Broken Comedy

Boah ist das schlecht…

Ich weiss nicht was ich noch dazu schreiben soll ausser das es einfach nur SCHLECHT ist. Ich kann nicht einmal schmunzeln.

Tut sich noch jemand gerad diese tolle neue Serie an?

Vielleicht mal den Sender und die Uhrzeit verraten? :roll:

Entschuldige bitte!!!
Es ist leider etwas später. Und da ich ein Mensch bin mache ich auch mal Fehler. Lassen sich wohl nicht vermeiden

Lief gerade auf Pro7 und dort werden halt auch Sketche gezeigt. Aber diese waren absolut gar nicht lustig.

Das ist ja kein Angriff. Du solltest nur etwas mehr schreiben wenn du ein Thema eröffnest.
z.B.eben wann diese Sendung läuft, wo, worum es in dieser Sendung eigentlich geht und wieso du sie schlecht findest.
Also konkrete Kritikpunkte.
Sich hinstellen und “Schlecht” rufen ist keine Diskussionsgrundlage.

Ja ich hab das schon verstanden :wink:

Nur waren die Witze wirklich so flach das ich persönlich keine Miene verziehen konnte. Die Serie wurde so großartig angekündigt und es wurde Werbung geschalten ohne Ende.
Aber ich habe rein gar nichts positives dranne gefunden.

Soll wohl jetzt jeden Dienstag nach Comedystreet XXL laufen. Ich hoffe das die Serie nicht lange auf Sendung bleibt

Also das neue “Broken Comedy” (ich hab halt vorher noch nie davon gehört und da steht folge 1) ist der reinste scheiß…

Die witze sind langweilig und oft gibt es die schon zu hunderten auf Youtube. Die ersten 5 minuten anschauen reicht, es wird nicht lustiger… und ich denke man sieht hier, wie das niveau bei pro7 noch weiter bergab sinkt…

Nunja.
Ich erinnere mich an ein Video von broken Comedy, über das ich wirklich stundenlang gelacht habe.

Aber ansonsten habt ihr Recht, wirklich lustig ist es nicht.

Wie man dem Programmhinweis auf Pro7 entnehmen kann, ist es ja wohl ein Internetportal, dass es nun in’s Fernsehen geschafft hat (mit der Bemerkung “Sie haben es so gewollt!”).
Dem selbigen kann man aber auch schon entnehmen, wie schlecht das ganze ist und dass bei der ganzen Sache auch noch Carolin Kebekus mitmacht, die man in den letzten Jahren in verschiedenen Comedyshows irgendwie immer nur mit der selben Nummer hat auftreten sehen (“Jackeline” etc.), spricht auch nicht gerade dafür, gut unterhalten zu werden.

Vllt könnt ihr euch noch daran erinnern, dass der Herr Fernsehkritiker in irgendeiner Folge mal bemängelt hat, dass am sog. Pro7 Super-Dienstag die Qualität der Sendungen antiproportional zu Uhrzeit ist. D.h. die guten Sendungen laufen Spät, wenn kein Arsch mehr guckt und die schlechten zur Prime Time.
Na immerhin läuft es jetzt nicht mehr so;)
20:15 Comedy Street XXL
21:15 Elton vs. Simon (okay könnt man gerne mit switch tauschen)
22:15 Switch Reloaded (okay könnt man gerne mit Elton vs Simon tauschen)
22:45 Broken Comedy

Ich habe gestern alles davon gesehen, aber als Broken Comedy lief habe ich nach kurzer Zeit abgeschaltet, weil ich es (bis auf die seltsamen stunt-opas die so süß infantil wirkten) einfach nur unlustig fand.

Ja, die Sendung musste ich mir auch antun… Zuerst dachte ich “Naja, vielleicht ises ganz nett”. Aber dann wurde ich wirklich schwer enttäuscht. Es ist nicht nur langweilig, sondern die Sketche ergeben so überhaupt keinen Sinn…
Ich denke die Caro gehört auch langsam zum alten Comedy-Eisen…

Die haben doch sogar damit geworben, dass ihre Sketche absolut sinnlos sind.

