Der letzte Deutsche, der noch nie im Fernsehen war

Habe ich soeben entdeckt, ich finds so mega lustig, dass ich euch das nicht vorenthalten wollte.

geht auf http://www.matthiasreuter.de/hoeren.php
und dann innerhalb des Frames nach unten scrollen,

der dritte Player unter diesem schwarzen Videoplayer…

Wirklich eine sehr lustige Kritik.

Leider kann ich das hier nicht anders reinstellen, da die Musik auf der Seite in nem Flash Player integriert is.

Bin gespannt wir ihr das findet…

btw. die anderen Sachen dies auf der Seite gibt, sind natürlich auch empfohlen, ich find die Art des Humors und des Geschichten erzählens einfach grandios.

Epic!
Vielen, vielen Dank! Das hat mir jetzt wirklich noch die Nacht versüßt.
Sollte vielleicht wirklich in irgendeiner Art und Weise in FKTV eingebracht werden.

MfG Forger

Ach schön! Den werde ich mal weiterempfehlen! :slight_smile:

Mega! So lohnt sich aufwachen doch endlich mal wieder! Danke fürs Zeigen! :smt005

klasse,sollte in der nächsten Folge mal erwähnt werden.köstlich

Es lohnt sich in jedem Fall, mal bei youtube vorbeizuschauen, da gibts noch viel mehr vom Herrn Reuter zu sehen.
Ich find das so genial, die Lyrik, die Reimschemata, die Geschichten…

Und live ises eh das geilste, kann ich nur empfehlen.
Freut mich das es euch gefällt.

[video]http://www.youtube.com/watch?v=Yk-cfiPNMSQ&feature=PlayList&p=FCCD14E25A44ECE4&playnext_from=PL&playnext=1&index=21[/video]

Danke für den Link!!!
Das ist echt gute Unterhaltung! Weder niveaulos noch die eintönige Sch***e die man sonst vorgeschoben bekommt…

Na dass man das hier nicht integrieren kann, würde ich so nicht sagen…

Der Direktlink lautet:
http://www.matthiasreuter.de/mp3/Matthias-Reuter-Der-letzte-Deutsche-der-noch-nie-im-Fernsehen-war.mp3

das is mir schon klar dass die links im quelcode stehen.
trotzdem empfinde ich es nicht als wirklich feinen Schachzug, sich dem kreativen Werk auf diese weise zu widmen und der Seite des Künstlers keinen Besuch abzustatten. wäre die Datei offiziell zum download freigegeben worden, stünde es genau so auf der seite… und zwar nicht als quelltext für alle eingeweihten, sondern direkt…

die lieder erinnern mich an rainald grebe :smiley: