Das Erste - Tippfehler

Heute mal wieder durch die iTunes Podcasts “gezappt” (Leider geht FKTV nichtmehr am iPhone seit kurzem), und was seh ich da in den Highlights?
Den Anbieter Das Erste mit “W wie wissen”.
Doch statt des echten Titels steht da doch tatsächlich “W wei wissen”, sofort das kleine Preview rechts in der Highlightliste angeklickt, so das es als Haupthighlight angezeigt wird, und auf diesem komplett anderen Bild der selbe Tippfehler.
Also denk ich mir, das muss ein Gag sein, doch auf der zugehörigen Seite steht es dann doch wieder richtig.

Schon etwas peinlich, 2mal den gleichen Fehler zu machen…

Proof:

Kann passieren, aber das ist bei einer “Wissenssendung” doch schon etwas peinlich :mrgreen:

Hat tatsächlich irgendwie etwas ironisches. :mrgreen:

Geht es da um einen umgefallenen Reissack oder was? :smt017
Oder ist das im Zusammenhang mit einem vielleicht etwas wichtigerem Thema?

Ich persönlich denke ja, dass es sich um einen ironischen Kommentar mit der Aussage: “Wen interessiert das?” zum Thema handeln sollte (wie gesagt, nur eine Vermutung).

Ich persönlich find den Tipfehler recht amüsant, muss aber leider zugeben, dass ich den selben auch immer wieder mache (was Open Office Autokorrektur sei dank von selbst ausgebügelt wird).

@UpToTheClouds: Das Bild ist gefaked. Du kennst wahrscheinlich das Sprichwort “Das ist, als wenn in China ein Sack Reis umfällt.” Und in Zusammenhang mit den Nachrichten: Kleinigkeit wird hochgeputscht, was dann in unserem Fall bedeutet: “Ui, die haben sich verschrieben, na und? Kann ja mal passieren.”

Die Fisting-Geschichte war ja wenigstens noch unfreiwillig komisch. Aber das hier ist eigentlich keiner wirklichen Erwähnung wert.

Wenn ich itunes und “w wie wissen” bei google eingebe erhalte ich dieses Logo, was auch naheliegend ist weil es das “richtige” w wie wissen logo ist was auch in den Trailern zur Sendung zu sehen ist.
http://a1.phobos.apple.com/eu/r30/Podcasts/0c/a0/dd/ps.nenqygao.170x170-75.jpg