Das Ganze nochmal von vorn

Diskussion über den Blog-Artikel: Das Ganze nochmal von vorn

Der Sender DAS VIERTE war ja an dieser Stelle schon mehrmals Thema - ein Zuschauer hat mir gerade erst eine aktualisierte Grafik geschickt, die zeigt, wie gering der Anteil an seriösem Programm inzwischen ist:

Der russische Medienunternehmer Dmitrij Lesnewski hatte den Sender am 1. Juli 2008 erworben und damals vollmundige Versprechungen gemacht. Ein Vollprogramm mit Eigenproduktionen und Nachrichten sollte DAS VIERTE werden. Das war ja wohl nichts. Selbst die Spielfilm-Schiene am Abend erschöpft sich inzwischen darin, dass man innerhalb der letzten sechs Monate mangels Alternative allein die “Fantomas”-Trilogie mit Louis de Funés drei Mal wiederholte und ansonsten zuletzt sogar unterirdische DDR-Western zeigte, um irgendwie irgendwas im Programm zu haben.

Lesnewski hat den Sender nun verkauft. Neuer Eigentümer ist die Münchner Phoenix Medien GmbH. Und das, was von denen jetzt so kommt, haben wir schon mal gehört: Ein “Vollprogramm mit Eigenproduktionen und Nachrichten” soll DAS VIERTE werden. Zweifel sind auch diesmal angebracht, denn Phoenix Medien ist eine Tochtergesellschaft der Londoner Spirit On Media Group - und die glänzt vor allem durch Homeshopping-Kanäle und Pferdewetten. Irgendwie kann einem dieser Sender, der einmal hoffnungsvoll startete, nur Leid tun.

Zu viele Sender verderben den Brei. Von daher trifft es mich nicht so, wenn einzelne den Bach runtergehen. Solange es noch Sender gibt, die wirklich teilweise gutes Programm zeigen, kann man ja immer noch auf diese umschalten - oder mal schaltet gleich ab.

Sicherlich wird es auch immer wieder Sender geben, die als kleine Hoffnungen starten, bis sie von Macht (genauer: der Quote) korrupiert, wieder absinken. Schön wär es allerdings, wenn die Sender, die wirklich am Rande der Existenz dümpeln (vorausgestzt, das ist zurecht so), einfach geschlossen würden, statt sie weiter am Leben zu halten. Wer brauch zB rund um die Uhr Sport? Der mensch sollte nicht sein leben lang vor der Klotze (k)leben.

@doom

Einen Sportkanal sollte es schon geben, aber da reicht mir Eurosport völlig aus, die bieten wirklich gutes Programm für ihre Möglichkeiten. Werbung ist wenig und, wenn dann sehr sehr kurz gehalten. Im Gegensatz zu Sport1, aka DSF ist das eine wahre Freude für den gemeinen Sportfan. Es wird von Kampfsport über Tennis bis hin zu Billiard wirklich alles geboten und dazu miestens auch live. Just my 2 cents ;9

So ein Spartensender mit Lizenz ist halt begehrt, da behauptet man dann gern mal, man würde demnächst ein Vollprogramm anbieten. Vermutlich, um die Landesmedienanstalten ruhigzustellen und die Lizenz nicht zu verlieren. Vielleicht hat Lesnewski ja sogar noch ein gutes Geschäft gemacht beim Verkauf.
Das beste ist ja noch, dass Lesnewski nun angeblich N24 kaufen will. Na ja, bei dem Sender kann er eigentlich auch nichts mehr verderben.

Grün = ertragbares Programm / Rot = Abzocke, CNBC

Du hast bei Rot noch „Schweinkram“ (Erotik) vergessen.

Wann wird bei „Das Letzte“ das Licht ausgemacht? Ich glaube, wenn Kühe Stabhochsprung können.
Aus einem „Hollwoodysender“ ist ja ein Teleshopping-Astro-Sender geworden. Vielleicht will der neue Eigentümer die Sender equi8 und Das 4. zu einem Sender machen und nennt es dann „Das Achte“ :mrgreen:

Leid tuen die Leute, die den Sender über Astra analog sehen. Weil da sendet das 4. nur von 5 bis 17Uhr und von 17 bis 5Uhr sendet dort „MediaShop“ seinen "Teleshoppingprogramm. :smt011 "

Da fehlen mich, wenn ich mich recht entsinne noch übertrieben lange Werbeblöcke.
Ein Filme der 90 min dauert ist um 22-22:30 zu Ende.

