Codec für FK.TV

Also TK.TV wird ja zur Zeit im WMV Codec angeboten, warum versteh ich zwar nicht ganz aber das seih mal dahin gestellt.

Wäre es nicht viel besser die Sendung in ein AVI Container zu konvertieren am besten eignet sich dazu DIVX oder XVID, ich habe einfach mal zum Test den Tier.TV Trailer in DIVX konvertiert. Die Datei ist jetzt nur noch 20MB groß, zum Vergleich im WMV Codec mit sehr schlechten 320x240 Pixel ist die gleiche Datei 30MB groß. Einen Qualität unterschied gibt es eigentlich nicht. Natürlich ist die Qualität auch nicht besser weil ich ja nur die schlechte WMV Quelle habe, aber wenn man direkt von der Film Quelle in Dvix konvertiert und das schlechte WMA weg lässt, hat man eine wesentlich besser Qualität bei einer geringeren Datei größe!

Die Vorteile liegen auf der Hand!

  1. Weniger Traffic für den Server
  2. Schnellerer Downloade
  3. Bessere Qualität
  4. Nur noch eine Datei für Windows, Linux und Mac
  5. Auch auf Portablen Geräten wie Handys leicht ab spielbar
  6. Besser Qualität auf dem TV Gerät

Man könnte so die Filme mal mind. in PAL Auflösung konvertieren und hat dann auch durch MPEG Layer3 (MP3) einen besseren Sound als beim WMA Format.

Ein 35 Minuten Dvix Film in sehr guter fast DVD Qualität bei PAL Auflösung hat etwas 250mb, ein WMV Video bei TK.TV hat bei etwa 35Minuten und einer Auflösung von 320x240 bei schlechter Qualität etwa 180-200MB. Wandelt man den Film in einer normalen Qualität in Pal Auflösung mit Divx um hat man bei einem 35 Minuten Film noch etwa 150MB, also kann man bei einer wesentlich bessern Qualität etwa 30-50mb sparen.

Hier könnt Ihr euch mal den Tier.TV Trailer in Divx downloaden und mir eure Meinung sagen, aber denkt daran das ich als Quelle nur den WMA File hatte also keine Wunder erwarten.

http://mobil-treff.net/eigenedateien/ft.avi

Wer auf seinem PC keinen Divx Codec hat, kann hier einen kostenlosen Codec Downloaden, ein besonderer Player dazu ist nicht notwendig, man kann den ganz normalen Windowns Media Player (Mac nutzer den Quick Time Player) benutzten. Allerdings empfehle ich den VLC Media Player, da er wesentlich besser als der WMP ist und auch wesentlich mehr Formate abspielen kann, den VLC Player findet Ihr unter Google und er ist kostenlos.

Hier den Divx Codec:

http://mobil-treff.net/eigenedateien/DivXInstaller.exe

Wenn ich mir die Datei online anschauen will (ohne Download), habe ich nur den Ton, aber kein Bild… und ich bin da sicher nicht der Einzige…

WMV ist nun mal das weitverbreitetste Format - und für alle anderen biete ich obendrein noch das Quicktime-Format an

ich habe noch kein einziges Mal gehört, dass jemand sich die Sendung nicht angucken konnte - und das ist ja neben der Qualität auch ein wichtiger Faktor

Was hat das damit zu tun? Man muss auch die Sendung im WMV Format erst laden und dann schauen, wenn du auf öffnen klickst wird die Datei drotz allem erst geladen und dann kann man Sie schauen ist ja kein Stream.

Aber naja wenns euch im alten WMV besser gefällt, dann lasst es eben so.
Ist wohl immernoch so was der Bauer nicht kennt frisst er nicht :cry:

Ja, das mache ich ja - und ich habe nur Ton, aber kein Bild.
Du darfst nicht nur von deiner Sicht aus gehen - ich muss sicherstellen, dass möglichst jeder es gucken kann. Und viele haben gar nicht die Lust, noch groß irgendwelche Player auszuprobieren - sie probieren es einmal und wenn es dann nicht klappt, lassen sie es bleiben.

Die Tatsache, dass ich auf deine Anmerkungen antworte und reagiere, ist doch wohl ein Zeichen, dass ich mich damit auseinandersetze.
Trotzdem noch einmal: Ich muss mehrere Faktoren abwägen!

Wie wäre es denn mit einer WMV/AVI auswahlmöglichkeit? Statt der bisherigen WMV/MOV. Natürlich wäre es am Anfang etwas arbeit sich einzuarbeiten, aber ich kenne viele die auch von der bisherigen Quali abgeschreckt werden (so wie es Leute machen die rumprobieren). Damit wäre jeder zufrieden, denn Leute die sich nicht auskennen laden WMV und alle andere, die z.B. ein andere Betriebssystem haben oder eine bessere Quali wollen benutzen dann den alternativ Link.

