Die 10 absurdesten Werbespots

Der neueste Clip ist online - viel Spaß beim Gucken! 8)

Platz3 zeigt mir einmal mehr, wieso es gut ist den Fernseher nur dann einzuschalten, wenn es wirklich sein muss.
Sauna im Wohnzimmer… wer sowas kauft schiebt wahrscheinlich auch seinen Hund nach dem Waschen zum Trocknen in die Mikrowelle. :roll:

schönes ranking
meine lieblingsstelle ist die mit der schönheitsklinik
ich habe auch ein wenig die “normalen” werbespots vermisst
also das was wirklich jeder kennt, weils tagsüber zu sehen ist, aber wo keiner nachvollziehen kann wieso man damit bestrahlt wird.

es gibt da so einige beispiele bei denen ich wirklich lange nachdenke und trotzdem nicht nachvollziehen kann was zur hölle diese werbung mir sagen will.
oder wieso sie so gemacht wurde wie sie gemacht wurde.
zum biespiel die benutztung von kindern in werbung hat ihren höhepunkt in der “schüco” werbung.
warum muss ich mir für eine doch ganz sinnvolle sachen, wie solaranlagen und neuartige fenster zum energiesparen, die näheren details von einem kaum zu sprechen fähigem kind erklären lassen?

Traumhaft… bei der “Total Sauna” hast du genau das gesprochen, was ich Augenblicke davor gedacht habe. (^^)
Man wird sehen ob die Besteller mit geschmorenem Plastik am Koerper wirklich so attrakriv aussehen.

Auch interessant war T2 mit FairMobile. Der Anbieter der ueberteuerte Vertraege mit absoluten "Scheiss-"Handys anbietet, die in jedem PrePaid-Pack heutzutage verfuegbar sind - wenn das mal nicht wahrer Beschiss ist.

Oder vlt. die Billigschneide, mit falscher Uebersetzung ins Deutsche?

Bitte mehr davon, sonst muss ich mir wieder nen Fernseher zulegen, fuer diese traumhaften Comedy-Sendungen.

mfg
me

:lol: :lol:

Ich hab mich soeben schlapp gelacht. Vor allem weil meine Mutter sich diesen Amigos-Mist gekauft hat, ohne, dass ich es mitbekommen habe.

Ansonsten muß ich mich allerdings hier als eingefleischter Fan & Vertriebler aus Leidenschaft von sinnlosen Produkten und hirnlosen, schlecht gemachten Werbespots outen. Besonders die amerikanischen Commercials (liefen früher immer Nachts auf irgendwelchen Kanälen und bieten perfekte Unterhaltung, wenn man gerade stark angetrunken von der Party heimkommt) habens mir angetan. Die toppen echt alles! Es gibt kaum bessere Unterhatung. :lol:

Aber Horst Fuchs ist mit seiner Show schon auf dem besten Weg. Ich selbst in ja beruflich immer wieder auf der Suche nach interessanten herausfordernden Projekten und hab da auch schon die irrsten Sachen erlebt, die Unternehmen verkaufen wollen. Aber was teilweise hier an den Mann gebracht werden soll, ist echt der hammer. Noch besser als die Reibe für 50 Öcken ist der Werbespot, in dem eine einfache Spachtel zum Auskratzen von Ecken und Fugen, für 29 € angeboten wird („Fugi - das Fließenwunder“ oder so ähnlich). Und das Geniale (oder auch Traurige, wenn man es unter moralischen Gesichtspunkten bewerten will) daran ist, dass es offenbar auch genug Idioten gibt, die diesen SChrott kaufen. :smiley:

Hach, ich LIEBE miese Werbung. :roll:

Kalkofe lässt grüßen :wink:
„Nancy, Nancy, Nancy“… falls das hier jemandem was sagt, oder „Flachflundern“ (Die Flippers).

Durch das Ranking habe ich die Werbespots länger als üblich gesehen - sonst zappe ich da immer drüber wech… (schnell weg hier!)
Als richtig übel bewerte ich auch die Schönheitsklinik… Wer soll da denn etwas kapieren? Oder ist das gar nicht Sinn der Sache :lol:

Ein bisschen schade fand ich, dass die 08/15-Werbung ausser acht gelassen wurde, diese 30 - sek - spots in den Pinkelpausen, wie z.B. „Vanishoxi“ oder diese anderen Zauberputzmittel, die man nur noch auftragen muss, und der Kalk, Fleckenteufel und Urinstein sind wie weggehext…

Ein bisschen schade fand ich, dass die 08/15-Werbung ausser acht gelassen wurde, diese 30 - sek - spots in den Pinkelpausen, wie z.B. „Vanishoxi“ oder diese anderen Zauberputzmittel, die man nur noch auftragen muss, und der Kalk, Fleckenteufel und Urinstein sind wie weggehext…

Ich hätte auch ein Top-50-Ranking machen können - das ist richtig :wink:

Werbung ist eben ein gaaanz heisssses Thema… :wink:

Vielleicht gibt´s ja irgendwann ein Ranking speziell zu diesen 30-sek-spots - wenn genügend Material zusammengekommen ist. :slight_smile:

Ich habe mir das rangking auch angeguckt. Und habe nur eine kleinigkeit zukritisieren. Den Platz 1 Und 10 sind fast gleich. Das fande ich persönlich etwas langweilig.
Aber sonst war das rangking Gut.