Oh, das muss wohl an mir verbeigegangen sein… :lol:
Trotzdem nicht lustig :expressionless:

Das läauft also nach diesem ausgelutschten
„Ein Stein fällt mit 20 km/h ins Wasser.
Wie viele Eier liegen im Nest?
3. Und Warum?
Weil Joghturt keine Gräten hat“-Nummer ab, wenn ich das richtig verstehe…

Oh Gott, verglichen mit Elton und Simon oder mit diesem Myvideo-Star-Quatsch oder diesem Comedymagazin, was der Klaas moderiert hat, wars doch eigentlich recht amüsant. Regt euch doch nicht auf, ich kenne da im deutschen Fernsehn wesentlich unwitzigere Sendungen und Comedianten, die trodzdem Millionen verstrahlter zum lachen bringen (Mario Barth, Atze Schröder, Cindy aus Marzahn, “Stratmanns Comedy” …).

Oh Gott, verglichen mit Elton und Simon oder mit diesem Myvideo-Star-Quatsch oder diesem Comedymagazin, was der Klaas moderiert hat, wars doch eigentlich recht amüsant. Regt euch doch nicht auf, ich kenne da im deutschen Fernsehn wesentlich unwitzigere Sendungen und Comedianten, die trodzdem Millionen verstrahlter zum lachen bringen (Mario Barth, Atze Schröder, Cindy aus Marzahn, “Stratmanns Comedy” …).

Ok Mario Barth kann ich auch nicht leiden, geschweige denn Stratmann, aber Atze und Cindy finde ich zu Mindest nicht so schlecht, wie Broken Comedy. Auf jeden Fall nicht SCHLECHTER

Die Videos kann man sich ja noch auf der Homepage anschauen, aber ich find die eigentlich alle schlecht.
Langweilig und soweit von Comedy entfernt, wie die ARD von gutem Programm.

Gruß Jörg

Was habt ihr gegen Elton vs. Simon? Ich find das lustig.

@tac: Ich glaube es wird einfach nicht so gern gesehen, dass die Deutschen schon wieder ein Konzept aus nem anderen Land 1:1 übernehmen… Mir war so als würde der Chor am Anfang, wo Elton und Simon im Profil zu sehen sind sogar noch Kenny VS. Spenny singen? Naja… Besser schlecht geklaut als gut gemacht, ne? :smiley:

Besser schlecht geklaut als gut gemacht, ne? :smiley:

Geklaut vielleicht, aber schlecht nicht. Ich finde Elton vs. Simon sogar teilweise noch besser als das Original.

Also ich seh Broken Comedy grade zum 1. mal und irgendwie finde ich es sehr gut.Ich weiß nicht ob es diese kranke Sinnlosigkeit in Kombination mit Carolin ist aber es ist doch wesentlich besser als Comedy Street XXL oder Elton vs. Simon die Show.

es ist üblich sendeformate zu kaufen und zu verkaufe. dinge wie elton und simon sind nicht geklaut sondern gekauft. deutschland verkauft auch formate ans ausland. letzter verkaufsschlager war schlag den raab.
sogar eine so kultige latenight show wie die harald schidt show ist “nur” eine nachmache von amerikanischen formaten.

Also ich hab’s heut Vormittag für ein paar Minuten ungewollt gesehen - laut TV HUS sollte nur Comedystreet usw. kommen … Furchtbar. Evtl. hab ich’s nur blöd erwischt, aber was da so kam (z.B. der kleine Junge mit seinem großen futuristischen Kampfroboter) fand ich eigentlich überhaupt nicht lustig bzw. teils war mir nicht einmal klar, wann denn nun die Pointe einsetzte usw. Da schau ich doch lieber zum x-ten Mal an, wie bei Hoppenstedts das Mini-AKW in die Luft geht und die Kühe umfallen. :frowning: