das wirklich perfekte album

…bittesehr… …diesen sampler habe ich selbst gemacht… wer gerne rauheren tönen fröhnt und evtl. auch noch den achtziger jahren etwas abgewinnen kann, der wird hier voll auf seine kosten kommen…
ist meine bislang gelungenste kreation… (die bands die auf diesem sampler vertreten sind, spielen restlos seit langer zeit nicht mehr+stehen auch unter keinem, heute noch existierenden plattenlabel… sollte sich jemand wegen rechtlichem scheiss gedanken machen…)

http://rapidshare.de/files/38916583/DA_ … R.rar.html

ich kann das nicht öffnen… sind das denn Musikstücke anderer, die du benutzt? dann müssen wir den Link eventuell entfernen, sorry…

ja, es handelt sich um komplett unbekannte bands wie zb. “knallschoten” aus hamburg, “ultimo resorte” , “kgb” aus spanien etc. wie gesagt liegen die aufnahmen, bzw. die existenz der besagten bands nahezu zwanzig jahre zurück und es gibt auch keinerlei plattenlabels, unter welchen diese bands unter vertrag wären… insofern ist das rechtlich zu hundert prozent unbedenklich… und das soll was heissen… sollte es dennoch nicht ins konzept passen, dann dürft ihr´s natürlich gerne beseitigen…

ja, es handelt sich um komplett unbekannte bands wie zb. „knallschoten“ aus hamburg, „ultimo resorte“ , „kgb“ aus spanien etc. wie gesagt liegen die aufnahmen, bzw. die existenz der besagten bands nahezu zwanzig jahre zurück und es gibt auch keinerlei plattenlabels, unter welchen diese bands unter vertrag wären… insofern ist das rechtlich zu hundert prozent unbedenklich… und das soll was heissen… sollte es dennoch nicht ins konzept passen, dann dürft ihr´s natürlich gerne beseitigen…

sei doch nicht immer gleich so aggressiv, Ihr Ösis seid doch sonst die Ruhe selbst!
also, ich kriege das leider nicht geöffnet - rar-Dateien erkennt mein Mac nicht

ich bin irritiert… wie kommst du darauf, ich sei aggressiv? jetzt im ernst… wie ich das gelesen habe, hat´s mir fast die sprache verschlagen… :frowning:
ausserdem bin ich kein gebürtiger österreicher, aber egal…
gibts nicht´ein winrar für´n mac?

ich bin irritiert… wie kommst du darauf, ich sei aggressiv? jetzt im ernst… wie ich das gelesen habe, hat´s mir fast die sprache verschlagen… :frowning:
ausserdem bin ich kein gebürtiger österreicher, aber egal…
gibts nicht´ein winrar für´n mac?

wenn man es liest, hat man das Gefühl, da sitzt einer, der mit dem Kopf durch die Wand will - aber da siehst du mal, wie man sich täuschen kann!

Naja, wenn du in Salzburg lebst, könnte man ja denken, dass du auch ausm Ösi-Land kommst…

keine Ahnung, ob es das für den Mac gibt - muss ich mal schauen

Ich habe es entpackt und auf einen anderen Hoster hochgladen.

http://qshare.com/dir/1651/Musik

wenn wir unseren Doc nicht hätten :smiley:

Jetzt musst du nur noch entscheiden, ob hier Musik angeboten werden darf.

Ich kenne mich nicht aus, aber wie sieht es mit den Recht des geistigen Eigentums aus? Aber wenn sich die Bands wirklich aufgelöst haben, dürften wir keine Probleme haben.

wir lassen das mal so durchgehen… 8)

Wer kennst “Deine Lakaien”? Ich bin zwar kein dark wave-Fan, aber die Jungs sind klasse :respekt

Wer kennt die nicht!? :slight_smile:

Ich glaube das sind Bands, die das zeug im internet zur verfügung stellen, davon gibt es eineinge, probleme dürfte es keine geben.

Ich :wink:

Ich :wink:[/quote]

Dito.

+handheb+ HIER

Na, dann schaut euch mal z.B. denKlassiker “Return” an…ich finde allerdings die Originalversion besser, wo statt Orchester Elektronische Klänge eingesetzt werden. Oder die Piano-Version von “Where you are”.
Zum Vergleich mal der Album-Stil.

deinelakeien sind in etwa vom bekanntheitsgrad irgendwo bei den einstürzenden neubauten anzusiedeln… (was diese art von musik betrifft…) …glaube ich zumindest…
vom sampler kann ich ein einziges lied herzlichst empfehlen: “agradable sobremesa con una japonesa” es ist von kgb und einfach mit nichts zu überbieten…