Das 4. verstößt eindeutig gegen die maximale Werbezeitregelung und macht sogar mehr Werbung als Pro7 und Pro7 ist schon immer wieder mehr als grenzwertig, dass die Werbung als “Programmhinweis” ausgeben wird.

[…]Pro7 ist schon immer wieder mehr als grenzwertig, dass die Werbung als „Programmhinweis“ ausgeben wird.

Pro7 ist da aber cleverer. Die platzieren Werbung als Beitrag getarnt geschickt in Sendungen und verkaufen dieses Gesamtpaket dann als Wissensmagazin…

@Gast:
Ich glaub, Werbung ist kompetenter gemacht und man lernt mehr :smt010

@Topic:
Zu anfang hab ich mich auch auf ein paar der alten Serien da gefreut (Hart aber herzlich)…inzwischen überleg ich, ob ich den Kanal aus meiner Programmliste lösche…

Wenn der Sender trotz bzw. durch die Übernhme noch weiter im Niveau singt suche ich mir schon mal die Sender-Löschfunktion meines Fernsehers heraus.

inzwischen überleg ich, ob ich den Kanal aus meiner Programmliste lösche…

Den hatte ich noch nie in der Programmliste.
Es gab einfach keinen Grund dazu :expressionless:

Und für so einen Schund hat man damals GIGA sterben lassen. Ich habs denen bis heute nicht verziehen^^

Ich hab den Sender auch nirgends gespeichert. Ich dachte immer das wäre ein Pornokanal

Irgenwie wirklich traurig, wenn man bedenkt wie der mal Gestartet hatte und wirklich den ein oder anderen Guten Film oder gute Serie hatte und jetzt ist es praktisch zu einem 9Live verkommen :frowning:

Ich habe ja zwei Vermutungen
Entweder hatte der Sender kaum noch Geld für ordentliches Programm und sendet so Abzock mist um wieder Geld rein zu bekommen oder was ich eher vermute und auch schlimmer finde ist, das mittlerweile jeder Sender begriffen hat was anscheint für Idioten in Deutschland wohnen, das man mit so Call in Shows wo es schon einem ins Gesicht springt das es Abzocke ist Produziert / produzieren lässt :frowning:

Ich bin einfach entsetzt, wie man einen Sender dermaßen herunterwirtschaften und fallen lassen kann.
Warum wurde ihm denn immer noch nicht die Sendelizenz entzogen?
Ich sehe für das Vierte (in dieser Form) keine Chance sich gegen die anderen Sender durchzusetzen.

€: Ich habe den Kanal bereits vor Monaten von meiner Liste gestrichen.

@Fernsehkritiker
Kannst du zum Vergleich noch einmal die beiden alten Grafiken in den Blog-Eintrag integrieren? Oder einen Link auf den vorigen Blog-Eintrag setzen? Ich glaube da hatte man schon einen Vergleich.

Also zum einen wäre das natürlich ziemlich unterhaltsam, den Vergleich zu sehen, und zum anderen kennen die neuen FKTV-Zuschauer die Grafik noch nicht ;-).

Und an so einen Sender hat Giga seinen Sendeplatz verloren :frowning:

Ich hab den Sender auch nirgends gespeichert. Ich dachte immer das wäre ein Pornokanal

Dann müsste er eher „Das Sexte“ heißen höhöhöhö

Hi zusammen,

es gibt wirklich immer mehr Schundsender. GIGA habe ich früher eigentlich gerne geschaut, aber na ja.
Was mich vielmehr aufregt ist, das ich so viele dämliche Sender im Kabelprogramm (analog) empfange. Wie wird eigentlich entschieden, welche Sender da reinkommen, also woraus so ein Basis-Angebot besteht. Ich glaube ich habe alleine 4 Shopping-Sender, da muss es doch was unterhaltsameres geben, z.B. 24 Stunden die schönsten Bahnstrecken der Welt :smt002 .

Viele Grüße
sasax

Ich habs denen auch nie verziehen dass die für so ein Mist meinen Lieblingssender abgesetzt hatten. Vor 15 Jahren war mein geliebtes Nickelodeon mit Kinderkanal ersetzt worden und dann wurde der beste Sender der Welt, den man mal so im Hintergrund laufen lassen konnte mit diesem Das Letzte Dreck überschrieben…
Ich fass es nicht…

Das mit GIGA ist fast genauso wie mit VIVA-Zwei aus dem VIVA-Plus wurde und jetzt nicht mehr existiert.