Ist nur eine Idee, denn ich halte DivX bzw. XviD auch für brauchbarer als WMV

Ich kann Foxe nur zustimmen!

Wie wäre es denn mit einer WMV/AVI auswahlmöglichkeit? Statt der bisherigen WMV/MOV. Natürlich wäre es am Anfang etwas arbeit sich einzuarbeiten, aber ich kenne viele die auch von der bisherigen Quali abgeschreckt werden (so wie es Leute machen die rumprobieren). Damit wäre jeder zufrieden, denn Leute die sich nicht auskennen laden WMV und alle andere, die z.B. ein andere Betriebssystem haben oder eine bessere Quali wollen benutzen dann den alternativ Link.

Ist nur eine Idee, denn ich halte DivX bzw. XviD auch für brauchbarer als WMV

Dann grenze ich die Apple-User weitgehend aus - WMV und AVI laufen etwa auf QuickTime mehr schlecht als recht… MOV muss schon dabei sein - das sage ich auch, da ich selbst Mac-User bin!

Dvix läuft auf jedem Appel super! AVI ist ja nur ein Container

Die von dir online gestellte Datei hatte bei mir nur Ton, aber kein Bild… wie gesagt!

Dann muss man einfach den kostenlosen Divx Codec instalieren das sollte ja kein Problem sein. Findet man ja unter Google oder unter www.divx.de

ja, aber viele wissen das nicht und dann stehen sie da… ich muss sicherstellen, dass JEDER (auch jeder Blöde) sich das anschauen kann - und momentan habe ich die Gewährleistung

und außerdem nochmals betont: Die Codierung in Divx bedeutet für mich zusätzliche Arbeit und damit noch mehr Zeit bis zur Fertigstellung - es wird jetzt ja schon ungeduldig nachgefragt, wann nun endlich die neue Folge kommt

Also so war das ja nicht gemeint. Ich dachte halt DivX würde bei allen laufen. Aber wenn du meinst das rentiert sich nicht für dich (ich hoffe das ist okay, das ich dich dutze), dann halt nicht. Dennoch sollte man die Idee auf jedenfall im Hinterkopf behalten.

Also DivX wär wirklich nicht schlecht. So ein Aufwand die Sendung in DivX zu kodieren, ist es ja eigentlich nicht. Und dass jemand keinen DivX Codec installiert hat, halte ich für äußerst unwahrscheinlich.

Da aber kein Interesse daran besteht: Ist auch okay so, wie es jetzt ist.
Solange man es gucken kann ^^

Ich mag WMV :slight_smile: Und FK hat Recht, wenn er meint, damit die breite Masse anzusprechen. Diese ganze Umcodiererei ist ja auch Arbeit, die er sich machen müsste. :slight_smile:
Im Übrigen hat das auch nichts damit zu tun, ob man LUST oder AHNUNG hat, sich einen neuen Player zu downloaden sondern, obman seinen PC, der z.B. bei mir schon mit 3 Playern ausstaffiert ist, mit weiterem Kram zumüllen will, „nur“ für eine Sendung oder ein bsischen mehr Qualität. :?

es wird jetzt ja schon ungeduldig nachgefragt, wann nun endlich die neue Folge kommt

Aua… :cry:

obman seinen PC, der z.B. bei mir schon mit 3 Playern ausstaffiert ist, mit weiterem Kram zumüllen will, “nur” für eine Sendung oder ein bsischen mehr Qualität. :?

Also so ist das nun auch nicht, denn erstens ist es nicht nur ein bischen Quali besser sonder massiv und zweitens kann der Windows Media Player inzwischen den codec auch direkt aus dem netz beziehen, funzt also auch ohne irgend was zu machen.

Ich würde ein Umsetzen der Folge in AVI (oder vergleicher mit DiVX) auch befürworten, denn - was Windows angeht - kann auch der Windows Media Player und jeder andere Video Player AVI bzw. DiVX darstellen.

ne flashvariante alla Youtube fände ich ganz praktisch weil das downloaden von der folge dauert manchmal eeewig

Bitte keine flashvariante. So was will ich nicht haben.
Dann lieber DivX. Ich bin allerdings mit dem aktuellen wmv auch zufrieden.

ne flashvariante alla Youtube fände ich ganz praktisch weil das downloaden von der folge dauert manchmal eeewig

Auch mit Flash musst du das Video runterladen.

Div X wäre nicht schlecht. Dann könnte man sich direkt die Folgen auf eine Cd brennen und auf jedem DVD-Player anschauen. Mit den WMVs klappt das nicht.

Ich persönlich lade immer die Filme im Quicktime-Format runter, da mir das WMV-Format äußerst unsympathisch ist.