Deutschlands süßestes Enkelkind

Ihr kennt vielleicht diese kostenlosen Fernsehzeitschriften, die diesen altmodischen gedruckten Zeitungen beiliegen. In einer davon fand ich ein gar interessantes Gewinnspiel:
Deutschlands süßestes Enkelkind 2011. Eine Aktion von rtv und Optovit.
Ein 50 ct-Staubsauger für die ältere Generation, denn es heißt ja schließlich „Enkelkind“. Teilnahmebedingungen, kannst Du auch klicken. Führt aber ins Nirgendwo. Ich habe dort mal angefragt, Antwort kommt sicher noch. :twisted:
Nun habe ich mich mal informiert über die Firma, die dahintersteckt, die rtv media group GmbH. Über diese erfährt man u.a.:

rtv media group GmbH, Nürnberg, Breslauer Str. 300, 90471 Nürnberg.Die Gesellschaft hat am 09.06.2010 mit der mit der maul + co - Chr. Belser GmbH mit dem Sitz in Nürnberg (Amtsgericht Nürnberg HRB 7217) als herrschender Gesellschaft einen Beherrschungs- und Ergebnisabführungsvertrag geschlossen.

Und diese maul + co. wiederum? Nun, die gehört zum Bertelsmann-Konzern. So schließt sich der Kreis. Hätte ich auch drauf kommen können, denn hier prangt auf dem Logo der Arvato-Schriftzug, bekanntermaßen ebenfalls eine Bertelsmann-Firma.
Vielleicht könnte Holger da auch mal anrufen, so als Kai-Uwe Meyer? :smt025

ja, aber wenn ich da anrufe, kommt doch vermutlich nur eine Stimme, die sagt “Ihr Anruf wurde gezählt” :smt017

Ansonsten schon eine ziemlich irre Aktion - schade, dass da kein TV-Sender mit drin hängt :mrgreen:

Ja sicher, da kommt nur “Anruf wurde gezählt”, mit Werbeanrufen ist sicherlich nicht zu rechnen :mrgreen:
Solltest du doch da anrufen, nimm einen anderen Namen, damit du die Quelle unterscheiden kannst :idea:

Die Frage wäre dann eher, ob Du anschließend irgendwelche Anrufe bekämst.
So, die Teilnahmebedingungen stehen nun online, nichts Bemerkenswertes.

Wieder mal ne sinnlose Aktion um mit Kindern den schnellen Profit zu machen,man das kotzt mich an. :smt011 :smt018

So, wie ich das doitsche Folk kenne, gewinnt Thomas Gottschalk, der Enkelsohn von Sönke Riefenstahl…