22.04 bis 28.04 - Flagge zeigen GEGEN DSDS

Hey Ho Leute,
hier ein kleiner Vorschlag, der vllt. in der nächsten / den nächsten Folgen von Fernsehkritik.tv erwähnt werden sollte :smiley:

Wie schon in einer der letzten Folgen berichtet, gab es ja in England eine Kampange, die darauf abzielte den alljährlichen Weihnachtserfolg des Gewinners der in England berühmten Castingshow X-Factor zu blockieren.
Damals rafften sich 500.000 Fans der Rockband „Rage against the machine“ - bzw. tausende Anti-Fans von Castingshows, dazu auf, den Song „Killing In The Name Of“ herunter zu laden und schafften es mit 50.000 Käufen Vorsprung die allwinterliche Schnulzbalade vom Gewinner Joe McEelderry nicht auf die Spitze der Woche zu lassen. (Quelle)

Nun läuft auch bei uns wieder einmal (sehr zum Leid) die aktuelle Staffel von DSDS - aber nun gibt es auch hierzulande via Facebook, StudiVZ, Wer-kennt-wen, MeinVZ, SchülerVZ und wie die Web2.0-Plattformen nicht alle heißen, eine Initiative GEGEN den DSDS-Kommerz.

Helft mit, DSDS in seine Schranken zu verweisen und investiert 1€ in einen Tribut an den besten Song der Welt.
Tribute von Tenacious D.
Am einfachsten über Amazon für 98 Cent (MP3 ohne DRM!).
WICHTIG, kauft zwischen dem 22. April und 28. April!
So kann der DSDS Konsumrotz nicht den ersten Platz der Charts besudeln. :slight_smile:

Song bei Amazon: http://www.amazon.de/Tribute-Explicit/d … 531&sr=1-1
Das Video (damit ihr wisst was ihr kauft): http://video.google.de/videoplay?docid= … 022662995#

Für alle, die diesen Vorstoß unterstützen wollen - und ein Zeichen FÜR das (wirklich) beste Lied der Welt, sowie GEGEN die sich immer wieder sinnlos wiederholenden DSDS-Eintagsfliegen setzten wollen - gibt es hier ein paar Links zum Sammeln, Lesen, Unterstützen:

Studi: http://www.studivz.net/Groups/Overview/d818cefd958e369c

MeinVZ: http://www.meinvz.net/Groups/Overview/d818cefd958e369c

Facebook: http://www.facebook.com/group.php?v=wal … 8869477347

WKW: http://www.wer-kennt-wen.de/club/Tenaci … /jgcghcz9/


Noch ein kleiner Hinweis, an alle die Facebook nutzen. Wenn ihr der Gruppe beigetreten seid, klickt auf „Jemanden einladen“, geht in die Adressleiste eures Browsers (da wo http://www.facebook.com/groups…. und so weiter steht), kopiert folgenden Code dort rein:

[code=text]<div class=„text“ id="{CB}" style=„font-family: monospace;“>[ol]<li style="" class=„li1“>javascript:elms=document.getElementById(‚friends‘).getElementsByTagName(‚li‘);for(var fid in elms){if(typeof elms[fid] === ‚object‘){fs.click(elms[fid]);}}[/ol]</div>

, drückt ENTER und wartet 3 Sekunden. Es sollten nun ALLE eure Freunde markiert sein und so könnt ihr schnell jeden aus allen euren Listen einladen ;-)

-----------------------

Ich sach mal so: Mir ist es den 1€ Wert !
Nicht nur, da man sich sicher sein kann, das der Erlös später (wie bei Rage Against The Machine) gespendet wird, sondern auch, um mal Bohlens und Schreyls dummes Gesicht zu sehen wenn die Menge ein Zeichen setzt!

So far,
rock on! :-)

Und Sony BMG lacht sich einen ab, da sowohl der DSDS-Sieger, als auch Tenacious D dort unter Vertrag stehen…

Und Sony BMG lacht sich einen ab, da sowohl der DSDS-Sieger, als auch Tenacious D dort unter Vertrag stehen…

Das, und außerdem könnten mir persönlich die Charts egaler nicht sein. Ich halte die ganze Aktion ehrlich gesagt für lächerlich. Auch wenn Tenacious D toll ist.

Und Sony BMG lacht sich einen ab, da sowohl der DSDS-Sieger, als auch Tenacious D dort unter Vertrag stehen…

Das es hinter allem 2 bis 4 Personen gibt die eh von allem profitieren ist bekannt. Irgendwer verdient immer daran. Hier ist es halt mal der selbe.

Wichtiger ist es einfach an der Basis zu zeigen wo der Hammer hängt und vorallem den Konsumblinden DSDS-Fans einen Riegel vor zu schieben - das ihr Himmelsheino nicht der Superstar der Woche ist - sondern selbst alte Rockgrößen noch auf der Überholspur sind.

Ich finde die Aktion sagenhaft gut.
Und hier mit Ökonomie zu kommen ist eine bemerkenswerte Fehlinterpretation. Wie der Threadersteller schon richtig andeutete ist es ein Symbol gegen den xten Schubladenmusterabklatsch No.1-Hit einer beliebig austauschbaren Retorten-Marionette.

Danke für den Hinweis. Lange lebe Tenacious D! Aber „it’s not the best song in the wo-orld, no: It’s just a tribute!“ :smiley:

…sondern selbst alte Rockgrößen noch auf der Überholspur sind.

Wenn sie das wären musste man nicht so eine Aktion bringen.Auch wenns Tenacious D verdient hat in Deutschland etwas bekannter zu werden.

Wenn sie das wären musste man nicht so eine Aktion bringen

So sehe ich das auch. Man will also zeigen, dass DSDS-Gewinner und dergleichen nicht die Charts beherrschen - und muss dann dafür mit aller Gewalt eine Aktion vom Zaun brechen, nur um sie nicht die Ersten sein zu lassen? Was ändert sich denn dadurch bzw. was wollt ihr aussagen? Ich würde mir da als Bohlen (oder sonstwer) eher sagen “Guckt mal, die müssen gewaltig die Werbetrommel rühren und alle Hebel in Bewegung setzen, um unseren Kandidaten zu überholen. Das zeigt doch nur, wie gut wir eigentlich sind!”. Solange die Geld verdienen, ist denen doch herzlich schnuppe, wer ihre gezüchteten Stars toll findet. Und da die Käufer von DSDS-Merchandise nicht gleichzeitg die Käufer von z.B. Rage against the machine sind, werden sie dadurch kaum Einbußen gehabt haben.

So sehr ich auch die Idee schätze und diese vielleicht klappen könnte, finde auch ich diese Aktion lächerlich.

Die meisten Leute haben es gecheckt das DSDS inzwischen zum “Unterschichtsfernsehen” gehört, aber wie das nun mal so ist, nicht alle. Es gibt immer noch Tausende von Leuten, die diesen Quatsch angucken, besonders die Castings nur um so einen Depp wie “Wicked” zu sehen oder einen “Dieter Bohlen” mit seinen ach so lustigen Sprüche gegen die Menschen, die kein so tolles Leben haben. Und wenn nicht ein Wunder geschieht wird das auch immer so bleiben.

Krampfhaft einen anderen Song zu untersützen, ist im Endeffekt auch nichts besseres. Wo bleibt da die Meinungsfreiheit?

Wer genau hat eigentlich die Gruppe bestimmt? Wär mal ein guter Marketinggag.

Ich hätte aber auch Probleme damit, irgend ein Lied zu puschen, nur damit Bohlens Song nicht auf die eins geht. Das macht das ganze auch nicht besser und Bohlen und RTL haben trotzdem ihre Einnahmen.
Und hätte man da nicht wenigstens einen Song raus suchen können, bei dem der Erlös einer guten Sache gespendet wird?

Das Problem ist, dass Sony BMG selbst die ganzen Casting-Nulpen pusht und fördert. Wenn man überhaupt sowas machen will, dann wäre es passender einen Künstler oder eine Band eines anderen Labels zu wählen. So profitiert Sony BMG doppelt - eine in Deutschland nicht ganz so bekannte Band wird extern gepusht und die Castinghansel verkaufen sich eh… Warum sollten sie dann irgendwas ändern? Im nächsten Jahr sorgen sie dann von sich aus, dass irgendeine kleinere Band des eigenen Labels zum DSDS-Gegner aufgebaut wird.

Solche Aktionen bringen nichts. Die Majorlabels Sony BMG, Universal, Warner und EMI manipulieren die Charts durch Eigeneinkäufe nach belieben.
Durch viel Werbung animieren sie dann noch Jugendliche zum Kauf.

Es wird ein künstlicher Gruppenzwang erstellt, sodass möglichst viele Jugendliche den Scheiß der Majorlabels kaufen.
Ziel ist es den Schund 2 Monate+ oben zu halten, danach schreit kein Schwein mehr nach den Künstlern.
Wird das Pensum übertroffen, dann wird der Vertrag mit den Künstlern verlängert.
Das zweite Album wird dann schwächer gepusht, weil man Eigenanimation erwartet.
Ein Flop heißt dann so 30-40 in den Charts. Wenn es kein Schwein gekauft hat, liegt es so auf 50-60.

