Aufgabe an den Fernsehkritiker

Behauptung : Die Politik benutzt die Medien zur Propagandazwecken.

Wieso ist das Fernsehprogramm heute so schlecht ?

Nun, weil es einfach unqualifizierte Leute machen. Egal wo man hinnschaut, es sind immer die
gleichen Leute. Egal ob privat oder öffentlicher Sender : die Leute bleiben die gleichen.
Zwar wächselt der eine vom öffentlich zum privaten, oder umgekehrt, aber neue Gesichter gibt es nicht.

Wieso eigentlich ?

Ganz einfach : weil die „Medienlandschaft“ eine riesige Gruppe ist, die einer Clique gleicht.
(beachte : sie vergeben sich untereinander die Medienpreise !!! :slight_smile: )

Man muss nur genau hinsehen : Jeder kennt jeden, jede geht mal mit dem Anderen in die Kiste …etc
Also das ist nichts anderes, als eine riesige Familie, wo es zwar Knatsch-und-Tratsch gibt,
aber im Ganzen geben die sich nur untereinander ab. Und hier beginnt das Problem mit den
RICHTIGEN talentierten Nachwuchs. Deutschland hat z.Z. kein RICHTIGES Talent in der
Medienlandschaft. Zumindest kein bekanntes.

Wieso egentlich ?

Nun, weil sie in die Clique nicht aufgenommen werden. Ich erinnere nur an Barbara Schöneberger,
die wegen ihre Figur rausgeworfen wurden ist, obohl sie schlechter wie eine Frau Kamps
mit Sicherheit nicht ist. Über Schönheit lässt es sich streiten, aber wahrscheinlich hat sie die
Beine nicht richtig breitgemacht … keine Ahnung …
Aber Tatsache bleibt, dass deshalb immer die gleichen Idioten die gleichen bekloppten und 1000mal
durchgeleirten Witze reissen. ( z.B. bei den Komiker )
Kein Nachwuchs, kein frischer Wind. Und man will mir wohl hoffentlich nicht weiss machen
wollen, dass Frau Kams frischer Wind ist … :smt005

Grund dafür ist halt die Politik.

Wieso eigentlich ?

Nun, die Politik bezahlt die Medien. Das zu beweisen ist schwierig, denn durch Raffinierte
Bänker/Buchhalter wissen die schon, wie man die Quellen verschleiert.
Und der Politik ist es Wurscht, WER das Programm macht, hauptsache, dass man das im Fernsehen behauptet ,
was die Politiker wollen. Dafür braucht man keine kritischen Leute, sondern lediglich welche, die
auf alles JA sagen. Und wenn man die Jetzigen so ansieht, so sind es ALLE Ja-Sager ! (Kerner)

Aufgaben derer ist die politische Propaganda durchzusätzen.
Bspl.:
-Auslandspropaganda ( Zensur der Putinrede etc. )
-Wirtschaftspropaganda ( SollarenergieSchwindel, KlimaErwärmungsTheorie etc. )
-Innlandspropaganda (

[i] Andauernde Erinnerung an die NS Zeit, und übertriebene Naziverfolgung.
Das war z.B. bei Eva Herman und Johannes Heesters in jüngster Zeit der Fall.

Wieso machen die das ?

Ganz Einfach … Durch Nazivergleiche lässt sich leicht Politik machen.
Wie man im Mittelalter leicht Hexen anzeigen konnte und in den 50ern der USA leicht
Kommunisten denunzieren konnte; genauso verblendet sind heute die Deutschen, wenn
es um Naziverfolgung geht. Dank der Medien …

Ein Beispiel, wo dies geschickt eingesetzt wurde, ist der „HufeisenPlan“. Siehe folgende links.

http://www.youtube.com/watch?v=HBHefedY4fw
http://www.youtube.com/watch?v=_u016f9FJ8U&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=L2KRPze0ONU&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=Yi3yL8qXMKs&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=NcyOJjMp-to&feature=related [/i] )

Wie gewinnt die Politik die Medien für sich ?

Nun … sie lässt sie gewähren. Sie können eben machen was sie wollen.
Auf Ethik und Moral kann da gerne sogar im öffentlichen Fernsehn verzichtet werden …
( Wieso wurde 9live noch nicht verboten ??? na … ne Ideee :)))) )

Die Medien waren schon immer ein Mittel, um politische Interessen durchzusetzen.
Sowohl bei Goebbels als auch bei Rudolf Scharping.
( Übrigens … nach meiner Deffinition :

und
wir leben in einer Diktatur der Medien )

Aufgabe des FernsehrKritikers : Meine These zu wiederlegen.

