Massengeschmack-TV Shop

AVGN - Angry Video Game Nerd


#581

Ich denke eher die Videos waren für Fans die immer neues Material wollen und sonst meckern.


#582

denke ich auch, aber ich kann mit Mike rein garnichts anfangen und glitches zu Spielen, die ich eh nicht kenne und aufgrund des Alters auch nicht mehr spielen werde, interessieren mich nunmal garnicht,weswegen ich trotzdem meckere.

PS.Wie ich das schreibe fällt mir auf, dass ich Monster Madness dieses Jahr noch garnicht gesehen hab - da hab ich ja noch einigen geilen shit zu schauen :smiley:


#583

Hatte es schon mal geschrieben, denke ich, aber ich mag Mike. Die Glitch-Videos besonders, auch wenn ich die Games nicht kenne. Ich mag auch die spärlichen offline-Spielvideos (Mir fällt gerade der Begriff nicht ein.), wo die beiden in real (aka 4real^^) zocken oder die Bullshits.
Mit den Horror-Film-Beiträgen hingegen kann ich gar nichts anfangen. Interessiert mich nicht die Bohne. Hab mir davon auch erst ein oder zwei Videos angesehen.


#584

Demnächst kommt eine neue AVGN-Folge. Hoffentlich nicht Bible Games 4. :ugly


#585

Neue Episode:Atari Sports
http://youtu.be/0Oem60yvtUY
[video]http://www.youtube.com/watch?v=0Oem60yvtUY[/video]


#586

Sehr, sehr schön. :smiley: Wie er sich über den Touchdown freut und darüber mokiert, wie sehr NBA Jam verehrt wird. Eine gute Satire, die wie jede gute Satrie davon lebt, dass jede Menge Wahrheit darin ist. Das neueste FIFA kostet 60 Euro, während der Onlinesupport (ergo auch der Multiplayer-Modus übers Netz) für FIFA 10 von Sony kürzlich abgeschaltet wurde. Zwei Jahre alte Fifas schmeißen die Läden einem hinterher. Lächerlich. EA und Co. verdienen sich eine goldene Nase mit den Lizenzen, obwohl die Spiele vergleichsweise geringe Fortschritte aufweisen.

Gleichzeitig verdeutlicht der Beitrag auch den Quantensprung, den diese Spiele in so kurzer Zeit gemacht haben. Eines meiner Lieblingsspiele ist Fifa Fußballweltmeisterschaft 2002 für den Gamecube. Es liegen nur wenige Generationen zwischen der “grauen Vorzeit” und der “Moderne”. Lässt man einige Jahre verstreichen und kauft sich nicht jeden neuen Ableger einer Sportserie, sind die Entwicklungsschübe deutlich erkennbar. Das ist schon faszinierend und man darf gespannt sein, worin die Reise geht.

Es ist konsequent, dass der Nerd sich Atari widmet - quasi der Urkonsole der massenhaft verbreiteten “Sportspiele” und deren Geburtshelfer. Leider waren darunter solche Graupen, dass es schon wieder keinen Spaß machte, sich über deren mindere Qualität lustig zu machen.

Hauptsache ein neuer AVGN - wie immer vor Weihnachten. :smt023


#587

Öhm… WTF? YouTube hat den Kanal des AVGN dichtgemacht. :shock:

Und auf cinemassacre.com ist das Video auch nicht zu sehen… weiß einer, woran das liegt?


#588

Der Kanal ist nicht dicht und das Video funktioniert auch.


#589

Sanaki, eine kurze Suche bei Twitter hätte gereicht herauszufinden, dass der Kanal gestern wirklich dicht war, nun aber reaktiviert wurde.


#590

Was… wenn der Film endet, indem der Nerd verkündet aufzuhören? :smt017


#591

Was… wenn der Film endet, indem der Nerd verkündet aufzuhören? :smt017

Dann hat er auf der Spitze seines Erfolges aufgehört, wie es jeder tun sollte.

Aber ich glaube nicht daran. Alleine schon, weil er den Goldesel weiter wird melken wollen.


