Willkommen bei Massengeschmack.tv

Nutzer Login

Noch nicht registriert? Anmelden!

+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. #41

    AW: Startseite von Fernsehkritik TV

    Zitat Zitat von chris Beitrag anzeigen
    [...]
    Aber in Zeiten von Netflix, Sky Ticket und Co. besteht für mich kein Bedarf mehr danach das Fernsehen in dieser Form anzuprangern. Ich kann selbst entscheiden, auf welche Inhalte ich zurück greife und vor allem wann. RTL und Co sind für mich schon lange nicht mehr wirklich existent.
    Somit beantwortet sich auch die Frage nach einer Version von Fernsehkritik für die ich Geld aufbringen muss. Kostenfrei war es die letzten Folgen durchaus nette Unterhaltung, aber für mich leider mittlerweile ohne Mehrwert.
    [...]
    Hi,

    falls ich dazu auch einen Kommentar abgeben darf: ich denke, dass man Fernsehkritik.tv nicht auf die gleiche Stufe wie Amazon oder Netflix etc. stellen kann. Immerhin wird das Fernsehen (Sendungen, Formate, Berichterstattungen, Nachrichten etc.) kritisiert und steht im Mittelpunkt. Und das aktuelle Angebot im Fernsehen ist furchtbar und dümmlich. Natürlich kann man sagen, jetzt wo es Amazon Instant Video und Netflix gibt, braucht man das Fernsehen und ein kritisches Format wie Fernsehkritik.tv ja nicht mehr, da man bei Amazon und Netflix quasi jeder Programmdirektor spielen und sich aussuchen kann, was er gucken will. Aber dennoch ist das Fernsehen da und es wird von vielen genutzt und angesehen.
    Ich sehe es nicht als negativ an, dass Fernsehkritik bzw MG.tv kostenpflichtig ist. Es ist für mich nachvollziehbar und auch völlig richtig, da auch irgendwie laufende Kosten (Serverkosten, Materialkosten, "Studioinventar"-Kosten, Inventar...) gedeckt werden müssen.
    ► I'm not most people ◄
    Ohana means family. Family means nobody gets left behind or forgotten. ♥
    ♦ You try, you fail. You try, you fail. But the only true failure is when you stop trying. ♦


  2. #42

    AW: Startseite von Fernsehkritik TV

    Zitat Zitat von chris Beitrag anzeigen
    Ich möchte das Format und den Betreiber auch auf gar keinen Fall negativ dar stellen oder kritisieren. Ich wünsche Ihm vor allem weiterhin viel Erfolg, aber ich glaube dass die Zielgruppe einfach immer mehr und mehr verschwinden wird.

    Gruß
    Chris
    Externe Webseiten und Foren sind auf dem absteigenden Ast, im Gegensatz zu den Zeiten des alten FKTV-Forums, tummelt sich hier heute nur noch ein harter Kern, und um die schwindene Zielgruppe zu erreichen, konzentriert sich FKTV auf YT als Plattform, anstatt auf eine betagte Website, die eben nur noch von eingefleischten FKTV-Nutzern angeklickt wird! Holger versucht sich damit den veränderten Gewohnheiten im Internet anzupassen, um neue Kunden zu gewinnen und nicht um FKTV-Fanboys mit ner Paywall zu piesacken, genau das hat er zu erklären versucht!
    Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt
    http://verbalkonter.forumieren.com/ http://yourerock-portal.de.to/

  3. #43

    AW: Startseite von Fernsehkritik TV

    @tinschi
    Ergänzend sei erwähnt, dass ich Netflix und Co erwähnt hatte, da der Preis den MG für den Zugang zu den Angeboten verlangt, mit einer Kinokarte verglichen wurde. Darüber hinaus hast Du durchaus Recht mit Deiner Aussage, dass ein Vergleich zwischen MG und den erwähnten Portalen nicht ganz fair ist. Aber wer Angebote im Internet bereit stellt, muss sich eben mit ähnlichen Produkten messen können oder etwas von Mehrwert anbieten für den einzelnen Benutzer. Vor allem dann, wenn das Angebot nicht zuletzt Geld kostet.

    @Micky
    Ehrlich gesagt glaube ich, dass genau dieser harte Kern von dem Du sprichst den Anfang vom Ende für MG dar stellen wird. Dies sind diejenigen die sich durch MG oder FKTV ohnehin in ihrem Denken bestätigt fühlen. Ich wüsste nicht, wie ich heute irgendjemanden dazu überzeugen könnte, für ein Format welches auf MG läuft langfristig zu investieren. Das liegt vor allem aber auch daran, dass es relativ einfach ist, sich sein Programm heute frei auszusuchen. Also wieso "meckern", wenn das Abschalten / Umschalten doch so einfach ist.

    Holger versucht sich damit den veränderten Gewohnheiten im Internet anzupassen, um neue Kunden zu gewinnen und nicht um FKTV-Fanboys mit ner Paywall zu piesacken
    Ich denke der ausschlaggebende Punkt für diese Entscheidung wird der gewesen sein, dass die Einnahmen durch Werbung nicht wirklich den Vorstellungen entsprochen hatten (wurde glaube ich auch so erwähnt). Ob die Umstellung auf ein permanentes Bezahlsystem den versprochenen Erfolg langfristig bringen wird, muss sich erst noch beweisen. Aber hier habe ich ehrlich gesagt auch kein Interesse an einer Diskussion, da sich hier der Betreiber seine Gedanken machen muss und sicher auch gemacht haben wird.

    Mein Interesse mit meinem ersten Post bestand vielmehr darin, Holger kurz mitzuteilen dass das monatliche Angebot in Inhalt und Qualität für mich (und sicher auch andere) keine monatliche Zahlung wert ist. Vielleicht ist so eine Aussage in einigen Monaten wichtiger als all die Zustimmung des harten Kerns

    Ich würde die Diskussion über meine Aussage(n) gerne auch hier beenden, da ich den Kern schon dar gelegt habe und meine Meinung bestehen bleibt. Diese muss und wird sich nicht mit eurer decken und das ist auch gut so für mich.

    Gruß
    Chris
    Geändert von chris (19.04.2017 um 13:51 Uhr)

  4. #44

    AW: Startseite von Fernsehkritik TV

    @chris
    Du sprichst zu Recht von einem monetären Vergleich (Kinokarten, VoD Anbieter etc) und ich sehe es auch so. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht, wenn, wie mich, gerade mal drei Formate interessieren.
    Allein den Gedankengang mit dem Kern verstehe ich nicht, da sich hier nur ein minimaler Anteil aller Abonnenten geäußert hat bzw überhaupt im Forum zu Wort kommt.
    Ich ganz persönlich glaube, dass der Abopreis um zwei, drei Euro zu hoch ist, um neue Kunden anlocken zu können und man dies mit weniger Personalkosten ausgleichen könnte. Aber ich kenne die betriebswirtschaftlichen Hintergründe nicht und daher ist dies auch nur Spekulation.
    ps:
    Zu Rechtfertigungen musste dich nicht genötigt fühlen. Deinen Standpunkt haste klar und sachlich geäußert.
    Geändert von 2910 (19.04.2017 um 22:01 Uhr) Grund: ich heute nix mehr deutsch
    Make me sad, make me mad, make me feel alright - faeles mas

  5. #45

    AW: Startseite von Fernsehkritik TV

    Zitat Zitat von 2910 Beitrag anzeigen
    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht, wenn, wie mich, gerade mal drei Formate interessieren
    Für ein einziges 2x pro Monat erscheinendes Format eher nicht, aber schon für 2 Formate finde ich dann den Preis von 1,75 pro Ausgabe sogar schon fast zu billig, vor allem wenn man bedenkt wie locker das Geld sonst sitzt wenn man sich irgendeinen Unsinn kauft.

  6. #46

    AW: Startseite von Fernsehkritik TV

    Zitat Zitat von SMESH Beitrag anzeigen
    Für ein einziges 2x pro Monat erscheinendes Format eher nicht, aber schon für 2 Formate finde ich dann den Preis von 1,75 pro Ausgabe sogar schon fast zu billig, vor allem wenn man bedenkt wie locker das Geld sonst sitzt wenn man sich irgendeinen Unsinn kauft.
    Leisten können =/= leisten wollen.

    2,50€ für eine Bratwurst könnte ich mir leisten, will ich aber nicht, weil ich lieber Steak esse, für 1,50€ würde ich aber auch die Bratwurst nehmen, wenn es keine Alternative gibt

  7. #47

    AW: Startseite von Fernsehkritik TV

    Hiho,
    gibt es nen technischen Grund dafür, dass ich auf der MG Startseite nur begrenzt durch die Neuerscheinungen scrollen kann?
    versteh ich ned.JPG

    lg
    Corny

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •