Willkommen bei Massengeschmack.tv

Nutzer Login

Noch nicht registriert? Anmelden!

+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 96 von 96
  1. #91

    AW: Folge 208 - Kleinwüchsige

    Dies sind die Vorboten des Sommerloches.

    Wer sich über solch ein Thema so ausdauernd diskutieren kann, echt Wahnsinn.

    Die allerwelt geliebte Bridgit the Midget hat ihren Namen auch in Bridgit Powerz geändert, eben aus dem Grund, dass Midget negativ behaftet ist.

    Aber es reimte sich halt. In dem Fall ist es doch legitim, im Alltag würde der Begriff eh nur auf speziellen Seiten in der Suchleiste auftauchen.
    The day the child realizes that all adults are imperfect, he becomes an adolescent; the day he forgives them, he becomes an adult; the day he forgives himself, he becomes wise.

  2. #92
    inglourious bastard Avatar von MBS

    Ort
    „Made it, Ma! Top of the world!“

    AW: Folge 208 - Kleinwüchsige

    Zitat Zitat von capspauldin Beitrag anzeigen
    Aber es reimte sich halt. In dem Fall ist es doch legitim, im Alltag würde der Begriff eh nur auf speziellen Seiten in der Suchleiste auftauchen.
    Die Frage, die ich mir stelle:
    Wird diese Parodie aufs Werbefernsehen nicht zur Farce, wenn die Wirkung auf Kosten kleinwüchsiger Menschen erreicht wird?
    Wenn die Kleinwüchsigen sich genauso verarscht fühlen wie die Werbefritzen, sollte man sich vielleicht als Satiriker fragen, ob es das Wert war.
    Zumal sich das Werbe-Gesindel wahrscheinlich nicht mal angesprochen fühlen wird, im Gegensatz zu den Kleinwüchsigen.

    Das ist ein bißchen wie beim Böhmermann-Gedicht, wo zwar eigentlich Erdogan Ziel der Attacke war, aber dadurch, dasa dabei sämtliche bekannten Türkenwitze zum Einsatz kamen, haben sich selbst die erdogan-kritischen Türken beleidigt gefühlt.

    Im Gegensatz zum Stein des Anstoßes, dem extra3-Song, dessen satirisches Gift ausschließlich der Person Erdogan galt.
    Geändert von MBS (22.06.2017 um 16:15 Uhr)

  3. #93

    AW: Folge 208 - Kleinwüchsige

    Die Frage setzt aber voraus, dass sich jeder Kleinwüchsige angegriffen bzw davon beleidigt fühlt. Was ja nachweislich nicht der Fall war.
    So war immer noch die Parodie der Werbebranche im Vordergrund und lag immer im Fokus.
    The day the child realizes that all adults are imperfect, he becomes an adolescent; the day he forgives them, he becomes an adult; the day he forgives himself, he becomes wise.

  4. #94

    AW: Folge 208 - Kleinwüchsige

    Zitat Zitat von Baru Beitrag anzeigen
    Wow, du schreibst, "das ist doch immer der Fall" und willst dann aber eine Aussage gemacht haben, die ganz speziell nur für den Kontext hier gilt.
    Ist das nun wirklich so schwer?
    Also: Ich bezog mich auf die Aussage, dass einige über etwas lachen können - andere nicht. Und ja, so gesehen ist das eine "allgemeine Aussage" - und zwar bezüglich des Themas Humor bzw. Witze.
    Schließlich war abis Antwort, auf die ich mich bezog, eine Reaktion auf paddingtonsbaer95s Beitrag.

    Nur: Du brachtest das Thema "Toleranz-Gebot" (was immer das auch sein soll - da bin ich überfragt.) und Satire ins Spiel. Weiterhin schreibst Du, dass Du den Kontext nicht beachtest oder beachten willst. Was letztendlich meine Aussage wiederum verzerrt.

    Abgesehen davon ist Humor keine Voraussetzung für Satire - das ist Kritik / Spott / Anprangern gepaart mit Übertreibung. Wenn Satire auch humoristisch ist, ist das zumindest für mich ein willkommener Bonus - d. h. aber nicht, dass Satire witzisch sein muss.
    Geändert von mchawk (22.06.2017 um 20:50 Uhr)
    Meine Postings sind häufig von nicht gekennzeichneter Ironie, schrägen Humor und ähnlichen Erscheinungen gewürzt. Bitte beachten Sie dies, sollten Sie mit der Erkennung desselben generell Schwierigkeiten haben.

  5. #95

    AW: Folge 208 - Kleinwüchsige

    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    Nur: Du brachtest das Thema "Toleranz-Gebot" (was immer das auch sein soll - da bin ich überfragt.) und Satire ins Spiel. Weiterhin schreibst Du, dass Du den Kontext nicht beachtest oder beachten willst. Was letztendlich meine Aussage wiederum verzerrt.
    Nein, ich habe da nichts verzerrt. Ich habe eine Frage gestellt, da ich mich fragte, wann genau jemand es laut dir nicht mehr "ernst meint" mit der Toleranz. Klang so danach, dass schon nicht lachen können über einen Witz einem "intolerant" machen kann. Wahrscheinlich bist dir aber selbst nicht im Klaren, was du damit genau gemeint hast und machst deswegen daraus nun ein Theater.

  6. #96
    inglourious bastard Avatar von MBS

    Ort
    „Made it, Ma! Top of the world!“

    AW: Folge 208 - Kleinwüchsige

    Zitat Zitat von capspauldin Beitrag anzeigen
    Die Frage setzt aber voraus, dass sich jeder Kleinwüchsige angegriffen bzw davon beleidigt fühlt. Was ja nachweislich nicht der Fall war.
    Wieso sollte denn das Beleidigtsein aller Kleinwüchsigen Voraussetzung sein?
    Das ist doch kein Geschworenengericht, bei dem sich alle einig sein müssen.
    Es haben sich ja nachweislich Kleinwüchsige beleidigt gefühlt.
    Ich sehe keinen Grund deren Standpunkt nicht Ernst zu nehmen.
    Ich kann auch nachvollziehen, dass die Darstellung des Midget-Fidget-Spinners kränkend auf kleinwüchsige Menschen wirken kann.

    Was wäre z.B., wenn das Ganze nicht in eine Werbefernsehen-Parodie gebettet wäre?
    Sind wir uns zumindest darin einig, dass sich dann die Frage nach der Behindertenfeindlichkeit nicht stellen würde, da eindeutig?
    Oder sollten sich auch dann die Kleinwüchsigen nicht so anstellen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •