Die Alkoholbeichte! Jenny Elvers - die ungeschminkte Wahr

Läuft heute um 21.15 auf RTL:

Die Alkoholbeichte!
Jenny Elvers - die ungeschminkte Wahrheit

Ich weiss nicht, was das für ein Format ist und wer moderiert, aber ich finde es hört sich so scheisse an, dass es evtl. was für kurz kommentiert sein könnte.

Praktisch, jetzt kann Elvers gleich das ganze noch vermarkten.

Aber ich frag mich, wie solch ein Interview zustande kommt. Wann tritt ein Redakteur an Elvers? Kurz nach dem Auftritt in der TV-Sendung? Und was wird ihr neben dem Geld versprochen?
Ich finde das ganze schon ein wenig makaber.

Die Beichte-Beichte! Luke Fraudowig - Die ungeschminkte Wahrheit über die Dreharbeiten:

natürlich nur bei bild.de
http://www.bild.de/unterhaltung/leute/j … .bild.html

Jenny und ich sind uns in den letzten 20 Jahren beruflich (*) immer wieder über den Weg gelaufen. Das ist der Grund, warum sie sich entschieden hat, mit mir über ihre schwerste Zeit zu sprechen: „Weil ich dich lange kenne und dir vertraue.“

(*) auf Schmuckdesignerkonferenzen, Heideköniginnenkongressen und dem internationalen Tratschtantentreffen, oder wo?

Ganze Sendung zum Selbergucken:
http://rtl-now.rtl.de/die-alkoholbeicht … 1&season=0

“Zwei Millionen registrierte Alkoholiker” … Wo werden die denn registriert? Warum weiß ich davon nichts? Kann ich Einsicht in meine Akte verlangen? Fragen über Fragen, dabei hat die Sendung gerade erst angefangen.
Bevor ich mir das in voller Länge ansehen kann, brauche ich erst mal einen Korn.

haha :smiley: also ich reg mich über sowas tierisch auf … diese Frau kenn ich überhaupt nicht und ich bin mir sicher ihre „Mode“ hätte auch scheiße ausgesehn , wenn sie nicht besoffen gewesen wäre…
Es gibt viele Alkoholkranke Menschen und das is ne schlimme sache… aber wegen dieser Tussi so nen riesen aufstand zu machn … das nervt mich einfach :smiley:

wenn das jmd von euch anders sieht , weil er diese Person kennt , sehe ich das voll und ganz ein … aber für mich könnte die beim dschungelcamp oder dem promi-dinner mitmachn ;D

Beim Promi-Dinner war sie.
Aber Jenny Elvers kann man schon kennen. Die hatte nicht nur kleine und/oder schlechte Rollen…

das ist auch eine von den “Trullas” die noch gar nichts geleistet haben! Weiß der Geier warum solche Figuren auf div “Rote Teppiche” kommen und dort ihre Grimassen schneiden dürfen?!
Hoffentlich das letzte mediale Aufbäumen der guten Frau!

Moin,

hat gestern jemand zufällig darauf geachtet, ob ein alkoholisches Getränk in den Werbepausen beworben wurde? Dann wäre ich auch dafür diese Sendung in der nächsten Ausgabe zu kommentieren.

Ich finde es ja gut, dass dieses Thema angesprochen wird! Aber auf diesem Sender? Bei dem Nachmittagsprogramm? Sollte ein privater Fernsehsender nicht zumindest ein bisschen authentisch sein? Was kommt als nächstes? Wie wäre es mit: Das Fernsehen hat mein leben zerstört! Jürgen Milski packt aus!

Gruß

Die Wege des Promidaseins sind unergründlich -________- Das ist ein Naturgesetz.

diese Frau kenn ich überhaupt nicht und ich bin mir sicher ihre “Mode” hätte auch scheiße ausgesehn , wenn sie nicht besoffen gewesen wäre…

Kommt dir die letztere Aussage nicht selbst etwas unsinnig und unangebracht vor, wenn du wenige Zentimeter zuvor noch zugegeben hast, die Person überhaupt nicht zu kennen?

das ist auch eine von den “Trullas” die noch gar nichts geleistet haben!

Ach, immer diese nervige Formulierung von wegen “noch nichts geleistet”…
Kann man übrigens auch so oder so sehen. Als Schauspielerin ist immerhin schon der ein oder andere Auftritt für ihre IMDB-Seite zusammengekommen (wie unter Splinters Link erkennbar), und für ihre Rolle in Knallhart (einziger Film mit ihr, den ich gesehen habe) ist sie durchaus nicht zu Unrecht gelobt worden.

Ich bin bei weitem kein Fan von Frau Elvers-Elbertzhagen, der sie unbedingt verteidigen wollte; finde solche Aussagen aber trotzdem generell immer etwas unüberlegt und nervig.

nachdem ich mir nun die Liste des „Grauens“ (http://www.imdb.de/name/nm0255820/) angesehen habe, brauche ich meine Aussage nicht zu überdenken! :wink:

Die Alte war doch auch mal mit Farin Urlaub zusammen nicht wahr?

