Brothers - A Tale of two Sons

Hat jemand von euch schon Brothers gespielt?

Normalerweise bin ich nicht so in Indie-Games, aber dieses Spiel hat mich förmlich aus den Socken gerissen.

Es spielt sich wie ein Märchen - die Grafik ist sehr liebevoll umgesetzt worden und jedes einzelne Kapitel ist wie eine Story für sich, die einen irgendwie an die Kindheit erinnert.

Und das Ende ist so wundervoll grausam. Ich gebe zu, da darf man schonmal wie ein kleines Mädchen weinen. :slight_smile:

Es ist ein relativ kurzes Spiel, man kann es also an einem Abend durchspielen. Lohnt sich definitiv.

[SPOILER][QUOTE=schmatzler;331243]

Und das Ende ist so wundervoll grausam.[/QUOTE][/SPOILER]

Musste das sein? -.-

Das Spiel hat auch mein Interesse geweckt. Vielleicht leg ich mir das noch zu.

Dass es ein emotionales Ende hat, ist allgemein bekannt. Ich hab ja nicht verraten, was passiert :wink:

Schaut ganz nach meinem Geschmack aus, nur will ich keinen Kontroller für meinen Rechner extra deswegen anschaffen.

Kommt es noch auf was anderes als Steam?

Man kann es entgegen der Notiz auch mit Tastatur spielen. Nur ist es etwas schwierig, da man an manchen Stellen Rädchen drehen muss und das macht sich mit einem Controller einfach besser, da man den Knopf drehen kann.

Gibt es nur auf Steam oder eben für Xbox oder Playstation.

Für WiiU hätte ich es mir sofort geholt