Willkommen bei Massengeschmack.tv

Nutzer Login

Noch nicht registriert? Anmelden!

+ Antworten
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79
  1. #1

    Ergänzendes zur "Super Nanny"

    Diskussion über den Blog-Artikel: Ergänzendes zur "Super Nanny"

    Als Ergänzung zum "Super Nanny"-Beitrag aus Folge 78 liefere ich hier noch die schriftlichen Dokumente zum selbst lesen nach: http://fernsehkritik.tv/blog/2011/10/er ... per-nanny/
    "Man muss das Tiefgründige an der Oberfläche verstecken" (Hugo von Hofmannsthal)

  2. #2
    Guest

    Re: Ergänzendes zur

    Holger oben hast du geschrieben "selbst lesen nach", du meintest wohl "selbst nachlesen", oder?
    Grüße
    Schweinchen Schlau

  3. #3

    Re: Ergänzendes zur

    Die Zahlung erfolgt nach Austrahlung der Sendung

    Das ist ja wohl auch der Hammer.
    Sollte RTL die Sendung aus irgendeinen Grund nicht ausstrahlen, bleiben die Leute auf ihren Unkosten sitzen.
    Und so ein Mist steht schon in den ersten Zeilen. Ich könnte so einen Schrieb niemals unterschreiben.
    Ich bin Vegetarier der Stufe5. Ich esse nichts, was einen Schatten wirft.

  4. #4

    Re: Ergänzendes zur

    Zitat Zitat von schweinchen schlau
    Holger oben hast du geschrieben "selbst lesen nach", du meintest wohl "selbst nachlesen", oder?
    Grüße
    Schweinchen Schlau
    Nein, ich liefere es zum selbst lesen nach.
    "Man muss das Tiefgründige an der Oberfläche verstecken" (Hugo von Hofmannsthal)

  5. #5

    Re: Ergänzendes zur

    Die Zahlung erfolgt nach Austrahlung der Sendung
    Das dürfte den ein oder anderen Teilnehmer, der in ärmeren Verhältnissen lebt, von dem Versuch abbringen, die Ausstrahlung verbieten zu lassen. Enorme Stromkosten zerreißen sonst das Budget in der Luft.

  6. #6

    Re: Ergänzendes zur

    Einige stellen sind schlecht geschwärzt. Man kann die Namen erkennen!
    Scheiß :smt013 :smt009

  7. #7

    Re: Ergänzendes zur

    Wenn ich es richtig verstanden werden auch nur die tatsächlichen Drehtage anteilig bezahlt. D. h. wenn die Firma Tresor innerhalb von 8 Tagen anstatt 16Tagen genug Material gesammelt hat um den Ruf ihrer Protagonisten zu ruinieren, erhalten diese nur 500 €. Sehe ich das richtig?

  8. #8
    Guest

    Re: Ergänzendes zur

    Wenn ich eines zur Diskussion stellen darf: Hier wird sehr häufig über die berichtet, die solche Verträge aufsetzen - und das mit Sicherheit zu Recht. Aber was ist mit denen, die diese Verträge teils blind unterschreiben? Darf man denn nahezu jedem der Protagonisten in solchen Formaten eine eigene Urteilsfähigkeit absprechen? Können oder wollen die nicht lesen? Ist die Not größer als die Vorsicht? Hat man sich so ein Format niemals vorher angeschaut oder sich im Internet darüber informiert? Ist es Mediengeilheit? Und: Sind solche Vertäge nicht grundsätzlich sittenwiedrig? Hier vermisse ich auch mal die Ausführungen derer, die unterschrieben haben - mit ein paar Ausführungen dazu, WARUM sie unterschrieben haben. Das ganze wird sonst aus meiner Sicht sehr einseitig.

  9. #9

    Re: Ergänzendes zur

    Ich find es erstaunlich, dass der Streitwert auf läppische 5.000 € angesetzt wird. Für RTL dürften das nur Peanuts sein...
    Nach welchen Kriterien wird so ein Streitwert eigentlich festgelegt?
    Hängt die Grünen solange es noch Bäume gibt!
    (Wiglaf Droste)

  10. #10

    Re: Ergänzendes zur

    boa is der Vertrag lang, aber ich hab irgendwas von Geld gehört, wo bitte darf ich unterschreiben ?


    Zitat Zitat von Der Max
    Nach welchen Kriterien wird so ein Streitwert eigentlich festgelegt?
    vlt nach dem Unterhaltungswert

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •