Besserer Chat als IRC Chatsoftware

Ich hätte gerne eine modernere Chatsoftware und hab das in MG direkt auch schon mal angesprochen bei einem meiner Anrufe.

Holger hat nach einer Alternative gefragt, ich hab eine gefunden.

Der Chat soll sowohl für das Forum sein als auch für den Livetalk und die Liveaufzeichnungen.

Derjenige mit Rootzugriff wird das Ding auf den Server packen und ausführen können also entweder Adam oder Christopher.

Tims Chat 3.0.2, entwickelt in Tims Bastelstu.be

https://tims.bastelstu.be/index.php/TimsChat/

Was wären denn deine Kritikpunkte am IRC?

Optik und Funktionsmangel - ich nutze den Chat über den Browser.
Welche IRC- Programme nutzt ihr ?

Optik? Naja, ist immer sehr altbacken. Das stimmt soweit.

Möglichkeiten als Client sind; Hexchat, KVIRC, MIRC, dazu ein paar Multi-Messaging-Clients und andere IRC-Clients, die es noch gibt. Eine Liste von möglichen Clients kann man auf Wiki sehen: http://de.wikipedia.org/wiki/IRC-Client IRC ist wohl für jede denkbare Plattform verfügbar, sowohl als Web-Client als auch als App/Programm.

Die IRC-Netzwerke sind sehr stabil und halten deutlich mehr User aus als wir wohl bei Massengeschmack jemals versammelt bekommen. Soweit wie es überhaupt im Internet möglich ist, können wir Spammer effektiv blocken. Im schlimmsten Fall wird der Channel auf moderiert gestellt und wir geben Nicht-Spammer per Hand Voice. Moderatoren können mit drei Klicks beliebig ernannt werden, wenn wir Unterstützung brauchen. Und ebenso schnell können wir auch Rechte nehmen.

Wie man mittels Oberfläche das IRC steuert, unterscheidet sich je nach Client. Die Textbefehle sind jedoch auf innerhalb eines Netzwerkes immer gleich und meist auch über alle Netzwerke hinweg.

Es gibt auf jeden Fall sehr viele Vorteile, die für das IRC sprechen. Es ist auch völlig kostenlos für den Channel-Betreiber und alle Benutzer. (Gibt kostenpflichtige Programme, aber auch viele frei verfügbaren.)

Naja gut ich werd mich mit diesem Klassiker aller Chats wohl irgendwie ab und zurecht finden müssen.

Hat jemand mal über einen Teamspeak raum nachgedacht?

Macht (aus meiner Sicht) ab einer gewissen Größe keinen Sinn mehr, sofern man es nicht zur Kommunikation beim Spielen benutzt wo alles meist etwas geordneter zugeht (weil ggf. eine Befehlskette existiert… je nach Spiel und Situation)

Bei großen Gesprächsrunden reden irgendwann alle durcheinander oder fallen sich alle gegenseitig ins Wort. Moderation macht auch nur bis zu einem gewissen Punkt Sinn.

Die Chatfunktion ist wohl noch eingeschränkter als IRC zudem kostet zumindest der Server Geld. Dann doch lieber Mumble (Murmur). Immerhin hat TS inzwischen bei den Features nachgezogen (ggf. gar überholt)…

Ich finde es gibt nichts gegen IRC einzuwenden. Der Web-Client mag zwar kacke sein (habe ihn selbst noch nicht benutzt) aber dafür gibt es eine Vielzahl von „Fat“-Clients für alle möglichen Systeme (auch Telefone). Zudem ist man Hersteller- und Systemunabhängig und ich könnte mir auch meinen eigenen Client basteln, das gefällt mir…

Der größte Vorteil an einem internen Chat wäre meiner Ansicht nach, dass man dann z.B. nur Abonnenten in den Chat lassen kann und massengeschmack-account-bezogene Chatprofile sorgen wahrscheinlich für weniger Spam als Gastuser im IRC.
Allgemein habe ich mich mit dem IRC aber ganz gut arrangiert.

Es wird zwar immer wieder (z.B. im Chat) gemunkelt, ich hätte Rootzugriff oder wäre sogar der ominöse Webmaster, jedoch bin ich bisher nie in irgendeiner Form an der Webentwicklung für Alsterfilm beteiligt gewesen. :wink:

Da sich jeder selbst seinen IRC-Server aufsetzen kann und es auch diverse Methoden zur Authentifizierung (ggf. gekoppelt mit den Foren-Logins) gibt, sollte sich sowas auch mit IRC realisieren lassen.

Man muss sich ja nicht zwangsläufig einem Chatnetzwerk wie Freenode, rizon oder dem Quakenet anschließen, wobei das schon seine Vorteile hat.

Vielleicht kann man eine Authentifizierung aber auch dann realisieren (grundlegend sicherlich, gegen ein externes Verzeichnis weiß ich nicht). Für eine zuverlässige Aussage hatte ich mit den großen Chatnetzwerken aber bisher aber zu wenig zutun…

Es kommt natürlich auch drauf an, wieviele Ressourcen auf dem Alsterfilm-Server noch zur Verfügung stehen (weiß jetzt nicht wie IRC da zu Buche schlägt, sollte sich aber in Grenzen halten, ist ja nur Textschubserei), sofern der Spaß überhaupt auf einem Server mit Rootzugriff läuft.