Bild-Werbung

Ich hoffe, ich hab die Suchfunktion richtig gebraucht und es gibt diesen Beitrag tatsächlich noch nicht. es nicht glauben kann :oops:

Neulich hab ich mal wieder den Fernseher angeschaltet und die neuste Werbung der BILD vorbeiflitzen sehn. Diese hat mich bereits vor geraumer Zeit einmal erschreckt, als ich Philip Lahm für diese “Zeitung” werben sah, der diese Zeitung angeblich jeden Tag lese! Aber als ich dann die neue Werbung in diesem Format gesehen habe, traf mich der Schlag. Sogar Marius Müller Westernhagen wirbt jetzt für die Bild!! :smt013

Hier einmal die Werbung(en) von Bild (voran die Aktuelle mit Westernhagen):

http://www.youtube.com/watch?v=pom1vrKh … re=related
http://www.youtube.com/watch?v=q09x8zqj … re=related
http://www.youtube.com/watch?v=eFc3k8Qv … re=related
http://www.youtube.com/watch?v=14pV_jvH … re=related

Kann mich hier vielleicht irgendwer aufklären, warum selbst Leute, von denen man es nie erwartet hätte für die BILD werben? :smt017 :smt009

Ich weiß echt nich was ich von den “Promis” halten soll, die sich für die Bild in diesem Spot und generell für Bild-Werbung hergeben. Es sind immer wieder Leute bei denen man denkt: Mensch, von dem/der hätt ich das aber nicht gedacht (z.B. Alice Schwarzer). Entweder bekommen die nen Koffer voll Kohle oder sie meinens wirklich ernst. Egal was von beiden: Es sind alles arme Schweine.

Nen Beitrag hät’s echt verdient. Nicht wegen der Bild (Werbe-Kampagne ist durchaus klug), sondern wegen dieser “Medienschlampen”.

Kann mich hier vielleicht irgendwer aufklären, warum selbst Leute, von denen man es nie erwartet hätte für die BILD werben? :smt017 :smt009

Geld, Zaster, Knete, Kohle, Moneten, Mäuse, Penunzen, Kies, Schotter, Moos, Groschen, Taler, Bares, Cash, Kröten, Asche, Money, Scheine, Mammon, Bimbes, Flocken, Moos, Pinkepinke, Rubel, Schleifen, Takken oder auch Zaster.

Ist immer auch die Frage, was die Bild mit Leuten macht, die nicht mitziehen. Ich sag nur Charlotte Roche.

Kann mich hier vielleicht irgendwer aufklären, warum selbst Leute, von denen man es nie erwartet hätte für die BILD werben?

Tun sie ja - genau genommen - nicht.

Hört Euch dochmal die Texte der Bild-Werbung an. :mrgreen:

Der Hit an der Werbung ist eigentlich, das die Leute nicht für Bild sprechen :wink:

„Ich finde es schon erstaunlich, wie die Bild - ohne jedes Taktgefühl - jeden Tag einen Hit landen kann.“
(S. Connor)

„Bild kann Schlagzeilen entwickeln, aber Bild hat nie 'ne eigene Meinung.“
(S. Kretschmer)

„Bild ist ein demokratisch gewältes Medium … jeden Tag kaufen es 3 Millionen Leute“
(Westernhagen)

usw.

Das sind Äusserungen, wie wir sie auch ständig nutzen, Äusserungen gegen Bild. Die Agentur nimmt diese, um gerade mit diesem „Bild ist Proll, Bild is Asi“-Image Exclusivität zu erzeugen.

Wenn man wirklich den Äusserungender Promis folgt, müsste man Bild de facto ablehnen … :mrgreen:

Dagegen könnte man eine Szene aus nem Manfred Krug tatort senden.
Da reisst er den Kommentar: Die Blöd Zeitung? Das Blatt taugt doch nur zum Fische einwicken xD

Es ist doch vollkommen logisch, dass sie versucht ein wenig Kritik gegen sich heranzutragen, da sie diese kontrolieren kann.
Man versucht die Bild darzustellen, als wäre sie die Zeitung,die einzig und allein das gute Gewissen für sich beansprucht.
In den ganzen Zitaten kommt aber auch durch, das die Bild durchaus Fehler macht,das hat den Sinn die often Fehlermeldungen/Falschmeldungen/verdrehte Tatsachen in ein rechtes Licht zu rücken.

Frei nach dem Motto:
Wir bemühen uns die beste Zeitung zu sein und haben die besten Absichten (Wir sind die tollsten) , aber jeder macht Fehler.

Ganz genau. Und wie man sieht funktioniert das ganze auch hervorragend. Man muss aber kapieren, dass da Leute angeblich Anti-Werbung betreiben, aber sich trotzdem im Auftrag von Bild/für Bild vor die Kamera stellen und Kohle dafür bekommen.

Ist immer auch die Frage, was die Bild mit Leuten macht, die nicht mitziehen. Ich sag nur Charlotte Roche.

Genau soetwas habe ich vermutet. Jemanden der viel Geld und ein Gewissen hat, den kriegt man nicht mit noch mehr Geld einfach mal eben so dazu, für die BILD Werbung zu machen. Ich glaube auch, dass sie die Leute erpressen.

Ich hab jetzt nochmal nachgeforscht und bin bei Youtube auf etwas Interessantes gestoßen, was sicherlich auch gutes Material für einen möglichen Beitrag liefert. :wink:

Wie ja (glaube ich) nun angedeutet wurde, ich sprechs nochmal aus: Wer mitzieht, kriegt Kohle, wer nicht mitzieht, wird öffentlich mundtot gemacht und über den werden Geschichten ausgegraben, dass es echt nicht mehr schön ist. Ich denke, bei der Entscheidung müssten schon viele überlegen.

Der Stefan Kretschmar sagts ja in seiner Aussage. Die mit der Leiche im Keller, die ja bereits bei bei BILD liegt :wink: Schon interessant.

Zu diesem Thema empfehle ich auch einen Artikel des „ZEIT Magazin“.
In dem Artikel geht es u.a. um Sibel Kekilli, und ihrem Verhältnis zur Bild.
Interessant ist auf der vierten Seite das Zitat von Dieter Wedel.