Die 25 emotionalsten Deutschland-Momente

Gute Morgen erstmal

Erstmal ein großes Lob an den Fernsehkritiker
Diese Seite hat mich mich die letzte Woche davor bewahrt wegen meinen Abiprüfungen nicht komplett in Panik zu geraten.

Aber jetzt zum Thema. Hinweis: Vielleicht störts auch nur mich, aber ich wollte des mal ansprechen.

Die BRD wird 60 Jahre und natürlich erstellt RTL ein passendes Ranking:
Die 25 emotionalsten Deutschland-Momente (ich bin beim zappen mal hängen geblieben)

Es waren auch einige große Momente dabei:
-Das Spiel BRD gegen DDR
-Der letzte Auftritt von Rudi Carell
-Der Grand Prix-Sieg von Nicole
-Der Deutsch Herbst
-usw.

Aber ist das erste DSDS-Finale ein großer Moment in der Geschichte der BRD???

Ich glaub nicht…
Wär doch mal was für “Kurz kommentiert”, vielleicht hats jemand aufgenommen…

P.S.: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. :lol:

Von der Sendung hab ich nichts mitbekommen, aber find es kaum Verwunderlich, dass sie dabei mindestens einen hausgemachten “Deutschlandmoment” präsentieren. Wobei du natürlich vollkommen recht hast. War die Sendung nur auf Fernsehmomente bezogen, oder allgemein auf die Geschichte der BRD? Letzteres würde das mit dem DSDS-Finale noch um einiges lächerlicher machen.

na ja…
man hat da zum einen
fußballweltmeisterschaft 1954
die hitler-tagebücher
deutsche herbst
alice schwarzer
dagobert und andere verbrecher
der erste sieg von becker in wimmbledon

und dann zwischen diesen mehr oder wenigen wichtigen Ereignissen in der Deutschen Geschichte…das DSDS-Finale???

War die Sendung nur auf Fernsehmomente bezogen, oder allgemein auf die Geschichte der BRD? Letzteres würde das mit dem DSDS-Finale noch um einiges lächerlicher machen.

Die Sendung war auf allgemeine “Deutschlandmomente” bezogen, Platz 1 war beispielsweise der Mauerfall. Und ich denke, das mit DSDS wäre vielleicht eine Erwähnung in “Kurz kommentiert” wert. Ist ja wirklich lächerlich… :holz

es ist lächerlich…ich glaub nicht dass DSDS irgendwie bedeutsam in die Geschichte eingehen wird…vor allem weil die daraus entstandenen “superstar” irgendwie alle nur kurzfristig mal erfolgreich sind…
oder wisst ihr was aus Elli geworden ist? hatte die eigentlich mal nen hit???

Mir sagt nicht ein mal der Name etwas. Der einzige, der mir wohl oder übel langfristig im Gedächtnis bleibt ist Daniel Kübelböck und der der noch nicht mal gewonnen. Also für die Geschichte der BRD halt ich DSDS auf jeden Fall für völlig bedeutungslos.

ich glaub die elli hat die zweite oder dritte staffel gewonnen… oder täusch ich mich da jetzt?

jedenfalls find ich dass des ned wirklich bedeutsam in unserer geschichte ist

Mich würds ja mal interessieren, was RTL dazu sagt.

Ich könnte nun auch nich sagen, wer das ist.
DSDS ist doch nur die Wahl der Person, die uns den Sommer lang mit nervigen Bohlenliedern, versucht auszunehmen. Danach ist eh wieder vorbei…
Ich muss ehrlich sagen ich habe es noch nie geschaut. Ich wüsste keinen Kandidaten und doch muss ihc sagen kenne ich diesen Kübelböck auch. Aber auch bei ihm könnte ich dir nich sagen was er macht…

Aber auch bei ihm könnte ich dir nich sagen was er macht…

Arme Gurken in ihrem schwächsten Moment beim Transport per Laster vernichten :smt022

Uhh, RTL, wenn die was bringen gings vorher schon mindestens einmal durch die Abwasserleitung, auf deren Momente lege ich somit keinen Wert, schon garnicht auf die Verschwendung von Bandbreite des FK durch diesen Dreck. Schlussendlich seine Entscheidung.

Ich teile hauptsächlich die Meinung von mash-4077. Es waren wirklich emotional berührende Momente dabei, DSDS ist Ansichtssache, aber z.B. die Festnahme von Dagobert hat rein gar nichts mit dem Thema zu tun. Die ganze Show wirkte stark mit dem Motto: “Wir müssen schnell 25 Momente zusammenbekommen” Im nachhinein hätte die Sendung eher als “25 erinnerungswerte TV-Momente” oder so ähnlich.

