Massengeschmack-TV Shop

Der "Ich bin kreativ"-Thread


#1101

Nachdem ich [B]dieses Bild[/B] hier im Netzprediger sah, dachte ich,
dass ich so etwas doch auch machen könnte. Ich hatte auch einen recht kurzen Fanfictionthread gesehen,der wohl geschlossen wurde.

Ist so etwas hier allgemein eher nicht erwünscht? Es muss ja nicht so extrem versaut sein wie es Kirin dort schrieb.
Komisch war es aber irgendwie schon, wenn auch viel zu viel Text.

Herzlichst, Kurisu.


#1102

[QUOTE=Kurisu;425157]Ist so etwas hier allgemein eher nicht erwünscht?[/QUOTE]
Als Begründung für die Schließung wurde angegeben, dass so etwas kurz vom Relaunch von wegen Außenwirkung nicht mehr geht. Es ging also rein um das Thema Sex, ansonsten dürfte das kein Problem sein. Ich habe auch schon überlegt, ob ein regelkonformer, neuer Fanfiction-Thread - ohne das Thema Sex - nicht eine nette Idee wäre. Oder was genau schwebt dir vor?

Es muss ja nicht so extrem versaut sein wie es Kirin dort schrieb.

Davon distanziere ich mich - die extrem versauten Stellen stammen alle von schmatzler :ugly


#1103

[QUOTE=Kirin;425161]Davon distanziere ich mich - die extrem versauten Stellen stammen alle von schmatzler :ugly[/QUOTE]

Ja sicher - immer auf mich! Du willst doch nur, dass ich gebannt werde.

Ich habe immer noch Bock auf eine Fanfiction. Wir können die Erotik ja rauslassen, Kreativität geht auch ohne Unmengen an Körperflüssigkeiten.


#1104

[QUOTE=schmatzler;425166]Ich habe immer noch Bock auf eine Fanfiction. Wir können die Erotik ja rauslassen, Kreativität geht auch ohne Unmengen an Körperflüssigkeiten.[/QUOTE]
Joa, habe ich schon öfters angemerkt: Eine Fanfiction im Stil von einer endlosen Folge “Das Studio” wäre sicher spaßig. Aber auch nur, wenn sich dann mehr Leute als nur wir beide beteiligen. Falls da noch von weiteren Nutzern Interesse da ist, wär das sicher ein cooles Projekt.


#1105

Lass’ uns doch einfach den Anfang einer Geschichte schreiben und dann sehen was passiert.

Wer fängt an - du oder ich?


#1106

Mach lieber du - ich spiele zwar schon seit Jahren Online-Rollenspiele in Textform, aber eins sauber anzufangen habe ich noch nie hingekriegt :ugly


#1107

@Nakkinak
Stimmt, für mich auch. Ich hörte es damals im Radio das Lennon erschossen wurde, für mich als Beatles-Fan war das unfassbar, das wollte ich mit dem Video ausdrücken, wie eine Musiklegende durch einen wahnsinnigen Fan ausgelöscht wurde. Auch der Ablauf nach dem Attentat richtet sich nach wahrer Begebenheit, Lennon wurde nach den tödlichen Schüssen tatsächlich im Polizeiwagen ins Roosevelt-Hospital gefahren, während Chapman seelenruhig in dem Roman “Der Fänger im Roggen” blätterte.

Für das Zusammentreffen zwischen Lennon und Chapman und das Attentat hab ich absichtlich die Szenen aus dem Trailer von Chapter27 gewählt, da Jared Leto als Mark David Chapman wesentlich authentischer rübekommt, während der Lennon-Mörder in “The killing of John Lennon” mit übergroßer Pelzmütze und dicken Wintermantel eher wenig an Chapman auf dem Originalfoto mit Lennon erinnerte.

Andererseits richteten sich die Szenen aus The Killing of John Lennon wo Lennon mit der Limousine am Dakota-Building vorfährt und nach den Schüssen getroffen in der Lobby zusammenbricht und dann schwerverletzt im Polizeiwagen weggefahren wird, mehr an der Rekunstruktion des Attentats. Die Szenen wo das Attentat auf Lennon bekanntgegeben wird und Chapman unter dem Mantel verdeckt abgeführt wird, sind real. Der grösste Aufwand war der Schnitt und das passende zusammenfügen der Szenen aus zwei verschiedenen Filmen.


#1108

So, vorweg, dies ist Satire. Satire darf, wie ich von Adam Wolke lernte, alles.
Hiermit beleidige ich auch niemanden absichtlich und ich habe absolut nichts gegen die Menschen auf den Bildern.

Wer noch [I]Lust[/I] auf eine erotische Kurzgeschichte zwischen Herrn Pornhagen und Frau Nussbaum hat, möge sich per PM melden. :lol:

Das Bild von Nils entstand einen Tag vor Verkündigung der Hausmitteilung.
[SPOILER]

[/SPOILER]

Ich hoffe, ich werde jetzt nicht wegen Führerbeleidigung verbannt und gesteinigt.


#1109

Ich hatte mal wieder Bock auf Cinema 4D und habe das Logo von einem Projekt umgebaut, an dem ich mitwirke.

Vorher:
[SPOILER][/SPOILER]

Nachher:
[SPOILER][/SPOILER]

Ich bin fast zufrieden. Ein bisschen traurig, dass das Männchen weg ist, aber das in 3D umzubauen, ist mir dann doch zu heikel.


#1110

Das hab ich in Blender 3D gemacht:



#1111

Wie immer… fantastisch!


#1112

Der schöne Whiskey, schwappt ja alles über! :shock:


#1113

und nochen paar









#1114

Sehr cool, hättest du das Bild mit dem Glas ein bisschen kleiner skaliert, hätt ich dir auch abgenommen, dass es 'n Foto ist :wink:


#1115

Auch die anderen vier sind echt cool gemacht. Gut, ein Wohnzimmer ist immer sehr schwer zu bauen, damit es “natürlich” aussieht, aber das ist keine üble Arbeit! Besonders gefallen mir die zwei melancholischen Nachtbilder.


#1116

Das Problem war, dass ich es auf einen Laptop rendern musste mit beschenkten Ressourcen. Das Berechnen der Fluide Simulation hat schon ewig gedauert. Deshalb sieht man noch deutlich Polygone.

Danke Deep, die gefallen mir auch am besten.


#1117

Uh, cool - der brennende Globus ziert jetzt meinen Desktop

[SPOILER]
//youtu.be/NF-uiZACEs8
[/SPOILER]


#1118

Man möge seinen Blick auf meinen großartigen Avatar richten.

Eine Stunde saß ich an dem Ding, es ist mir sogar ganz gut gelungen.



#1119

Eine Katze die vor einer Atombombe flüchtend an der Scheibe bettelt “lass mich rein”? :wink:


#1120

Die scheint auf jeden fall schon verstrahlt zu sein XP gibts da ne story zu?