9Live und die Lucellum GmbH

Ich hab grad mal so zu 9live geschaltet und da soll man jetzt eine kostenlose 0800 er Nummer anrufen. :shock:
Norman Magolei sucht Länder ohne A,D oder N.
Bereits gelöst wurden Israel, Türkei, Frankreich, Portugal, Mexico, Irak
Es gibt 1300€ und einen Hotelgutschein
Es ist eine Anrufbeantworterrunde und es müssen 3 Länder genannt werden.
Norman labert dauernd was von Hotelgutscheinen, einer Reiseseite im Internet und registrieren.
Hier http://www.lucellum.tv/ATL.pdf (PDF) gibts die Teilnahmebedingungen.
14:56 Es ist eine Stimme am Telefon, die weiblich klingt und es kam dann raus, dass es ein Junge gewesen sein soll, der noch nicht 18 war.
Für mich klang das eher wie eine erwachsene Frau, aber ich kann mich natürlich irren.
14:59 Marco löst korrekt (Schweiz Slowakei und nochwas) und sagt, dass er sich etwa vor einer halben Stunde registriert hat.
Norman sagt dann, dass Marco auflegen soll und er dann in 120 Sekunden zurückgerufen wird. :?
Jetzt werden Tiere aus den Buchstaben von Hotelgutschein für 100€ gesucht
Es ist wieder mit Anrufbeantworter
Naja ich hör jetzt mal auf, denn wir sind ja nicht bei callintv.net :wink:

Ich frage mich wie die sich finanzieren.
Wahrscheinlich registrieren die gleich mal die Nummern der Anrufer und man bekommt dann vielleicht Werbeanrufe.
Wenn man sich dann registrieren lässt bekommt man dann vielleicht auch Werbung per Post oder email.
Vielleicht ist auch die Reise in die Türkei eine Kaffeefahrt oder sowas ähnliches.
Man weiß es nicht, aber irgendwie müssen die sich ja finanzieren oder?

Man verwischt hier mal wieder die Grenzen zwischen Werbung und Programm. Das Ganze ist ganz offensichtlich eine Werbesendung für den Reiseveranstalter, die allerdings (von der 0800-Nummer abgesehen) genau so ausschaut, wie das normale Programm bei Evil9. Bei betsson.tv unterschied sich immerhin das Ambiente.

Auf der Suche nach Sponsored Content hat Evil9 offenbar einen neuen Dummen gefunden, der den mauen Sender mit den flauen Peaks ein bisschen subventioniert.

Die Nummer mit den Hotelgutscheinen kennt man ja bereits vom seligen DSF, wo die Dinger auch angeboten wurden wie Sauerbier. Die sind sowieso nur Mumpitz, da man den Flug selbst bezahlen muss und vor Ort eine Rundumbetreuung auf Verkaufsveranstaltungen erfährt.

Aber Hut ab, byteridr, dass Du dem Knilch Mogelei länger als zehn Sekunden zuhören kannst. Ich schaffe das nicht! :smt020

Vielleicht so etwas wie Anfixen. Drogenhändler gewinnen oft Neukunden durch kostenlosen Stoff. Der Kunde wird süchtig und muss später für die Ware bezahlen.
Vermutlich wurden an dem Tag auch massenhaft Trostpreise vergeben. Der Auslöser für Glücksspielsucht ist nämlich meistens ein Gewinn beim aller ersten Spiel. Das scheint bei den Betroffenen etwas auszulösen das vergleichbar ist wie der erste Kick bei Drogensüchtigen. Diesem Jagen sie dann ewig hinterher.

Sicher dass sich da ein Azubi nicht vertippt hat und es 0900 heißen sollte :lol:

Jetzt haben die also statt ner nummer für 50ct pro Minute eine die nix kostet und ihr habt immer noch was zu meckern?

Versteh ich nicht.

Die Nummer haben sie aber nicht immer. Bis jetzt habe ich sie nur bei der einen Sendung gesehen.

Na super! Anstatt mit 50 Cent zu bezahlen, bezahlt man mit seinen vollständigen Daten. Dafür wird man den Rest seines Lebens mit unsinniger Werbung im Briefkasten zugemüllt, durch Werbeanrufe belästigt, oder durch Hausierer angeklingelt. Dafür bekommt man einen billigen Plastikrucksack, made in China als Trostpreis.

Mit Daten lässt sich auch Geld verdienen, wie wir anhand der Telekom erfahren haben.

Norman Magolei sucht Länder ohne A,D oder N.
Bereits gelöst wurden Israel, Türkei, Frankreich, Portugal, Mexico, Irak

errrrr…what? israel, frankreich, portugal und irak sind „gelöst“ worden?
wie geil ist das denn bitte?!

mit daten lässt sich übrigens noch weitaus mehr kohle verdienen als mit den paar sich abzocken lassenden dauer-anrufern, denn die daten kann man ja schließlich nicht nur einmal verkaufen. geht sogar so weit, dass du mit ner kopie von nem personalausweis einzelne identitäten an online-poker-zocker in den USA verhökern könntest, welche dann wiederum mit dem erlangten namen die poker-portale abzocken.
aber ne perso-kopie werden sie ja wohl (noch) nicht für die teilnahme fordern…

Seit einiger Zeit strahlt 9Live ein Programm aus, bei dem man kostenlos anrufen kann, die Telefonnummer der Anbieter allerdings an die Lucellum GmbH übermittelt wird. Diese Firma ist dafür bekannt, Telefonspam zu betreiben. (siehe z.B. hier und hier. Das ist nach finanzen.de und betsson.tv die nächste Kooperation unter “Brüdern im Geiste”.
Ich habe bei BLM und ZAK mal nachgefragt, wie ihre Meinung dazu ist, werde die Antwort natürlich hier posten.
Hat das mal jemand gesehen? Könnte man sicherlich mal in der Sendung ansprechen, vielleicht sogar einen Selbstversuch einbauen. :smt012

Kommt mir irgendwie bekannt vor: viewtopic.php?f=12&t=4669&p=123004&hilit=lucellum#p123004
Einfach mal “Lucellum” bei der Suchfunktion eingeben

Schön das es dir auffällt byteridr, aber anstatt im Thread zu posten, könntest du einfach die Beitrag melden Funktion benutzen. Dann wäre es uns schneller aufgefallen.