Da weiß man gar nicht, wo man bei dem konfusen Quatsch anfangen soll… :lol:

Diese These belegst Du sehr eindrucksvoll:

Ich konzentriere mich mal auf einen Punkt:

wir leben in einer Diktatur der Medien

Wenn dem so wäre, müssten Deutschlands Medien gleichgeschaltet sein. Warum durfte der SPIEGEL dann (um bei Deinem Beispiel zu bleiben) frühzeitig berechtigte Zweifel am Hufeisenplan publizieren?

Reporter ohne Grenzen-Ranking zur internationalen Pressefreiheit 2007

Platz 20 is nich dolle, da sich die Durchsuchungen bei Cicero und der Bohei um Presse-Maulwürfe beim Afghanistan-Ausschuss negativ auf Deutschlands Ranking ausgewirkt haben.

Gerade diese Beispiele sind aber ein guter Beweis für eine funktionierende Kontrolle über die staatlichen Organe im Umgang mit den Medien. In einer Mediendiktatur wären diese Ereignisse nicht in der gesehenen Form breit diskutiert worden.

Aber trotzdem gibt es von mir ein Chapeau! Weil Du es geschafft hast, den ganz großen Bogen von Goebbels zu 9live geschlagen hast! :roll:

hättest du die Videos gesehen … vom Anfang bis Ende, dann würdest du mir bei meinem Scharping Vergleich RECHT geben MÜSSEN !!!

Hier werden keine obskuren Vergleiche angestellt, die in Richtung Beleidigung gehen!

dann schau dir doch einfach mal die dokumentation an … !!!

das man mein Satz zensiert hat , Ok … Könnte ja rechtliche konsequenzen haben. Aber SCHAU es einfach an ! Es ist eine glaubhafte Reportage !

Man kann alles glaubhaft darstellen.

Das hat herr Scharping auch getan, und hat sich als eine Lüge herausgestellt … also komm mir BITTE mit Fackten !

Kriege werden von den verantwortlichen Regierungen immer wieder mit Lügen gerechtfertigt - Tonking, Hufeisenplan, Weapons of Mass Destruction.

Daraus gleich eine allumfassende Verschwörung konstruieren zu wollen, ist mir zu kurzsichtig. Denn: Die Lügen fliegen früher oder später auf. Und wer entlarvt sie? Die von Dir gescholtenen Medien!

Wenn ich die Medien anklage, dann können sie das eben gerade NICHT , da ich ihnen deren Lügen vorwerfe. Das, was mich wiederlegen kann, ist eine objektive Beweisführung. Und das macht ja der FehrnsehKritiker …

Aber ehrlich : ich weiss nicht was an meiner Behaptung wahr ist oder nicht, aber diese scheint mir die Logischste zu sein.

Warum sollte ich? Ich gebe dir weitgehend Recht schulterklopf

Nachtrag :

unsere Politik ( Herr Schäuble ) will uns etwas vorgaukeln, was durch die Medien propagiert wird.

Durch Panikmache ( wie Kinderpornographie, Terrorismus, Software-Piraterie, NaziPropaganda … etc. ) soll ein System als gut gefunden werden, was so aussehen soll : http://www.wimp.com/bigbrother/ .

Dieses “neue” System bekämpft diese Probleme nicht,schränkt aber unsere Rechte ein.

Aber trotzdem werden sie durch die Medien als DIE Hilfe gekrönt, obwohl sie eher das Gegenteil bewirken.

  • KindesMisshandlung
    ( z.Z. ist wieder ein Fall aktuell. Und wieder wird die Presse dieses ausschlachten. Aber den Grund bekämpfen sie NICHT !! Es werden TÄGLICH kinder missbraucht, aber das Thema ist nur DANN aktuell, wenn man ein/eine Tote/n findet. Die Statistiken gehen aber von sehr HÖHEREN “aktiv” missbrauchten Kinder aus, was keinem interessiert … OWK )

-Terrorismus
(der Terrorismus ist nicht von ALKAIDA aus zu bekämpfen, sondern innenpolitisch !!! Nicht von AL Kaida geht die Gefahr aus, sondern aus unseren eigene Reien ! Siehe : http://www.youtube.com/watch?v=isT_PTxY4Zw )

-SoftwarePiraterie
(siehe gullie )

-NaziPropaganda
(Nazis sind nicht Gafährlich ! Es gibt kaum welche, die eine Gefahr darstellen. Die Landesparlamentarischen NPD-ler sind nur aus Protest in den Landtagen , weil die Politik versagt hat )
@Fernsehkritiker :

Wieso hast Du nur einen “alternativen” Preis gewonnen ? Glaubst Du, dass Du bei den Schönen und Reichen je aufgenommen werden wirst ?
Mit Deinem 9live Attacken bekämpfst Du nur den oberen Teil des Eisbergs. Aber wenn die wegsein sollten, dann schiessen andere Pilze aus dem Boden. Man wird die Gesätze so drehen , wie man sie eben dem DUMMEN Bürger verkaufen kann.

