3Sat schafft "neues" ab

Laut Netzpolitik trägt sich 3Sat mit Plänen die Sendung “neues” abzuschaffen. Ein weiterer Schritt in Richtung OmaTV. Man fragt sich wirklich was die sich dabei denken.

ich fass es nicht. Da kommt der Lichtblick (“Pixel…” Name entfallen :oops: ) und wird gleich wieder durch die Absetzung des anderen Internet/ moderne Medien/ Videospiel - Magazins zerstört. Der Grund, die QUOTE natürlich die QUOTE, also nen anderen Grund zur Absetzung gibt bei den ÖRs echt nicht.

HHHHHHHHHHHHHAAAAAAAAAAAAAAAAAAALLLLLLLLLLLLLLLLSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS

Toll - jetzt brauch ich den Fernseh garnnich mehr anschalten.

Neues flacht doch eh von Sendung zu Sendung immer mehr ab. Ich hab mir das früher gerne angeschaut, heute finde ich es kaum noch sehenswert.

Sollen sie ruhig absetzen, dann ist Platz für wirklich neues.

Sollen sie ruhig absetzen, dann ist Platz für wirklich neues.

Ich würd ja sagen für Rosamunde Pilcher, Zoodokus und Freunde. Aber die hoffnung stirbt zuletzt.

Zwar muss ich zugeben das neues manchmal schon - mh - flaches gebracht hat, war jedoch im vergleich zu vielem wirklich sehenswert

Als Ersatz wird das Format altes ausgestrahlt. Moderieren wird Nina Ruge mit Beiträgen über altes Zeug, Promis die niemand mehr kennt, Belanglosigkeiten aus vergangenen Tagen und vergilbte Erinnerungsfetzen.

Themen der ersten Sendung:

  • Bericht von der Einweihung eines Baumarkts in Schkopau mit musikalischem Auftritt von den halbverwesten Resten der Les Humphries Singers
  • Serviceecke: Wie bedient man einen VHS-Recorder?
  • Seniorengymnastik mit den Kessler Zwillingen
  • Kochtipp: Toast Hawaii mit lecker Dosenfrüchten
  • Elmar Gunsch präsentiert das Wetter vom 25. Februar 1978 (“Erinnern Sie sich noch?”)
  • Newsflash: Nina Ruge blättert durch eine alte Ausgabe der QUICK
  • Gewinnspiel: Wie heißt der Bürgermeister von Wesel? Senden Sie eine Postkarte an das ZDF in 6500 Mainz. Zu gewinnen gibt es einen C64 in 1a-Topzustand
  • Wunschfilm mit Herrn Denninger von der Media Control

Ich prophezeihe Spitzenquoten in der Zielgruppe der 90 bis 109jährigen. :smt023

@Greggy Meinst Du echt, sie wiederholen das Mittagsmagazin? :smt017

Schade, neues war eingentlich immer OK, auch wenn ich es früher besser fand… Und das Einzige, was ich bei 3Sat geschaut habe. Und damit fliegt auch 3Sat aus meiner Senderliste. :roll:

Ich würd ja sagen für Rosamunde Pilcher, Zoodokus und Freunde. Aber die hoffnung stirbt zuletzt.

Wann lief denn neues auf ZDF? Irgendwann am frühem Morgen? Ich kenne es nur von 3Sat und dort kommt kein Rosamunde Pilcher. Auch finde ich es unangebracht, es immer mit dem abzuwiegen, was einem am wenigsten gefällt.

Im übrigen finde ich schon, dass 3Sat sehenswerte Sendungen ausstrahlt. Ich bleibe da häufig mal hängen.

Montag nachts um ca. 2:30 - was ja schon zeigt welchen Stellenwert die Sendung beim ZDF hat(te).

@Greggy

Möööp! Das ist das Tagesprogramm des MDR… auf dieses Niveau wird sich selbst 3sat nie herablassen… neues hin oder her.

“neues” hat sich schon in den 1990gern abgeschafft.
Heute ist das aber noch problematischer, da die “Produktvorstellungsshows” inzwischen durch das Internet abgelöst wurden.
So gesehen sehe ich nicht, wo da denn der Verlust sein soll. Was heute im Fernsehen fehlt ist eine wirklich technische Sendung.

Wo war “Neues” denn eine Produktvorstellungsshow???