Der Niedergang von Wetten Dass...?

Wetten Dass war mal das Flagschiff von ZDF und eine der wenigen Sendungen für die ich gerne meine Gebühren gezahlt habe.

Aber die aktuelle Staffel ist einfach nur schlecht und zur Zeit befindet sich das Flagschiff auf direktem Weg zum Eisberg oder ist schon dagegen gedonnert.

Die Idee mt der Co-Moderatorin ist nicht schlecht und Michelle Hunziker sieht nicht schlecht aus. Aber als Co Moderatorin. Ich weiß nicht.

Und auch Thomas Gottschalk hat viel von seinem Witz und Charm verloren. Seine Sprüche kommen sehr aufgesetzt und auch seine freche und unbefangene Art mit Gästen umzugehen ist mittlerweile verloren gegangen.

Die größte Entäuschung sind aber die “Strafen”. Musste frühre ein Harald Juhnke in Berlin auf offener Straße Aerobic machen oder ein Bundeskanzler als Chaufför dienen, muss heute eine Miley Cyrus als “Strafe” eine Minute Autogramme schreiben.

Was soll das? Ich will ja nicht das die Star öffentlich verprügelt werden, aber ein bischen origineller könnten die Strafen doch sein.

Wie gesagt, war ich ein riesen Fan dieser Sendung aber mittlerweile schalte ich ab und hoffe das recht bald Thomas und Michelle in Rente gehen und Raab übernimmt ;).

Seid Jahren geht es da Bergab. Michelle Hunziker als Co Moderatorin beschleunigt das eher. Das blondchen Gelaber kann man sich doch nicht lange anhören.

Wie gesagt, war ich ein riesen Fan dieser Sendung aber mittlerweile schalte ich ab und hoffe das recht bald Thomas und Michelle in Rente gehen und Raab übernimmt ;).

Leider Gottes hat das ZDF schon jemand anderen in Aussicht, Jörg Pilawa wahrscheinlich! :frowning:

(Stand mal in einem Artikel von Wunschliste.de)

Raab soll das auf keinen Fall machen! Dann hat er keine Freiheiten mehr. Und ausserdem würden die ganzen coolen Events mit ihm wegfallen.

@ Mr. Burns

Na das passt doch, die Sendung wird derzeit eh in Richtung Pilawa-Niveau gedrückt, da kann er auch gleich übernehmen. Dann wird es mit “Wetten, dass” ähnlich laufen wie mit “Verstehen Sie Spaß”.

Ich habe gestern Abend seit langem mal wieder eingeschaltet und war fassungslos, wie weit diese Sendung abgestürzt ist. Im Wesentlichen war das 3 Stunden fremdschämen. Ich glaube Denzel Washington erging es nicht viel anders!

Ich habe übrigens gesehen, dass das ZDF jetzt auch die Bannerwerbung verwendet. (oder gibts das schon länger?)
Es war mal unten ein Werbebanner für “Rette die Million” eingeblendet.
Diese Sendung scheint wohl inzwischen wichtiger zu sein als “Wetten dass…?”

Habe “Wetten dass” jetzt schon lange nicht mehr gesehen, einfach weil es immer schlechter wird und Gottschalk ehrlich gesagt auch ziemlich nervt, ebenso wie die Dauerwerbung für irgendwelche blöden Filme. Ich kann mir das gut vorstellen beim Vergleich mit “Verstehen Sie Spaß”. Am Ende wird die Sendung dann von Cindy aus Marzahn moderiert. :ugly

Seit die Sendung verHUNZt ist, schau ich das nicht mehr. Es freut mich aber, dass sich noch niemand über die Originalität der Wetten beschwert hat. Das zeigt doch, dass zumindest ein paar der Mitwirkenden noch Qualität abliefern.

Als ich den Haufen “Mist” da gestern gesehen habe, habe ich teilweise auch gedacht, manmanmanmanman! Früher hab ich mich wirklich immer auf diese große Samstagabendsendung gefreut. Früher wirkte sie auch wirklich groß und voller Unterhaltung. Die Stadtwette, Thomas Gottschalk im Senftopf oder was auch immer.