Soweit zu meinen Kritikpunkten. und das waren nicht annähernd so viele wie in den meisten meiner anderen Posts denn:

Eigentlich habe ich mich gut mit der Sendung unterhalten gefühlt. Das Niveau glich natürlich nicht einer z.B. Diskussion über die philosophischen Adern der Ironie, dazu war sie ja schließlich nicht gedacht, sondern schlicht der unterhaltung. Und das hat diese Sendung für mich geschafft. Der Titel ist aber wirklich unglücklich gewählt.

Für einen Beitrag in einer Folge reicht das aber für mich allemal nicht aus. Dafür bibt es noch viel zu viel andere Sachen im TV, die viel schlimmer sind.

Ich finde schon, dass diese Lächerlichkeit zumindest eine kurze Erwähnung (1-2 min) wert wäre, obwohl es sicherlich größere Aufreger gäbe, für einen “ganzen” Beitrag wäre es aber zu wenig Inhalt - schließlich erwartet man so etwas von RTL einfach. :roll:

ich finds halt nur lächerlich, was RTL uns am 60sten Geburtstag der BRD uns als emotinoalsten Deutschland-Moment verkaufen will…

was wird sich denn da aufgeregt?
Ist halt RTL und in so Sendungen, wird halt den kleinen Kids verkauft, dass seien die emotionalsten Deutschlandmomente. Aber dahinter steckt die Strategie, die Kids für DSDS zu gewinnnen. “Guck mal Papi, dass DSDS ist ein emotionaler deutschlandmoment, dass hat RTL und irgendwelche C-Promis gesagt, dass muss ich jetzt schauen, weils so emotional ist”.
So Sendungen, sind in meiner Boykottierungsliste ganz weit oben, neben “Bauer sucht Frau”, “DSDS”, “Chartshows”, “das perfekte Promi Dinner” und anderen Sendungen.

Elli grinst einem in jedem Regensburger Bus entgegen und fordert in einer hippen Sprechblase dazu auf, älteren Herrschaften den Platz anzubieten. Dann sei man nämlich so cool wie sie.

Wer zum Henker ist Elli??? :smt017

Wer zum Henker ist Elli??? :smt017

Das ist die, die in der 2. Staffel von DSDS gewonnen hat. Sie brachte nur eine Single raus und war nicht so erfolgreich damit. Sie war auch schneller von der Bildfläche verschwunden, als Du “Kuckuck” sagen konntest.

Die da? http://www.youtube.com/watch?v=KS9qHhM-xUY

Woran ihr euch noch erinnern könnt … :smt017 Verdränge sowas regelmäßig …

Die da? http://www.youtube.com/watch?v=KS9qHhM-xUY

Ja, das ist die Schwester von Kübelböck äh die Elli.

Woran ihr euch noch erinnern könnt … :smt017 Verdränge sowas regelmäßig …

An die schlimmen Dinge erinnere ich mich schneller, als an die guten Sachen.
Sie war vor paar Monaten bei “Promi-Dinner” zu sehen gewesen.

Ja, das ist die Schwester von Kübelböck äh die Elli.

Wat?? löl Na da fällt der Apfel nicht weit vom Stamm! (bzw… die Gurken :smt005)

Weiss garnet ob das auch bei DSDS war… aber mein Ex findet das ganz toll das die den immer mit so nem Typen vergleichen wegen seinem Bart… keine Ahnung wer das war… habsch auch verdrängt! :smt013

Klar, dass RTL irgendetwas von ihrer “tollen” Casting-Show DSDS zeigen mussten. Denn ganz Deuschland soll ja sehen, dass RTL uns so einen tollen, emotionalen Moment beschert hat. Aber natürlich zeigen wir nichts von Popstars, das läuft ja auf dem bösen Konkurrenzsender Pro7.

Nein, mal ehrlich, RTL wollte nur Werbung für sich machen. Wäre diese Sendung auf Pro 7 gelaufen, hätten die wahrscheinlich Popstars oder GNTM genommen und RTL 2 wahrscheinlich Big Brother. Aber alles wäre total dämlich gewesen, denn irgendein Finale von einer dämlichen Show ist doch nun wirklich kein bedeutender Deutschland-Moment. Was fällt diesen Idioten ein, so etwas Dämliches mit dem Mauerfall gleichzusetzen?