Jupp. Auch wenn ich nicht weiß, was das Privatleben von ihr… Ach ja. :expressionless:

hat gestern jemand zufällig darauf geachtet, ob ein alkoholisches Getränk in den Werbepausen beworben wurde? […]

Darauf habe ich nicht geachtet, aber mir ist aufgefallen, dass man Frau Elvers-Elbertzhagen u.a. in einer Bar interviewt hat. Ich finde es sehr fragwürdig eine alkoholkranke Frau, die Ihren Entzug gerade hinter sich hat, in eine Bar zu schleppen.
Gerade unter dem Gesichtspunkt das Frau Elvers-Elbertzhagen sagte Ihr würde der Verzicht auf Alkohol noch sehr schwer fallen.

Ich will niemandem etwas unterstellen, aber hatte RTL da vielleicht leise Hoffnungen…?

Wobei es ehh Interviewteile gab in denen Frau Elvers-Elbertzhagen (auf mich!!!) nicht ganz nüchtern wirkte.

MfG
Niteman

Ich will niemandem etwas unterstellen, aber hatte RTL da vielleicht leise Hoffnungen…?

Leise Hoffnungen auf das Dschungelcamp vielleicht. Ich meine die Nächste Staffel muss ja gesichert werden (nur deswegen gibt es ja DSDS, Das Supertalent, X Faktor, Extra-das RTL Magazin, und ähm Habe ich noch was vergessen?)

Bei diese Geschichte mit dem NDR, fand ich es schon merkwürdig da ihr Management (was glaube ich nur aus ihnen Ehemann besteht) diesen auftritt nicht verhindert hat. (an alle Frauen hier, ich hätte das als Ehemann verhindert, weil das auch die Aufgabe eines Ehemanns ist). Da das nicht verhindert wurde, und man schon längere zeit nichts von ihr gehört hatte, kann man davon ausgehen das diese Alkohol Geschichte dazu genutzt wird um sie wieder in die Medien zu bringen. Sonst hätte sie auch schon vor Jahren einen Entzug machen können. Jetzt springt sie halt vom NDR den niemand ihrer Potenziellen Zielgruppe sieht, (wobei ich nicht weiß wofür sie eine Zielgruppe braucht, wenn sie nichts aber wirklich nichts zu verkaufen hat, außer ihrer Würde) zu RTL und RTL ist wahrscheinlich sehr sehr dankbar dafür, nicht ständig so viel über die Gestaltung des Abendprogramms nachdenken zu müssen.

Jetzt bleibt nur noch die Frage zu klären: Hat das irgendeinem Betroffenen geholfen?

das ist auch eine von den “Trullas” die noch gar nichts geleistet haben!

Die wurde glaub ich irgendwann mal zur Heideliesel prämiert und hat in ein paar Filmen mitgespielt, die keinen interessieren, und wenn sie nicht gerade durch Talkshows tingelt um dort ihre Zuhörer mit Mode/Schmuck und Society-Blabla in den Tiefschlaf zu quasseln, verbringt sie den Rest ihrer Zeit wohl hauptsächlich damit, blond zu sein! :smt061

aber für mich könnte die beim dschungelcamp oder dem promi-dinner mitmachn ;D

Bei den alkoholtoxischen Schwaden, die Herr Berger im Camp ausgedünstet hat, seh ich da ein erhöhtes Rückfallrisiko für Frau Elvers! :lol:

Aber Jenny Elvers kann man schon kennen…

…muss man aber nicht! :smt025

Die Alte war doch auch mal mit Farin Urlaub zusammen nicht wahr?

Mit Farin, mit Thomas D. von den Fantastischen 4, mit Rainer Lauterbach, mit Alex aus der 1. Big Brother Staffel und und und :smiley:

Wäre es ein Typ, wäre er ein ganz schön toller Typ. Als Frau ne Schlampe. N’est-ce pas?!

Nee. Wenn ein Mann mit Container-Jolig, Karl Lauterbach und Doktor Urlaub gepimpert hätte, wäre er auch ein Flittchen.

Die Sendung ist in der Mediathek gerade offline. Hat da etwa der NDR wg. der DAS-Ausschnitte Rabatz gemacht?

@das_blatt die Titanic hat jedenfalls einen Witz gebracht in dem beide Geschlechter auf ihre Kosten kommen :wink:

Heute in 20 Jahren

  • Schauspielerin Jenny Elvers-Elbertzhagen-Müntefering wieder trocken

Ich hab’ die Sendung, äh, „leider verpasst“, was ich hier lese (Bar-Setting, Sendung offline) passt aber zu meiner Vorahnung.

Da ich den thread ja losgetreten habe, hab’ ich mich grad mal ein bisschen über Jenny schlau gemacht (kannte sie vorher hauptsächlich aus Klatsch-Meldungen), und ich glaube sie ist tatsächlich eine ernster zu nehmende Schauspielerin als ich dachte. Vielleicht so zwischen der Sass und der „Meike“ aus Berlin/Köln dingsdabumsda? :wink: