Die Anfänge des Oliver Pocher

Wie wäre es denn einmal den Anfang zu zeigen wie Oliver Pocher ins fernsehen kam, weil das lustige ist das er schon 1998 in der Talkshow “Bärbel” groß rauskommen wollte, dass dann aber erst nicht so ganz geklappt hat…
http://www.youtube.com/watch?v=Wb8fWxNs … re=related

Ganz nett aber soweit ich weiß ist das den meisten bekannt.

Meiner Meinung nach, wurde ein kurzer Sample davon sogar schon bei Fernsehkritik eingespielt.
Ich wüsste zumindest nicht, woher ich diese Geschichte sonst kennen sollte, da ich bei Pocher im Fernsehen meist wegzappe.

MfG Forger

Tja…
Pocher wie eh und jeh:
Peinlich. Er war so, ist so, und wird immer so sein.

Wems interessiert, das lief unlängst etwas im österreichischen Fernsehen. http://www.youtube.com/watch?v=VW3UAmvXN4w

Aus seriösen Quellen erfährt man, wie Pocher wurde, was er ist:

http://www.stupidedia.org/stupi/Pocher

Zumindest seriöser als Wikipedia… gerade bei Film, Fernsehen und Literatur haben die eine Poltik, die so wirsch ist, dass ich ganz stark vermute, der Horni hat da seine Wurstfinger mit im Spiel. Ein normaler Mensch…ähm… ein Mensch kann das nicht mehr nachvollziehen.