Anglizismen / Denglisch

Hallo lieber Fernsehkritiker,

ich frage mich, wie deine Meinung über Anglizismen bzw. Denglisch in den Medien, vor allem in den Nachrichten, Werbungen und anderen Sendungen ist. Diese Meinung würde mich sehr interessieren und ich würde mich auf eine Rückmeldung freuen. :slight_smile:

danke

Ich finde, das Fernsehen übertreibt es manchmal ein wenig - andererseits gibt es manche Begriffe, die man schlecht ins Deutsche übersetzen kann, zumindest dem inhaltlichen Sinn nach… wenn etwas “strange” ist, dann ist das nicht das selbe wie merkwürdig oder dubios.

In der Werbung regt mich eher falsches Deutsch auf (“Deutschlands meiste Kreditkarte”), weil das natürlich zur Verdummung der Menschen beiträgt!