Des weiteren sind die Charterfolge Bohlen mehr oder weniger egal. Er wird von RTL finanziert und dank dem pushen/Werbung landen die Songs sicher in den Top 10.

Im April geht meine Kohle eh nur für die neuen Alben von Rhapsody of Fire, Avantasia etc raus.
Singles kauf ich mir generell eh nicht.

Solche Aktionen bringen nichts. Die Majorlabels Sony BMG, Universal, Warner und EMI manipulieren die Charts durch Eigeneinkäufe nach belieben.

Den scheiß glaubst du doch wohl selbst nicht!?

Dann erklär mir wieso Majorlabelkünstler nahezuimmer One shots sind und die Folgesingles und Alben floppen.

Independant Labels halten an ihren Künstlern fest. Da passiert es häufiger, dass sich eine Band auflöst oder ihre nur noch der Name existiert und kein Gründungsmitglied mehr vorhanden ist.

Anderes Beispiel. Festivals mit Künstlern von Independant Labels und welche mit denen von Majorlabels.
Welche sind schneller ausverkauft(gleiche Größe vorrausgesetzt) trotz steigendem Preises? Auf welche Festivals kommen auch Fans aus dem Ausland?

Schau dir den ■■■■■■ für “Run and Hide” an. Der ■■■■■■■■ hat gesagt, dass das Gang und Gebe ist.

Schau dir einfach mal die vermeintlichen Superstars und Chartbreaker der vergangenen Jahre. Nach dem Erfolgt krähte kein Hahn mehr.

Oder les /schau dir Interviews von ehemaligen Castingshowkanidaten durch/an. Es wurde denen vorgeschrieben wie sie sich zu verhalten haben und was sie machen sollten.
Ich vermute mal dass zufällige Ausscheiden gar nicht so zufällig ist, sondern sich da jemand nicht gut genug angepasst hat.

Es ist ganz einfach:Die Fans begleiten ihren “Superstar” auf ihren Weg nach oben.Der Höhepunkt dieses Weges ist neben dem Sieg bei einer Castingshow die erste CD und die wird natürlich gekauft.Danach ist das Interesse der meisten sehr schnell weg so das die Verkäufe einbrechen.Und du darfst hier die typischen Castingsieger um die es hier geht nicht mit allgemeinen Mainstreamkünstlern gleichsetzen denn davon gab es in den letzten Jahren viele die sehr schnell nach oben gekommen und dort auch geblieben sind.

Ach Tenacious D sind einfach toll und die Aktion halte ich einfach für ne nette Idee. Schon allein deshalb werd ich mitmachen … für Tribute können die meine 99 cent gerne haben :wink:

Ich verstehe nicht was die Aktion bringen soll, da beide von Sony unter Vertrag sind.
Was wollt ihr damit erreichen SOny uppen oder was?
Ich mein den soll Tenacious D 1.Platz und DSDS Sieger den 2.?
Und was habt ihr den erreicht das ihr ausser geschafft habt euch wieder von der Musikindustrie verarschen zu lassen?

Tenacious D auf platz 1… DAS allein wärs mir wert xD

Wir können ja das Spiel spielen.

Nenn mir einen der oben geblieben ist und ich nenn einen der keinen Vertrag mehr bekommen hat.
Ich halte sicherlich länger durch.

Die Aktion is so lächerlich, das es schon fast nicht mehr witzig is.

Ich kaufe was, damit was anderes nicht gekauft wird. Merkt ihr eigentlich, wie sehr ihr in dem Kommerz drin steckt?

Lasst doch den Pinsel von DSDS auf Platz 1. Von mir aus soll er sich 'nen goldenen Kackstuhl verdienen und draufsetzen. In 3 Monaten kennt den eh keiner mehr.

Meine “Flagge” gegen DSDS ist 'ne ganz einfache: gar nicht erst gucken. :mrgreen:

Wir können ja das Spiel spielen.

Nenn mir einen der oben geblieben ist und ich nenn einen der keinen Vertrag mehr bekommen hat.
Ich halte sicherlich länger durch.

Es geht mir nicht darum auf welcher Seite mehr stehen sondern darum,dass es genügend Künstler gibt die schnell nach oben gekommen und auch dort geblieben sind wie Lady GaGa oder national Ich+Ich.