ARD Brennpunkt: "Turbulenzen an den Finanzmärkten"

Das “Brennpunkte” oft ziemlich langweilig und überflüssig sind kennt man ja, aber die Sendung vom 8 August war ein neuer Tiefpunkt:
http://mediathek.daserste.de/sendungen_ … ?type=null

Daran ist so vieles schlimm, man verweist am besten auf den humorigen Kommentar von Stefan Niggemeier:
http://faz-community.faz.net/blogs/fern … punkt.aspx

Das man für so eine Nullsendung, über ein Thema das die Lebenswirklichkeit der meisten Deutschen überhaupt nicht tangiert, das reguläre Abendprogramm verschiebt finde ich kaum zu glauben. Besonders vor dem Hintergrund das es zu den Aufständen in Ägypten und ähnlichen Ereignissen oft überhaupt keine Sondersendungen gab.