Massengeschmack.TV Shop

Danksagung

Herzlichen Dank für diesen offenen Umgang mit legitimen Fragen von Stammkunden! :slight_smile:

5 Like

Es kommt zeitnah ein Newsletter, in dem diese Frage beantwortet wird.

Okay. Dankeschön!
(Das war ernst gemeint).

Da bin ich aber mal gespannt, wie sich das hier auf die Posting-Frequenz auswirkt.

Ich bin vor allem begeistert,dass ihr Kay Ray für ne Rubrik gewinnen konntet. Klasse!!

Den Heavyusern ohne Abo sollte die weitere Benutzung des Forums 6,99 schon wert sein, meine ich.

8 Like

Vielleicht motiviert es es ja den einen oder anderen Multitexter zu nem Abo, falls sie noch keins haben. Direkt hatte ich es nur bei Polar mitbekommen, das er kein Abo hat.

Edit und auf die beiden Miniformate freu ich mich, wobei vorallen die Stimme von Herrn Pohl bei mir einen wohligen Schauer verursacht.

2 Like

Für die, die keinen Newsletter erhalten haben (weil kein Abo), hier mal das betreffende Zitat:

Schreiben darf im Forum nur noch, wer ein laufendes Abo bei uns hat. Denn in einem Forum, wo es im Wesentlichen um die Inhalte unserer Sendungen geht, sollte schon auch vorausgesetzt werden können, dass die Sendungen angeschaut werden.

Für Meinungsäußerungen von Nicht-Abonnenten wird auf YouTube, Facebook, Twitter, Instagram, Telegramm oder Discord verwiesen.

Ich find’s gut!

12 Like

He? Worum gehts denn hier?

EDIT: Alles klar.

Steh auch aufm Schlauch. Gibt es nen Link zu einem Beitrag, der die Situation erklärt?

Es gibt einen Newsletter? o_O

Das mit dem Forum finde ich konsequent und nachvollziehbar, ob es was bringt, um die Atmosphäre hier zu verbessern, weiß ich aber nicht.

Die beiden neuen Formate interessieren mich beide nicht so, werde ihnen aber natürlich eine Chance geben.

Am interessantesten im Newsletter fand ich die Ankündigung für Pantoffelkino 250: Das klingt nach einem würdigen Jubiläum, nachdem ich ja von der 200 eher enttäuscht war.
Ist schon bekannt, wer dabei sein wird? Mario ist dann ja wahrscheinlich noch in Quarantäne, oder?
Wahrscheinlich die restliche „Stammbesetzung“ mit Holger, Christian und Volker?
Würde mich freuen, wenn Anna auch Zeit hätte.

2 Like

Ich auch :wink:

1 Like

Ich finde diese Umstellung völlig angebracht

1 Like

Ich hoffe das reduziert etwas das Troll Aufkommen

1 Like

Schade, es kam früher öfter vor, dass sich Beteiligte aus den Sendungen hier im Forum einer Diskussion stellten. Das fällt ja nun flach. Auch Leute, die den Einzelkauf bemühen, können nicht mehr am Forum teilnehmen.

Ist auch nur Konsequent, dass man potenzielle Neukunden von der eigenen Seite fern halten will, nicht auszudenken, wenn die sich hier wohlfühlen und ein Abo abzuschließen. Wäre ganz gefährlich, vor allem bei einem Projekt, welches maßgeblich durch den Community-Gedanken lebt.

3 Like

Was von dem ständigem sich gegenseitig Beschimpfen ? Und User ankacken die nicht ihrer Meinung sind ?

1 Like

Habe große Angst vor „Kay Ray darf alles“. Ich lasse mich aber gerne überraschen. Gerd-Josef Pohl hingegen als Kontrastprogramm macht Laune. Weniger Angst hätte ich, wenn Kay Ray Gedichte vorträgt im Wechsel mit „Gerd-Josef Pohl darf alles“. :innocent:

3 Like

Wnn man wirklich nur einen Safe Space haben will, dann hätte man das Forum auch dicht machen können. Als würden Nicht-Abonnenten bei Instagram über MG diskutieren und bei der nächsten Spendennacht darf man dann freudig seine Brieftasche öffnen, hat aber keine Möglichkeit mehr sich im Forum abzusprechen oder sich über Vorschläge auszutauschen.

Ich sehe das nicht nur positiv, aber anscheinend hoffen ja auch einige User hier, dass unter den Abonnenten nur Jubelperser sind und man sich endlich gemeinsam in den Armen liegen und den Sonnenuntergang genießen kann.

1 Like

Wer sich als Außenstehender im Forum direkt wohlfühlt, ist Masochist.

7 Like

Das Forum so zu programmieren, dass nur die Threads für einen Einzelkauf frei sind dürfte wohl etwas übertrieben sei.

Wird es ja nicht. „Keine Schreibberechtigung“ heißt nicht „keine Leseberechtigung“.

Sagen wir mal so: Leute ohne Abo gehören nicht zur Community des MG-Portals.
Natürlich können sie zu Youtube & Co-Community gehören - aber dort können sie sich auch äußern.

Nicht missverstehen: Mich persönlich haben die Nicht-Abonnenten nicht gestört.
Obwohl es schon irgendwie blöd ist, sich mit jemanden über eine Sendung zu unterhalten, die die Person gar nicht gesehen haben kann.
Wir werden sehen, wie sich die Änderung auswirkt…

Das ist jetzt ziemliches Schwarz/Weis-Denken, findest Du nicht?
Entweder alle oder gar keiner ist erst recht keine Lösung. :wink:

3 Like