Beispiel :

Deutschland darf NICHT im Krieg engesätzt werden !!! Das verbietet unsere Verfassung. Aber trotzdem wurde das durch MEDIEN (!) so verunstaltet, dass es jetzt nicht mehr Krieg ist, sondern “Friedensmission”. Trotzdem kommen einige unsere Soldaten in “tollen” Särgen nach hause … also WTF ???

Also, wenn ich was zu sagen hätte, würde ich erstmal versoffene Popdiven einsperren lassen, die mit beschissener Musik die Hitparaden blockieren :mrgreen:

NaziPropaganda
(Rechte sind nicht Gafährlich ! Es gibt kaum welche, die eine Gefahr darstellen. Die Landesparlamentarischen NPD-ler sind nur aus Protest in den Landtagen , weil die Politik versagt hat )

Ich werde mich zu Deinem Müll nur begrenzt äußern, bei diesem Satz dagegen schon. Die NPDler in Landtagen sind auch nicht gefährlich, es sind faule Schweine, die sich kaum an der parlamentarischen Arbeit beteiligen. Gefährlich sind die Hintermänner sowie die Skins, die ihre eigene Unfähigkeit und Dummheit an Leuten „abarbeiten“, die nicht so aussehen wie sie. Vermutlich wirst Du das jetzt als politische Propaganda brandmarken, das interessiert mich aber nicht. Und noch einmal Goebbels erwähnen, und Du kriegst hier Probleme.

@Fernsehkritiker :

komisch aber, dass besoffene PopDiven mehr Aufmerksammkeit haben, als Du :smt005

woran liegt das denn ??? :smiley:

Hast Du etwa schlechte Arbeit gemacht ? :slight_smile:

gewiss nicht, aber trotzdem … :slight_smile:

@Twipsy :

Irgend ein Landtagsabgeordneter der NPD wurde wegen Besitz von Kinderpornographie herausgeschmissen …
ich bitte Dich … wer kann denn schon solch eine “SpassPartei” ernst nehmen , der Für Kinderschänder die Todesstrafe fordert ? :smt005
Link schick ich jetzt nicht, aber ich habe diesen Fall mal wirklich gelesen …

naja, weil sie eben besoffene Popdiven sind - also Futter für dumme Leute (=Masse)

:smt005

Also, wenn ich was zu sagen hätte, würde ich erstmal versoffene Popdiven einsperren lassen, die mit beschissener Musik die Hitparaden blockieren :mrgreen:

http://www.youtube.com/watch?v=gZSLIq6YiRY

EINS einer versoffene Popdiva hat 52.094.212 klicks ! :smiley:
und die Dame hat ja wirklich mehrere Videos …

ziemlich hoch gegriffen Deine Aussage, nicht wahr ??? :smiley:

BTW : wenn du sie als Besoffene Diva darstellst … wieso ist sie so ? weil sie bock darauf hatte ? oder die Papparazis sie so gemacht haben ?

Amerika funktioniert anders als Deutschland. In den USA will keiner, dass man pressemässig verfolgt wird. Nur die deutschen “Promis” wollen verfolgt werden … !!! (geltungssucht) Das ist der “kleine” Unterschied … von Michael Schumacher hörst du nie etwas, weil er sich nicht aufspielen will, wie eine Feldbusch oder … was-weiss-ich …

Ich stimme Dir da voll und ganz zu. Schäuble bringt keinerlei Sicherheit. Er bringt ausschließlich Gefahr. Denn unter dem Deckmantel von Terrorabwehr und Kinderschutz wird dem Bürger hinten das Grundgesetz aus der Tasche gezogen.