Naja, ich dachte, so schließt sich der Kreis… und die beiden Schmalzmuggels sind doch wirklich unübertrefflich :wink:

Also ich finde die Amerikanischen Serien mit dem übersetzten Österreicher besser. Z.B. wenn er sein Reinigungsset für Autos und Felgen verkauft. Das ist genau das Schema, was Coldmirror in „Wood’s Super Dooper Shop“ zeigt.
(für alle die das kennen :smiley: )
Und nie darf in der Sendung der Spruch fehlen „Und das ist schon ziemlich günstig.“
Auch eine witzige Abzocke ist die Miracle Blade III. Schon seit 2-3 Jahren wird jedesmal gesagt „ganz neu auf dem Markt!“, aber mich wundert die lebenslange Umtausch-Garantie.
(Für alle die die Werbesendung kennen: „Das Messer spaltet eine Ananas im Flug! Und wieder und wieder und wieder!“)

Ist wieder sehr gut geworden und schreit geradezu nach einer Fortsetzung (irgendwann?) :slight_smile:

Tja, die Amigos versprühen so viel spanisches Feuer wie zwei Liter Flüssigstickstoff. Ich kann mir nicht erklären, wie sich zwei Doppelherzagenten solch einen Namen geben können, um dann so eine Musik produzieren. Ich will den Fans von Volksmusik sicher nichts schlecht reden, aber wer auf solche Texte abfährt, glaubt auch an die Erfüllung von Wahlversprechen.

Ansonsten waren mir einige Spotts nicht bekannt und daher habe ich mich über die Todesfall…äh…Sauna sehr amüsiert. Sterbehilfe made in China!

ich dachte erst jetzt käe sowas wie die witzigsten werbespots der welt…! ^^

zum glück ist das niveau hier höher!^^ schöner clip!^^

Gefällt mir gut, nur was da mit der Syncro vom Horst Fuchs gewesen sein soll oder auch nicht hab ich irgentwie nicht so ganz kapiert. Vlt wars nur ein Witz und ich bin noch zu geschlaucht von der Schule um ihn zu kapieren :lol:

Ist eig schon ein weiteres Ranking in Planung oder bist du noch am Ideen sammeln?

Vllt. hätte man die Klingeltonwerbung rauslassen sollen , denn da lässt es sich nun wirklich streiten , welche am beschissensten ist.

Bei diesen „Informercials“ hätte ich noch gerne diesen dreieckigen Staubsauger und den original-deutschen V-Hobel geshen. Die waren richtig peinlich :stuck_out_tongue: Naja vielleicht beim nächsten Mal, denn für nächstes Mal gibt es ja mehr als genug Anlass, bei all dem, was die Leute uns verkaufen wollen :stuck_out_tongue:

Naja, wiedermal gute Arbeit und gute Auswahl, das meiste kannte ich noch gar nciht.

Vllt. hätte man die Klingeltonwerbung rauslassen sollen , denn da lässt es sich nun wirklich streiten , welche am beschissensten ist.

Ich glaub da hätte er sogar ein Top200 Ranking machen können. :wink:

…den original-deutschen V-Hobel…

Kam doch vor, war nur schon die nächste Entwicklungsstufe ^^.

Fand diese Top10 auch klasse. Plädiere auch für mehr davon :smiley:

Ich habe noch ein paar von den Handy-Werbespots vermisst. Die, wo sie die “Kunden” auf der Straße ansprechen und nachfragen,
was sie denn so vom Angeboten halten und dann Antworten kommen wie: “Was, zwei Handys und ein Laptop? - Ich bin gerade Student,
da brauche ich eh einen Laptop und zwei Handys; klasse. Wo kann ich bestellen?” - Natürlich nicht geschauspielert! Ich präge mir meine Texte auch schon immer vorher ein, damit, wenn ich in einer solche Situation geraten sollte, gleich meinen Text runter reiern kann g

Die Handys sind in solchen Spots total zweitrangig, dort werden Kunden nur mit diesen “tollen” Angeboten gelockt, die meist, ach was sage ich, immer, total schlecht sind.

“Und hier nun der high-end Laptop mit 128mb Ram und gigantischer 30gb großen Festplatte”

Ach ja :lol:

Ein sehr gutes Ranking.

Zu den Amigos: So fröhlich wie die aussehen steht doch jemand mit ner Knarre im Anschlag hinter der Kamera. “Sing oder stirb!”

Zu der mobilen Schwitzhütte:

  1. Wie peinlich ist es bitte, mit Bikini in die Sauna zu gehen, vor allem in seinen eigenen vier Wänden?
  2. Benutz das Ding mal zwei Wochen im Wohnzimmer, und die Wohnung wird dank extremem Schimmelbefall unbewohnbar.

Zu der Fettabsaugklinik:

Ich habe zwar kein Wort verstanden, aber von der Mimik her könnte der Mann der Bruder von Ottfried Fischer sein. :lol: