Akte 09 - Impfchaos

Da es schon zwei Themen gibt die mehr oder Minder die Grippekatastrophen vom Fernsehen behandeln, weiß ich nicht, ob es hier richtig aufgehoben ist. Meines Erachtens ist es jedoch durchaus was für die nächste Sendung…

Gerade gestern wurde bei uns in der WG das Fernsehen frei geschaltet und nach Dr House zappte ich zu SAT1 rüber und bei Akte 09 war ich dann doch etwas sauer, gleich wieder so einem Müll im Fernsehen über den Weg zu laufen.
Ich weiß gar nicht was mir genau auf den Keks ging… irgendwie war es mal wieder so viel…

Die Anwerbung zu dem Akte09-Bericht hab ich auf der offiziellen Seite finden können. http://www.sat1.de/ratgeber_magazine/ak … ent/41201/

Erstmal worum es ging:
Ein als Arzt verkleideter Sat1-Typ klingelt an mehreren Türen und belabert die Leute, er könne sie ja jetzt gegen Schweinegrippe Impfen und das wäre ja wichtig und hast du nicht gesehen. Nach jeder Haustür ein Fazit. Daumen hoch für jeden der Blindlings Sat1 in seine Wohnung gelassen hat und sich hätte stechen lassen. Daumen runter für jeden der sich nicht stechen lassen hätte und schätzungsweise (ich hab den Mist dann ausgeschaltet) für jeden der Sat1 nicht mal ins Haus gelassen hat.

Dabei ging mir folgendes auf die Nerven:

  • das Schubladendenken, es wurden… naja, Plattenbauten (?) besucht und zB ein Einfamilienhaus, sah für mich schon recht vergleichend aus. Unterschicht - Mittelschicht, wer reagiert wie, lässt sich Impfen oder nicht.
  • die Scheinheiligkeit von Sat1 - Akte 09 klärt auf - dabei sah es für mich nach Verarsche, bzw. Versteckte Kamera aus. Vorführen statt Aufklären.
  • Die Bewertung Daumen hoch oder Daumen runter. Die totale Befürwortung der Impfung von Sat1.

…bestimmt wär da noch das eine oder andere aus dem Beitrag raus zu holen an Unverschämtheiten.
Vielleicht hats wer gesehen und kann da vielleicht noch seine Meinung zu äußern.
Ich bin diesem Impfzirkus gegenüber sehr negativ eingestellt.

  • Die Bewertung Daumen hoch oder Daumen runter. Die totale Befürwortung der Impfung von Sat1.
    Äh … hab ich das richtig verstanden? Wenn ich den nicht reinlassen will, krieg ich nen Daumen runter? :smt012
    Dann würde mich die Befürwortung durch Sat.1 noch am wenigsten stören…

Halt halt halt! Da klingelt also ein wildfremder Typ mit weißem Kittel an der Tür und will mir eine Impfung verpassen? Wie soll ich denn wissen, dass das auch ein Arzt ist? Wie soll ich denn wissen, was genau in der Spritze drin ist? Da kann doch alles drin sein.
Daher wäre die richtige Reaktion solche Typen gar nicht erst reinzulassen. Denn man sollte immer skeptisch bleiben.

Und außerdem: wenn ich mich impfen lassen will, dann gehe ich zum Arzt. Nicht andersrum.

@Jigsaw:
Genau so ist es. Und komischerweise veranstalten Sendungen wie Sat1 immer diese “Misstrauens-Tests” wo man immer dann richtig abschneidet, wenn man eben keine fremden Leute in die Wohnung lässt, oder sich eben nicht von gefaketen Ordnungshütern abzocken lässt, nur um zu propagieren: “Leute, glaubt nicht alles, seid immer schön Misstrauisch!”

Hier ist das mal völlig umgekehrt. Wie unglaubwürdig ist DAS denn?!

@Jigsaw:
Genau so ist es. Und komischerweise veranstalten Sendungen wie Sat1 immer diese „Misstrauens-Tests“ wo man immer dann richtig abschneidet, wenn man eben keine fremden Leute in die Wohnung lässt, oder sich eben nicht von gefaketen Ordnungshütern abzocken lässt, nur um zu propagieren: „Leute, glaubt nicht alles, seid immer schön Misstrauisch!“

Hier ist das mal völlig umgekehrt. Wie unglaubwürdig ist DAS denn?!

das geilste war ja, als sie zu zeiten der abwrackprämie von haus zu haus gegangen sind und altautos kaufen wollten xD

und der hammer war ja dann: als eine frau ihren bmw (restwert eindeutig über 2500€) verkauft hatte, behauptete Akte, dass es auch eine abwrackprämie für toaster gäbe… und die frau hat doch tatsächlich für 20€ ihren toaster abgewrackt…

wie kann man nur so naiv sein??