Massengeschmack.TV Shop

Der jeweilige Spielteilnehmer wählt eine Genre, welches ihm am besten gefällt.

Da ich bei Portal Mario gehört habe, dass er mit dem Spiel selber nix anfangen kann und er am liebsten “Stille Post …” spielen wollte. Warum wählen die nächsten Male jeweils Mario, Nils, Holger (nebst Gast wie z.B. CF) einfach mal ein Spielegenre aus, was der jeweils Wählende am ehesten mag?

Ich kann hier Mario durchaus verstehen bei dem Spiel und warum nicht einfach mal einfach das wählen, was die Teilnehmer selber am liebsten mögen? Muss ja kein bereits gespieltes Spiel sein, lediglich nur das Genre vorschlagen…?