#592

Hey, endlich mal wieder eine AVGN-Folge. Hat mir gut gefallen, einige der Spiele sind die ersten Spiele mit denen ich in Berührung kam, da sie Bestandteil der 32 on 1 Cartridges waren…good times

Auch sein Schlusssatz hat mir gut gefallen…we’re all nerds…true true


#593

Fand die Folge auch gut. Sollte James aber mit AVGN komplett aufhören, wüsste ich nicht, warum ich noch meinen cinemassacre bookmark behalten sollte.
Das NES-Golf Video zb fand ich total schlecht. Nicht nur, dass Mike und James in dem Video die Harmonie fehlt, nein es wird der zusammen gesponnene Faden (ich sehe Figuren) gestammelt ausgereizt bis zum get-no. :smt011
So sehr Fanboy bin ich dann nun doch nicht, um DAS auf Dauer ertragen zu können.


#594

Die Videos wo die zu zweit was zocken sind nicht gut. Ist nen bischen wie wenn sich Leute über irgendetwas lustiges unterhalten und man selber kennt es nicht. Ich kann mir vorstellen das wenn man selber mitzocken würde, könnte man drüber lachen, so aber kommt das alles eher verstörend.

Solange er keinen richtigen Job hat wird er nicht aufhören. Die AVGN Videos sind seine Haupteinnahmequelle (glaub ich zumindest). Ich denke das er durch den Film nen “richtigen” Job in der Filmindustrie zu bekommen versucht.
Die Videos sind ja für die Fans und nicht sein wirklicher Wunsch das zu machen. Ab und zu kommt bestimmt was. Kundenbindung :wink:

Auch sein Schlusssatz hat mir gut gefallen…we’re all nerds…true true

Nie drüber nachgedacht, aber dachte ich mir auch als ich es gesehen hab. Wobei die Fußball Fans das nicht gerne hören. :mrgreen:


#595

Neue Episode:Ikari Warriors
http://youtu.be/bByE7n2AJj4
[video]http://www.youtube.com/watch?v=bByE7n2AJj4[/video]


#596

Ich weiß nicht ob ich mit der Meinung völlig allein da stehe aber diese Episode fand ich schon sehr enttäuschend. Keine wirklichen Lacher und Kyle Justin innerhalb der Episode ist doch schon ziemlich nervig, fand ich schon in “Battle Toads” so, und sein Gesinge ging mir auch auf den Geist.
Ganz allgemein mag ich die Episoden die zwanghaft versuchen ein Handlung miteinzubinden nicht, von “Nintendo World Championship” abgesehen.
Schwarzenegger Games und Ghosts n’ Goblins fand ich sehr gut, Atari Sports mittel und diese Episode nun hat mich wirklich gelangweilt. Ich bin aber zuversichtlich dass es auch wieder bergauf gehen wird, spätestens nach Release des Films kann sich James wieder mal richtig Zeit nehmen und damit steigt auch hoffentlich wieder die Qualität.


#597

Endlich wieder das Theme :smt023

Habe ich echt vermisst


#598

Also ich fand “Wo sind die Haare hin” einfach nur göttlich. Habe mir schon die ganze Zeit gedacht, dass die Beiden dabei nicht so ruhig geblieben sind. Die letzte Szene hat mich dann ja bestätigt :smiley:

Nunja, Ich hatte den Titel IkariWarriors schön öfter mal gehört. Vor allem im Zusammenhang mit dem NeoGeo, SNKs Haus- und Hofkonsole bzw. -Automat. Die NES Version ist halt eine sehr schlechte Umsetzung. Das war SamSho (Samurai Spirits) für das MasterSystem schon so^^

Manchmal fänd’ ich’s ganz praktisch, wenn er so eine kleine History-Lesson in die Episoden bauen würde. Das hat mir bei einigen früheren Episoden schon gefehlt. Beispielsweise waren im “Vergleich” Megadrive gegen SNES schon einige harte Fehlerchen drin (bzgl. der technischen Specs). Leider bin ich irgendwie nicht in der Lage, Kommentare zu seinen Videos abzugeben…


#599

Ich muss auch gestehen, dass ich Kyle in dieser Folge sehr nervig fand. Mit seinem Gesang konnte ich größtenteils gar nichts anfagen - nur “Where did the Hair go?” konnte mir ein Grinsen entlocken. Insgesamt zähle ich sie zu den schlechteren Folgen.


#600

Ich fanz okay bis ganz gut, aber der Hunger ist ja bekanntlich der beste Koch.

Was ist eigentlich mit dem Film? Gibts Infos wann der auf DVD erscheinen soll?