UND DAS GESTERN??? GING GARNICHT!!!
Es war die schlechteste Ausgabe meines Wissens. Es wurde einfach alles abgearbeitet. Am Anfang kamen fast alle Stars, es gab kein gemütliches Gerede, da mal die Erwähung von Werbepartner, hier und da gabs auch mal eine Wette und ein Musicakt aber es wirkte so uninteressant, NICHT wie eine große Samstagabendsendung.

Und ich will ehrlich sein: Schlag den Raab schau ich mir da lieber an

VORSCHLAG FÜR EINEN BEITRAG BEI FKTV!

Wetten Dass finde ich ich schon seit mehreren Jahren ziemlich langweilig.
Ich finde es auch schade, dass sie die schöne Markenzeichen-Musik abgeschafft haben, da ist immer richtig Spannung aufgekommen und auch diese Synthie-Drums im Intro waren legendär.
Eben so wie die Vorspann-Musik vom Tatort, die man zum Glück beibehalten hat.
Die jetzige Musik ist nicht mehr ganz so prägnant. Zwar noch okay, aber schon damit ist leider etwas von dem Wetten-Dass Feeling verloren gegangen. Die alte Musik war richtig klassische „Show-Musik“, wie sie sich gehört :wink:

Warum werden Videos eigentlich immer in Spoiler gepackt? Ich habs einfach auch mal gemacht…

1 „Gefällt mir“

Ich kann mich meinen Vorpostern nur anschließen. “Wetten Dass” hat seine besten Tage schon weit hinter sich. Schon seit bestimmt fünf Jahren geht es mit dieser Sendung kontinuierlich abwärts. Die Sendung wirkt zunehmend motivationslos und lieblos gemacht. Und irre ich mich, oder waren die Wetten früher wirklich kreativer? Obendrein nervt diese Sendung nun auch mit immer häufigerer nerviger Schleichwerbung. Und dieser wandelnde Blondinenwitz Michelle Hunziker als Co-Moderatorin hat dieser Sendung nun endgültig den Rest gegeben. Daher boykottiere ich nun auch diese Sendung. Ich frage mich, welcher Teufel die Verantwortlichen beim ZDF geritten hat, als sie entschieden haben, diese Frau als Co-Moderatorin für eine große, seriöse Samstagabend-Show zu engagieren. :smt011
Ich prophezeihe daher dieser Sendung, dass sie in gar nicht so langer Zeit in der Versenkung verschwinden wird. Denn so wie die Sendung niveautechnisch und qualitativ abbaut, kann es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis die Quoten in den Keller gehen. Es wäre sehr schade. Denn die Grundidee dieser Sendung ist damals wie heute wirklich klasse.

Ein FKTV-Beitrag bezüglich “Wetten Dass” wäre mittlerweile aus den oben genannten Gründen durchaus nicht unangebracht.

Auch ich bin/war ein großer “Wetten dass…?” Fan.

“Wetten das…?” war immer die Sendung bei der die ganze Familie vor dem Fernseher saß und gemeinsam geguckt hat.

Sitzt heutzutage leider nicht mehr die ganze Familie vor dem Fernseher (die TAge der Kindheit ist ja schon etwas länger her) mache ich es mir trotzdem mit Knabberzeug und einem leckeren Highland Whisky vor der Glotze gemütlich…das hat wohl jetzt ein Ende. :smt010

Ich musste jetzt schon öfters aus-/umschalten…ich konnte die blode Labertasche mit ihren schrecklichen “Witzen” (ich zögerte dieses Wort für die peinlichen Wortspiele der Hunziger zu nutzen) nicht mehr ertragen…das hat schon körperlich geschmerzt.
Das Duo Hunziger und Atze Schröder (Fremdscham hoch 2) hat mir dann den Rest gegeben…mir war so schrecklich übel. :smt011

Wenn jetzt auch noch das Damokles Schwert namens Pilawa über der Sendung schwebt…vielen Dank ZDF, das wars dann für mich.
Danke für das Zertreten meiner letzten Kindheits-/Jugenderinnerungen. “Wetten dass…?” tu ich mir so nicht mehr an. :smt021

Hat eigendlich jemand die Zeit gestoppt, wie lange der Denzel auf der Couch saß?