Dass die ganze Überwachungselektronik entgegen der Aussage schäubles keinen Schutz sondern eher sogar Gefahr bringt, ist unwiderlegbar bewiesen. Bereits mehrere Studien haben festgestellt, dass z.B. Überwachungskamaras keinerlei abschreckende Wirkung mit sich bringen. Entgegen der von Schäuble immer noch publizierten Forderungen lockt Videoüberwachung einige Verbrecher sogar an. Sie sehen es als zusätzlichen Kick an, wenn ihre Tat auch noch im Abendprogramm sichtbar für alle Deutschen ausgestrahlt wird.

Weitere Fakten gibt es zum neuen E-Pass. Dieser ist hochgradig(!) unsicher - das ist bereits seit über zwei Jahren bekannt. Eigentlich interessant, dass man schon fünf Jahre vor Einführung weiss, dass dieses Produkt völlig unsicher ist, doch die verwendete Technik ist bekannt. Allerdings schafft es die Staatspropaganda doch immer noch, die Gefahren zu verbergen. Dass dieser Pass nämlich beispielsweise ohne großen Aufwand aus zehn Metern auslesbar ist, wird grundsätzlich verschwiegen. Hier gibt es sicher einige Leser, die den Telekom-Datenschutzskandal als echten Skandal bezeichnet haben. Gegen den E-Pass ist dies eine völlig lächerliche Aktion gewesen.

Stellt Euch die Möglichkeiten vor. In Supermärkten könnte man beispielsweise Euren Einkauf direkt mit Euren Personalien verknüpfen. Ihr würdet dies nicht merken - die Daten werden drahtlos aus dem Geldbeutel in die Kasse übertragen - ohne, dass ihr etwas merkt. Und dann wundert Ihr Euch, dass ein halbes Jahr später nur noch auf Euch zugeschnittene Werbung ankommt. Außerdem wurde gezeigt, dass man mit wenig Aufwand einen Pass fälschen konnte. Jemand hat sich vor wenigen Monaten die Daten von Elvis auf einen E-Pass geladen (in manchen EU-Ländern ist der schon erhältlich). Er hätte ohne Probleme damit in ein Flugzeug steigen können. Terroristen aller Art und Herkunft werden also Tür und Tor geöffnet.

Ich hoffe inständig, dass das deutsche Volk diese Verbrecherparteien nicht mehr wählen werden, die uns unsere Rechte stehlen und unseren Staat nach und nach wieder in eine Diktatur umwandeln. Es hat sich bereits gezeigt, das Schäuble scheinbar eine Zuneigung zur Politik des dritten Reiches hat. Jedenfalls ist er munter dabei, damalige Gesetze zu kopieren, die teilweise bereits in Kraft getreten sind.

Hey kleiner Britney Fan,

du hast (vermutlich für dein Alter) ja schon eine Menge Systemfehler in unserem Turbokapitalismus entdeckt, aber deine hormongeschwängerte Argumentationsweise wirst du an den Nagel hängen dürfen, wenn du irgendeinen für deine Theorien begeistern willst. [Heute landest du schneller in der Psychiatrie als auf einem Abgeordnetenstuhl (gut, …bei Schäuble, Schily und Konsorten war das noch umgekehrt ]

Glaub’ mir, ich war mal genau so drauf wie du. Und die Leute im FK-Forum brauchst du gar nicht anmachen, die denken nämlich großteils sehr ähnlich!

Nur der Versuch der Aufklärung einer Metaverschwörung ist zwecklos. Zu einem weil sie, wenn sie existiert, zu perfekt ist und zweitens weil sie unwarscheinlich ist. Die Dummheit der Summe der Menschen ist real. Punkt. Was du willst ist eine schnelle Revolution. Die fällt aber nunmal aus… Da sind schon ganz andere Geister dran gescheitert. Wenn du etwas bewegen willst brauchst du mehr Informationen als das, was für dich frei zugänglich ist. Diese Informationen werden heutzutage aber nunmal von irgendwelchen Eliteproppen unter einander aufgeteilt. Du kannst nur Ihre Schleimspur im Netz oder TV riechen (nicht mal anfassen).

Mein Tipp für dich: Finde dich erstmal mit der Situation ab. Lerne zwischen den Zeilen zu lesen. Ich schwöre dir, …dir wird soviel Bullshit mehr auffallen (und das täglich), dass du das Kotzen kriegst. Trotzdem gehören wir alle derselben Tierart an. Und Krieg ist nun mal Scheiße! Ob nur in den Medien oder mit echten Opfern. Die echten Opfer tun mir aber mehr leid.

Für die psychischen Langzeitfolgen unserer dusseligen Medienpolitik gibts momentan noch Pillen und Zeit! Hoffe das muntert dich ein wenig auf!