All about Sex - Pro Sieben

OMG! Gerade in diesem Moment läuft “All about Sex” auf pro7
was für eine hirnlose Scheisse ist das nun wieder? Da werden Filmausschnitte aus irgendwelchen pubertären Teenie-Komödien gemischt mit dem allseits beliebten Mittel “wir-setzen-irgendwelche-B-promies-vor-den-schirm-und-lassen-sie-labern-um-die-sendezeit-vollzukriegen” (Chartshow-Muster). Jürgen Milski ist natürlich auch mit von der Partie und erzählt das er sich auch mal den Sack im Reißverschluss eingeklemmt hat…
9Live Abzockerin Alida & Anna Heesch waren auch da… (die Richtung ist klar oder?)
Das ganze garniert mit ein paar pseudo-Infos über Sex… wie z.B. “wie schnell schwimmen Spermien” (Gallileo-Niveu halt). Es würde mich nicht wundern wenn die gleichen Macher dahinter stecken…

Es wird dort suggeriert “Sex ist total geil, wenn du keinen Sex hast bist du nichts wert” Das Thema Verhütung zB kommt natürlich nicht vor…
In meiner Jugend gab es auf Pro7 noch “Liebe Sünde” und “Wa(h)re Liebe” auf VOX. Das war zwar vom Informationsgehalt auch nicht viel doller, aber es wurde wenigstens nicht ganz so plump zusammengeschnippelt und oberflächlich behandelt und billig produziert, sondern es wurde sich Zeit gelassen auch mal “tiefer in die Materie einzudringen” *g

Dieses Promi-vorm-Bluescreen-labern-lassen-Schema geht mir zusehens auf den Sack, der Fernsehkritiker hat dieses Stilmittel ja auch schon (zurecht) bei den ÖR anlässlich des Todestages von Heinz Erhardt kritisiert…

Lief doch schonmal vor 1-2 Jahren :smt017 Paar Schüler in meiner Klasse fanden das “hochinteressant”…naja…wers braucht.

ich habs nicht gesehen, aber weil ich ja das gesamtniveau von pro7 kenne, glaube ich es dir 100% xD

und das is ja das bittere an der sache…

wenn das zumindest sinnvoll gemacht wäre oder auch wichtige informationen transportieren würde, dann würd ich ja sagen „gäste sind scheiße, aber der rest… ok“

aber es hat ja NULL inhalt…

top, pro7
wir sind mal wida stolz auf euch…

Oh nein nich schon wieder pro 7 :roll:
Einerseits laufen Switch und Comedy street und dan so ein SCHE*SS!!
genau in dem Teenageralter fängt die verblödung an, einmal um mitternacht die glotze angestellt und schon kommen nur Sendungen mit pornografischem, gewaltätigen oder volksverdummenden abzockenden :slight_smile: Inhalt.
Ich bin selber 16 und mich wiedert es an wie jeder normale jugendliche sich so ein Mist reinziehen kann. ‚Aufklärung‘ ohne AIDS? Kinder sind mit 10 schwanger? ein Zusammenhanng? apropos Aufklärung Sex is heutzutage nur noch dazu da um in der Teeniegesellschaft weiter oben zu stehen. Und dieser Mainstream ‚trend‘ wird uns durch die televisionäre Erziehung eingehämmert. was kommt raus? Die Ballermannidioten auf mallorca könnens uns sagen…

genau in dem Teenageralter fängt die verblödung an, einmal um mitternacht die glotze angestellt und schon kommen nur Sendungen mit pornografischem, gewaltätigen oder volksverdummenden abzockenden :slight_smile: Inhalt.

Naja, aber besser, als wenn es um 20:15 laufen würde, oder? Mitternacht ist nunmal Geisterstunde im Fernsehen.

Ich muss sagen, das gefällt mir :smiley:

Ich finds toll diese Sendung! Ich erfahre so tolle Sachen von so wichtigen Leuten wie dem Milski und der anderen wichtigen Leuten. Ich muss das jetzt unbedingt ausprobieren, sonst hat mein Leben keinen Sinn und meine 14-jährige Freundin braucht Schwangerschaft, dann bin ich voll cool! Achso und nebenbei guck ich auch gerne „Red“ und „Simply the Best“. :wink: [Ironie zu]
Schreib doch an Prosieben, des ändert zwar eh nichts. Man muss diese Sendung ja nicht schauen. Ist halt nveauloser Mist!

:smt041 Juhu! Ich bin nichts wert :wink:
Gut das zu wissen. Gibt es da auch zeitliche Einschränkungen? Das erklärt zumindest warum auf Pro7 nie Kindersendungen laufen: Kinder sind nichts wert, weil sie keinen Sex haben. So wird ein Schuh draus.
Aber haben die den Dreck nicht gezeigt als „Sex and the City“ ENDLICH abgesetzt wurde? Wieso wurde das eigentlich als Kinofilm fortgesetzt und bei anderen Serien müssen die Erfinder und das Team um Geld betteln?

