Bitcoins als Spendemittel?

Nach den jüngsten Ereignissen rund um den Zahlungsdienstleister Paypal habe ich entsprechenden Account bei jenem gekündigt und mich nach Alternativen umgesehen. So stieß ich auf Bitcoins.
Das hier soll kein Thread werden, in dem ich für Bitcoins werben will, sondern ich will nur fragen ob der Fernsehkritiker bereit wäre einen Bitcoinaccount zu erstellen und seine öffentliche Adresse auf die Homepage zu packen?
Mehr bräuchte es nämlich nicht.

Muss ich mich mal drüber informieren - hab ich bislang noch nichts von gehört!

Grüße!