Wenn jetzt auch noch das Damokles Schwert namens Pilawa über der Sendung schwebt…vielen Dank ZDF, das wars dann für mich.
Danke für das Zertreten meiner letzten Kindheits-/Jugenderinnerungen. „Wetten dass…?“ tu ich mir so nicht mehr an. :smt021

Komm wir gehen zum Lerchenberg und schottern ein bißchen :smiley:

Hunziger wirkt ein wenig wie die Zivi von Wetten dass. Wenn Gottschalk den Anschluss verliert oder sonst nicht mehr weiter weiß, muss sie ihm wieder auf und durch die Sendung helfen. Von den beiden Blondinen ist sie aber doch die, die die Sendung im Griff hat. Man weiß ja heute gar nicht mehr wie früher Gottschalk es alleine durch die Sendung geschafft hat.
Ich finde Hunziger nicht so schlimm, wie hier manche schreiben, Gottschalk ist da eher der peinliche Part der Sendung.

Ich will ja nicht das die Star öffentlich verprügelt werden…

Das würde bei dieser Mili Zeiris durchaus Sinn machen :slight_smile:

Für sehr symptomatisch für den beschriebenen “Niedergang” halte ich auch etwas, was Stefan Raab gestern bei TV Total auch gezeigt hat, und was mir auch aufgefallen ist, als ich am Samstag einen Teil der Sendung sah: Weder unser laufender Blondinenwitz noch Gottschalk (dem man das vielleicht noch eher zugetraut hätte) sind in der Lage, anständig Geld zu zählen. Was eine chinesische Bankangestellte in ein paar Sekunden schafft, kriegen die beiden bei drei Versuchen ohne großartigen Zeitdruck nicht hin! :ugly

Und weil der Plan nicht so ganz aufgegangen ist mit Miley Cyrus die Kiddys vor den Fernseher zu zerren um Quote zu machen, muss es nun bei der nächsten Ausgabe laut Internet Justin Bieber reissen :roll:

Und weil der Plan nicht so ganz aufgegangen ist mit Miley Cyrus die Kiddys vor den Fernseher zu zerren um Quote zu machen, muss es nun bei der nächsten Ausgabe laut Internet Justin Bieber reissen :roll:

Justin Bieber hat er aber bereits in der letzten Sendung angepriesen. Ist keine Reaktion auf schwache Quoten… zumindest auf keine schwachen Quoten der letzten Sendung. :mrgreen:

Justin Bieber is next? Na, denn werd ich nach “Hannah Montana” eine weitere amerikanische Pest “verpassen”, kein Problem - ich schau mir “Betten nass…?” seit Jahren nicht mehr an :twisted:

Könnte aber sein, dass der kleine “douchebag” gar nicht kommt, weil er “Germany” nicht finden kann - jedenfalls kennt er das Wort “german” nicht, hier der Beweis(*):
[video]http://www.youtube.com/watch?v=76CqijPNGSk&feature=fvst[/video]

e/ (*) OK; eigentlich ist es eine bösartige Unterstellung… macht aber so viel mehr Spass :twisted:

Was er wohl meinte mit ‘das benutzen wir so nicht in Amerika’, dürfte eher der Begriff ‘Bieber’ als Bezeichnung für Basketball gewesen sein. Indiz: http://www.youtube.com/watch?v=tko3zdiLhKE
Ein Beweis dafür, dass er das Wort ‘german’ nicht kennt, ist es nur dann, wenn man ihm unterstellen würde, er beziehe sich mit seiner Reaktion tatsächlich nur auf dieses Wort speziell und nicht auf die gestellte Frage. Das Video lässt aber eher den anderen Schluss zu.

Ich kucke Wetten, dass? schon lange nicht mehr mit Absicht und manche Wetten wiederholen sich über die Jahre und man kennt sie schon. War es früher schon möglich, durch körperliche Versehrtheit eine Wette eingehen zu können? Ich meine speziell die Wette, bei der jemand ein Schwimmkissen über einen Schlauch, den er an sein Ohr hielt, aufgeblasen hat, um einen Kasten Bier an die Oberfläche zu befördern. Ich kann mir schwer vorstellen, dass jemand mit einem gesunden Trommelfell so etwas hinbekommen könnte. Wesentlich spektakulärer (Stichwort Fremdschmerzen) fand ich die Hula-Hoop Aktion mit den Traktorreifen… aua.