Aber ich glaub, das wäre verschwendete Sendezeit bei FK-TV. Außer es kommt mal ein Top-10-Ranking für Sendungen von denen wir keine Wiederholungen mehr sehen wollen. Da sollte dann auch die erste udn zweite Staffel von „Witzig ist Witzig“ rein. Einmal zeigen ist ja okay. Einmal wiederholen auch, aber die Sendung wird seit Jahren als Lückenfüller am Comedy-Irgendwastag benutzt. Man kann Shows, Serien und Filme auch durch zu häufiges Zeigen beim Publikum unbeliebt machen. Wenn ich noch einmal auf Pro7 einen Teaser für „Big Mamas House“ sehe… :smt027 :smt021 :smt067 :smt068 :smt071 :smt070 :smt075 :smt013 Den Film hab ich nie gesehen, aber dieser Teaser, der dann immer drei Wochen im Vorraus hinter jedem Werbeblock kommt… :smt078

Unsere Gesellschaft ist teilweise eh schon so Sex-versessen. Zumindest einige in meiner Altersklase. Damit wird wieder Wasser auf die Mühlen gegossen. Und das ganze noch mit Jürgen Milski. Ist doch oft auf pro7 so, siehe das Sommermädchen. Da wird suggeriert, lass dich als Mädchen von Dummd*deln beurteilen dann bust du voll hip und nur mit Topaussehen bist du lustig, interessant und cool. Erbärmlich!

ich wollt mich die Tage mal an nen Gastbeitrag zu dem Thema setzen und die Sendung exemplarisch dafür nutzen.

Wenn du die Sendung brauchst dann sags ich nehm das gerade auf

Marc

Das würde Arbeit ersparen. Schick dir per PM mal meine Email Adresse

Der Müll wird sogar noch mehrere mal fortgesetzt

Hab gestern kurz reingeschaut - und wieder weggeschaltet, als Ross Anthony vor einer Singstarkulisse Pornofilme synchronisierte. Und dann diese Albernen Beiträge über irgendwelche Stellungen… Da sitzen noch Kinder vorm Fernseher, es sind Ferien!

Von der geistigen Entwicklungsstufe her sitzen die Kinder auch im Fernseher… :smt002

Absolut! Aber es ist ja interessant, Sex im deutschen Fernsehen… das ist interessanter als Tierdokus. Da schalten auch die Erwachsenen vermehrt ein. Bitte absetzen!

Es ist ja nicht so, dass man Sex in Tierdokus nicht zu sehen bekäme… Man denke an die „[scrubs]“-Folge, wo Elliot J.D. nach dem Sex fragt: „Apropos, das vierte mal, wo hast du denn das gelernt?“ - Rückblende zu J.D., der eine Dokumentation über Affen sieht und Turk fragt ihn: „Warum leckt der eine Affe, dem anderen zwischen den Zehen?“ und J.D. antwortet mit einem Notizblock in der Hand: „Keine Ahnung, aber es macht sie total wahnsinnig!“ - Schnitt zurück auf J.D.: „Im Kongo!“ :mrgreen:
Nur sind in Tierdokus dann halt für gewöhnlich keine Menschen dran beteiligt und es wird nicht von D-Promis* kommentiert, die selbst einer Steinlaus intellektuell unterlegen sind.


*D wie in Dschungelcamp

Das fehlt eigentlich noch … und dann noch Call-In-Einspieler dazwischen …

Die Sendung hatte einen gewissen Schauwert. Ungläubig drein schauen und fremd schämen … Warum schaue ich das eigentlich? Es ist nach 22:00 Uhr und D-Promis kommentieren “Turnübungen” … !?
Zumindest nahm die Sendung sich selber nicht so ernst. Die Stimme aus dem Off ließ verlauten das Lorielle für Geld zwar Stierhoden isst für das Aufsagen dieses Porno-Dialoges sei sie sich zu fein oder so ähnlich …

Ich glaube nicht, das diese Sendung einen negativen Einfluss auf Jugendliche ausübt da die Machart der Sendung ganz klar auf gewollter aber nich gekonnter Comedy mit gehörigem Schuss Selbstironie ausgelegt war. Ich kann mir nicht vorstellen das sich Pubertierende irgendwelche Schlüsse aus belangloser Samstag-Abend Unterhaltung, die man am nächsten Tag wieder fast vergessen hat, ziehen. Die haben sicher schon ganz anderes gesehen, worüber man sich mehr Sorgen machen müsste …

Naja, im Anschluss kamen The Descent und The House of Dead 2 und sogar ungekürzt. Sei pro7 “all about sex” verziehen, schließlich machten sie es am selben Abend wieder gut :smt002

Tja, Pro7 ist halt ein wirscher Sender, aber vermutlich fällt uns der ganze Schrott da nur auf, weil sie auch eien Menge guter Sachen im Programm haben. RTL2 oder VOX guckt man ja praktisch nicht mehr und so fällt einem der Schrott auch nicht mehr so auf. Bei Pro7 ist die Spannweite jedenfalls größer als bei jedem anderen Sender: Teilweise richtig geile Filme und Serien und dazwischen sehr viel Mist… Wobei man ihnen zu Gute halten muss, dass sie bis heute keine Gerichtsshow hatten :mrgreen:

Das ist wieder eine dumme idee um mehr Zuschauer zu gewinnen! :smt009 :smt009 :smt009 :smt009