Willkommen bei Massengeschmack.tv

Nutzer Login

Noch nicht registriert? Anmelden!

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90
  1. #81

    AW: Folgen 181 bis 190

    Schön, dass wir auch endlich eine Erklärung für die Tonprobleme bei Alsterfilm bekommen haben.
    Da blickt halt nur der Chef durch bei der Mikrofonaufteilung.

    Auch immer wieder schön, wie die Zuschauer mit eingebunden werden.
    "Türken im Weltall" ... "Du kennst doch den seltsamen Geschmack unserer Zuschauer."

    Oder Nils vor kurzerem: "Da muss man sich Nachts im Forum beleidigen lassen."
    ...
    Ich fürchte, damit könnte ich gemeint gewesen sein.
    Dabei bin ich doch ganz lieb mit meiner Kritik an Asynchron.

    Zitat Zitat von hollaender Beitrag anzeigen
    Allerdings könnte man das Intro mal komplett überarbeiten und aktualisieren.
    Lars ist z.B. im Intro immer noch bartlos; so alt ist das schon.
    Geändert von hhp4 (22.05.2017 um 14:41 Uhr)

  2. #82

    AW: Folgen 181 bis 190

    Zitat Zitat von hollaender Beitrag anzeigen
    Das macht keinen Sinn, weil nur Mitarbeiter darin vorkommen. Allerdings könnte man das Intro mal komplett überarbeiten und aktualisieren. Folge 200 wäre dafür ein gelungener Anlass.

    Zur Folge: Sehr lustig, habe viel gelacht. Besonders bei Porni und Frau Nußbaum als "Experten" bei Pantoffel-TV.
    ach das ist doch SCHWACHSINN!!!! porni und frau nußbaum sind doch fast hauptdarsteller, also müssen die ein eigenes intro bekommen, ob die nun mitarbeiter sind, fiktiv oder sonstwas, die spielen da mit und zwar schon ewig lang. das macht sehrwohl sinn. sorry für meinen lauten kommentar, aber das ärgert mich,daß du, holger und viele andere so denken. ich finde jeder der dort eine wichtige rolle spielt sollte auch im vorspann vorkommen!!!

  3. #83

    AW: Folgen 181 bis 190

    Zitat Zitat von 6xy Beitrag anzeigen
    ach das ist doch SCHWACHSINN!!!! porni und frau nußbaum sind doch fast hauptdarsteller, also müssen die ein eigenes intro bekommen, ob die nun mitarbeiter sind, fiktiv oder sonstwas, die spielen da mit und zwar schon ewig lang. das macht sehrwohl sinn. sorry für meinen lauten kommentar, aber das ärgert mich,daß du, holger und viele andere so denken. ich finde jeder der dort eine wichtige rolle spielt sollte auch im vorspann vorkommen!!!
    Ich selber habe das auch schon einmal angemerkt, auch mit derselben Begründung. Als Antwort kam mein genannter Einwand, dass nur Mitarbeiter im Vorspann gezeigt werden.

    Ich gebe Dir aber recht, dass im Falle eines komplett neu gestalteten Intros auch Porni und Frau Nußbaum als Hauptdarsteller losgelöst von einer beruflichen Tätigkeit bei der Alsterfilm darin erwähnt werden sollen. Ich denke, dass wir uns auf diese Version einigen und uns wieder lieb haben können.

  4. #84

    AW: Folgen 181 bis 190

    Zitat Zitat von hollaender Beitrag anzeigen
    Als Antwort kam mein genannter Einwand, dass nur Mitarbeiter im Vorspann gezeigt werden.
    Nicht unbedingt "Mitarbeiter". Aber halt nur Personen, die als sie selbst auftreten und eben keine fiktiven Charaktere wie der Hausmeister Pornhagen oder die Putzfrau Käthe Nußbaum.

  5. #85

    AW: Folgen 181 bis 190

    Am besten nur "Das Studio" und den Folgentitel einblenden, denn wenn jetzt jeder Hans und Franz im Vorspann steht, dauert der ja bald länger als die eigentliche Folge.

  6. #86

    AW: Folgen 181 bis 190

    Kann man nicht einfach "Holger K. als Holger K." Schreiben und dann die anderen mit ins Intro setzen?

  7. #87

    AW: Folgen 181 bis 190

    Zitat Zitat von eldorado Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt "Mitarbeiter". Aber halt nur Personen, die als sie selbst auftreten und eben keine fiktiven Charaktere wie der Hausmeister Pornhagen oder die Putzfrau Käthe Nußbaum.
    Na ja, ob auch in der Realität Holger K ein unfähiger Geschäftsführer, Mario P ein dauergeiler Pornosüchtiger, Nils B ein cholerischer Alkoholiker, !CF ein psychisches Wrack ist, wage ich doch mal zu mindestens 85% bezweifeln, die restlichen 15% kommen vom Lebemann Volker, falls er sich von Chirleys Weggang erholen konnte (Referenz Folge 181).

    Zusammengefasst lässt sich aber festhalten, dass Das Studio über kurz oder kürzer ein neues Intro in welcher Form auch immer vertragen könnte, und dass das alles nicht so schlimm ist, wenn die Abonnenten keine anderen Sorgen haben, als sich über das Intro einer Nonsense-Serie namens "Das Studio" so intensiv auszutauschen.

  8. #88

    AW: Folgen 181 bis 190

    Zitat Zitat von hollaender Beitrag anzeigen
    ... vom Lebemann Volker, falls er sich von Chirleys Weggang erholen konnte (Referenz Folge 181).
    Chirley wird diesen Freitag ja gottseidank wieder an meiner Seite sein.

    Zitat Zitat von hollaender Beitrag anzeigen
    Zusammengefasst lässt sich aber festhalten, dass Das Studio über kurz oder kürzer ein neues Intro in welcher Form auch immer vertragen könnte.
    Absolut!

  9. #89

    AW: Folgen 181 bis 190

    Zitat Zitat von hollaender Beitrag anzeigen
    Zusammengefasst lässt sich aber festhalten, dass Das Studio über kurz oder kürzer ein neues Intro in welcher Form auch immer vertragen könnte,
    Nein Das ist schon Kult, wie ein Tatort Intro..
    Manchmal ist ein Penis auch einfach nur ein Penis.

  10. #90

    AW: Folgen 181 bis 190

    Lasst bitte die Finger vom Intro und lasst auch Pantoffel TV Pantoffel TV sein. Ich hasse Veränderungen!
    "Man ist immer so gesund, wie man sich fühlt ...Einreden kann man sich alles!" - Travis Bickle

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •