Adventskalender 2024: Vorschläge und Gebote

Volkers Plattenküche Teil Zwei

6 „Gefällt mir“

Holger muss an einem TV-Format mitmachen. Also sowas wie „Bares für Rares“ oder so Scripted- Reality-Krempel als Darsteller (so’n Zeug was Julian immer gemacht hat).
Es bleibt ja genug Zeit zum Bewerben und Teilnehmen bis zum Advent. Wenn er nicht durchs Casting kommt können ja Ersatz-Formate gesucht werden (also bei mehr Dingen bewerben, man kann ja auch wieder ablehnen falls man eine Zusage hat).
Nach der Ausstrahlung kommentiert Holger die Sendung dann und erzählt Hintergründe oder ab er per Vertrag geknebelt wurde.

2 „Gefällt mir“

Lt. Vertag darf ich mich leider öffentlich zu nichts äußern :man_shrugging:

3 „Gefällt mir“

Dann ist es was für die Mediatheke:

„Bei BfR dürfen die Verkäufer nicht darüber reden, dass Lichters Bart nicht echt ist“. Auch ein Erkenntnisgewinn.
Okay, wenn es keine Background-Infos geben kann dann ist es doch trotzdem interessant zu sehen, wenn Holger irgendwo im TV auftaucht :wink:

Holger filmt und erklärt dabei seinen neuen 4K-Beamer, den er zu Hause austauscht noexpression

1 „Gefällt mir“

Holger macht den Jürgen Höller.

3 „Gefällt mir“

@Fernsehkritiker, @marioperez007 und @GuentherStoll und weitere Protagonisten spielen einen Fall aus „Aktenzeichen XY“ nach.

7 „Gefällt mir“

Holger könnte auch die Jugoslawienexpress-Fall in 28 unterschiedlichen Rollen spielen :wink:

Holger bäckt Torten / Kuchen z.B. zu jedem Sonntag „Holgers Baking“ oder „Au Back“

24h Spieleabend mit wechselnden Spielenden und Spielen

1 „Gefällt mir“

Beides sehr schöne Ideen!

Wie stellst du dir das im Rahmen des Adventskalenders vor?

es wird doch Formakte / Aufzeichnungen geben und in diesem Rahmen wird auch der Kuchen vermampft
oder gar mal wieder ein Mini-Spieleabend mit begrenzter Personenanzahl mit Kuchen auf dem Tresen von Holgi?

ansonsten hier noch ein Vorschlag aus MG Direkt: motorisierter Slider, damit wieder Kamerafahrten stattfinden können Kosten laut Chris: 500-600 Euro

Ich meine wie das konkrete Türchen/Video am Ende aussieht. Jeden Adventssonntag wird ein Kuchen/Torte gebacken und dann hintereinander geschnitten und am 23. oder 24. veröffentlicht?
Man könnte auch an Backstreams an den Sonntagen denken, aber dafür ist Holger bestimmt zu müde, wenn er an den Tagen davor jeweils 12 Stunden XY, Vorsicht Falle etc. geschaut hat :smile:

alles ist möglich. auch ein Backmarathon würde gehen: Wieviel Torten kann man nacheinander am Stück backen?

1 „Gefällt mir“

Backen oder manschen? :grin:

Wie wäre es mit einer Sondersendung Betreutes Zocken?

Das Team bestehend aus Holger und Mario oder Étienne spielt solange Fortnite im Duo Modus, bis mindestens der zweite Platz erreicht wird.

Letztes Jahr ist die Adventskalender-Pantoffelkino-Zusatz-Wunschfilmfolge für 70 Euro pro Film mit 5 Filmen recht schnell voll geworden.

Wäre für dieses Jahr vielleicht auch nicht schlecht und wenn wir jetzt schon die Folge voll bekommen würden, freut sich Holger über zusätzliches Geld und man hätte auch keinen Druck, die Folge vorzeitig zu produzieren. :slight_smile:

4 „Gefällt mir“

Neue Kameras?laut Massengeschmack sind die Kameras 10-11Jahre alt…

Preisorientierung wäre gut.

Hab die Rundmail nicht erhalten, falsche e-mail Adresse.

Die Intention des Kalenders war glaube ich bisher immer: es ist eine Aktion finanziert durch Zuschauer für die Zuschauer (und wenn für MG was hängen bleibt, ist das erfreulich).

Ich hätte aber kein Problem damit, auch in der Umsetzung „kostengünstigere“ Dinge zu ersteigern, damit man in die Hardware investieren kann.

Falls Holger z. B: von zu Hause aus einen XY-Stream macht, sind damit ja keine zusätzlichen Raum- und Personalkosten verbunden. Die Einnahmen würden dann ja an Holger und MG gehen.

Guter Vorschlag, wenn ich es rechtzeitig weiß, würde ich sogar auf meine eigenen Kosten nach Hamburg fahren.