) Chancen nicht ergreift und sein (sich bewusstes) Kapital nicht nutzt, ist eben ab einem bestimmten Reifegrad (den man ja als Abiturient irgendwann haben sollte) mit dem Titel “Dumme Nuss” eigentlich ganz gut bedient finde ich.

Du hast es noch nicht ganz geschnackelt…

wenn du schon jemanden beschimpfen möchtest…und hervorhebst das du lehren willst und solche das auch dürften ohne jede Vorbildung…und so…und das alles…und nur unter dem Aspekt verlange ich von DIR etwas das ich sonst eigentlich nicht verlange, nichtmal von mir selbst:

wenn du also solcherlei Beschimpfungen rauslässt dann doch bitte: “hohle Nuss” und nicht “hole Nuss”

Das ganze Theater hab ich mir anhören müssen wegen einem Rechtschreibfehler? oO Was hätt ich nur bei zwei Fehlern zu hören bekommen. :mrgreen:

von wem ist hier eigentlich die Rede? Gülcan oder wer? :smt017

von wem ist hier eigentlich die Rede? Gülcan oder wer? :smt017

In folge dieser Beiträge:

Wollte ich eigentlich nur einwerfen, das “Abitur” nicht unbedingt was zu sagen hat, irgendwie hat sich das verselbstständigt. Mir hätte Gülcan als studierte Betriebswirten aber vermutlich besser gefallen, hätte sie das mal durchgezogen.