Willkommen bei Massengeschmack.tv

Nutzer Login

Noch nicht registriert? Anmelden!

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1

    Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Hier kann darüber diskutiert werden!

    "Man muss das Tiefgründige an der Oberfläche verstecken" (Hugo von Hofmannsthal)

  2. #2

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    finde die neuere synchronfassung von duell total schrecklich.
    Noch gestern standen wir vorm Abgrund, doch heute sind wir einen Schritt weiter.

  3. #3

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Duell habe ich glaube ich nur 1 mal gesehen bisher - im TV (da sicherlich noch mit Original-Sync). Von daher würde ich hier nix vermissen, wobei die alte Sync eh zumeist die bessere ist. Beim Hai jedoch ist das Original das Non Plus Ultra und kann man nicht ersetzen (ähnlich wie beim "Flammendes Inferno"). Es gibt Filme, da ist die bereits vorh. Sync. halt im Ohr hängengeblieben und selbst wenn es die gleichen Sprecher sind... die Leute werden älter...

    Was mir bei der Gegenüberstellung vom Hai aufgefallen ist,ist diese absolute Unlust in der Sprechweise der Sync-Leute.

    Das fällt mir vor allem auch heutzutage in den neueren Filmen auf, wie schlecht die Leute mitunter sprechen in den Syncs. Einer der Gründe wohl, warum mir neue Filme in der st. Sync kaum noch Lust bereiten. Früher wurde sehr viel Wert auf den Charakter gelegt und auf eine ähnliche Art und Weise wie der Sprecher / Schauspieler rüberkommt (mal die üblichen "Fun-Syncs" aussen vorgelassen).
    Geändert von Lener (04.01.2017 um 18:02 Uhr)

  4. #4

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Schade, dass Holger nicht noch mehr auf Chief Brody eingegangen ist. Kronberg hat ihn offensichtlich kurz vor dem wegpennen eingesprochen, so lahm wie er ihn spricht.
    Hemmo auf Shaw fand ich nicht schlecht, passt mMn.

  5. #5

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Wie Holger in seiner Analyse schon aufgezeigt hat, liegt die teilweise schlechte Qualität von
    neuen deutschen Synchros mitunter nicht an den Sprechern, sondern an der Regie. Da ist
    dann keine Zeit für eine sorgfältige Arbeit, und dann wird das schnell hingeklotzt.

    Bei neuen Blockbustern muss zwar auch heutzutage schnell gearbeitet werden, da die Filme
    auf der ganzen Welt zur selben Zeit erscheinen, aber dort scheint das trotzdem genug Geld
    und Sorgfalt zu geben, so dass i.d.R. diese Synchronfassungen weiterhin gut sind.

  6. #6

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Ich dachte erst, "Duell" sei die Bezeichnung der Kategorie bei Asynchron: "Neue Synchro vs Alte Synchro"
    Wär das nicht was?
    Dafür würde ich die 3 "Natural Born Killers"-Synchros nominieren

    Hat auf jeden Fall Spaß gemacht zu gucken, mir persönlich sind die Ausschnitte aber ein wenig zu lang geraten.
    Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes

  7. #7

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Dafür würde ich die 3 "Natural Born Killers"-Synchros nominieren
    Gibts da drei??? Wusste ich gar nicht!
    "Man muss das Tiefgründige an der Oberfläche verstecken" (Hugo von Hofmannsthal)

  8. #8

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Jupp:
    Die original Kinofassung, den Director's Cut von Laser Paradise, der mit weitestgehend den gleichen Sprechern komplett neu übersetzt und synchronisiert wurde und die unsägliche Letterbox-Edition von Best Entertainment, die ausschliesslich von Laien eingeprochen wurde und auch das mit Abstand mieseste Bild hat. Viele Leute kennen leider nur letztere Version, weil man die früher oft in Videotheken fand.
    Dies ist ein Antiterroranschlag des Asozialen Netzwerkes

  9. #9

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Interessant - könnte mal ein schönes Thema sein! Danke für den Hinweis!

    Ich weiß gar nicht welche ich habe - muss ich mal schauen
    "Man muss das Tiefgründige an der Oberfläche verstecken" (Hugo von Hofmannsthal)

  10. #10

    AW: Folge 53: Duell / Der weiße Hai

    Warum kann man die scheiße(ein anderes Wort gibts dafür nicht) mit den Neusynchornisierungen nicht einfach lassen? Statt dessen macht man sich schlichtweg nur feinde.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. ToFe

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •