ARD stellt Marienhof ein

Die ARD stellt zumindestens eine Gebührenverschwendung ein, Marienhof hat im Februar den letzten Drehtag

http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/TV … -soap.html

Mal sehen was danach auf dem Sendeplatz kommt, ich fürchte fast Scriptet Reality…

WAr Marienhof nicht diese politisch überkorrekte Freakshow auf ARD?

Da wo regelmäßig körperlich und geistig Beinträchtigte als “Schauspieler” vor die Kamera gezerrt wurden? :smt017

@Blacky: Klingt für mich eher wie die Lindenstraße. Ich mag mich natürlich irren.

Wobei ich sagen muss, daß ich nichts gegen solche Schauspieler habe…es hat nur immer einen faden Beigeschmack nach “Haha, schaut euch diese Freaks an!!!”.

Mal sehen was danach auf dem Sendeplatz kommt, ich fürchte fast Scriptet Reality…

Es wird anstelle des Marienhofs künftig doppelt so lange Folgen von Verbotene Liebe geben.

NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!

Ein übel gegen ein schlimmeres Übel auszutauschen ist ja noch schlimmer das sich bei Doppelfolgen eh schneller ausläuft (nachdem man eh zigmal dieselbe Geschichte ohne subtext und in grün oder rot verballert hat).

Ich steig mal kurz wieder aufs o auf: …OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!

Marienhof? Sagt mir jetzt garnichts. Hat da wenigstens ein im Ansatz begabter Schauspieler seine Anfänge gehabt?

Mein erster Gedanke, als ich das mit der neuen Belegung des Sendeplatzes erfahren hab: Was Geistvolleres hab ich von denen auch nicht erwartet…

Marienhof? Sagt mir jetzt garnichts. Hat da wenigstens ein im Ansatz begabter Schauspieler seine Anfänge gehabt?

ne das ist 100% der selbe schrott…