Willkommen bei Massengeschmack.tv

Nutzer Login

Noch nicht registriert? Anmelden!

+ Antworten
Seite 886 von 963 ErsteErste ... 386786836876884885886887888896936 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.851 bis 8.860 von 9628
  1. #8851
    inglourious bastard Avatar von MBS

    Ort
    „Made it, Ma! Top of the world!“

    AW: Politischer Smalltalk

    Zitat Zitat von Maschendraht Beitrag anzeigen
    oder du warst zu oft bei Prostituierten
    Kann man sie als Prostitutierte bezeichnen, wenn sie hinterher kein Geld nehmen wollen?


    Zitat Zitat von Maschendraht Beitrag anzeigen
    Ist Schlampe überhaupt ein Wort für Prostituierte?
    Na ja, ursprünglich wohl eher verwendet als Bezeichnung für eine unordentliche, in ihrem Äußeren nachlässige und ungepflegte weibliche Person; schlampige Frau.
    Aber auch in diesem Wortsinn gebraucht wäre der Bezug zu Weidel für die Verteidigung schwer herzustellen, außer die Nazi-Schlampe wäre als unordentliche, ungepflegte Person bekannt.

    EDIT:
    Schlampe ist laut Duden anscheinend tatsächlich kein Synonym für Prostituierte.
    Als Zweitbedeutung wird "Frau, deren Lebensführung als unmoralisch angesehen wird" angegeben.

    "Die Doofen" singen zwar auch "an der Lampe - Schlampe", aber ist wahrscheinlich wohl einfacher gewesen, als einen guten Reim für Prostituierte zu finden.
    Geändert von MBS (17.05.2017 um 20:13 Uhr)

  2. #8852

    AW: Politischer Smalltalk

    ich kenne es halt auch als allgemeine abwertende Bezeichnung für eine Frau, wobei das an die Bedeutung "unmoralischer Lebensstil" anknüpft, ohne dabei den Anspruch zu erheben, den Tatsachen zu entsprechen (ähnlich vielleicht wie "Arschloch")

    Zitat Zitat von MBS Beitrag anzeigen
    Kann man sie als Prostitutierte bezeichnen, wenn sie hinterher kein Geld nehmen wollen?
    Dann waren es eher Schlampen. Vorsicht: zu leicht gerät man auf der Suche nach einer Schlampe an eine Tusse.

    Zitat Zitat von MBS Beitrag anzeigen
    wohl einfacher gewesen, als einen guten Reim für Prostituierte zu finden.
    "Prostituierte - heute schon die vierte versierte, die ich engagierte"?

    Und was den Begriff "Nazi" angeht, finde ich schon, dass man das durch Satire decken kann, denn Satire darf ja übertreiben. Im Kontext war das ja geradezu inhaltlich notwendig, um seinen Punkt zu unterstreichen (nämlich das politische Korrektheit eigentlich auch AfDler wollen und dass die undifferenzierte Ablehnung nicht wirklich erwünscht sein kann)

  3. #8853

    AW: Politischer Smalltalk

    Der satirische Kontext ist eher das im Sinne der AfD politische Korrektheit bzw. das Fehlen derselben eher der Verzicht auf Respekt und Anstand bedeutet. Und da war die Kommentierung inklusive der Reaktion der AfD war es nahezu kongenial.
    The only thing worth writing about is the human heart in conflict with itself.

  4. #8854
    inglourious bastard Avatar von MBS

    Ort
    „Made it, Ma! Top of the world!“

    AW: Politischer Smalltalk

    Keine Ahnung, warum ich überhaupt 'Schlampe'=Prostituierte geschrieben habe.
    Ich hatte Ehrings 'Nazi-Schlampe' gar nicht als Schlampe, die das beruflich macht, interpretiert, sondern - wahrscheinlch so wie alle - als "Frau, deren Lebensführung als unmoralisch angesehen wird".

  5. #8855

    AW: Politischer Smalltalk

    Übrigens hätte ndr verloren hätte ndr trotzdem gewonnen weil weidel ja gez gebühren zahlen muss. An sich soll jeder beleidigen dürfen wie er will. Der linke ehring und seine spd freunde kriegt dafür halt bei immer mehr bürgern keine unterstützung mehr bei wahlen aufgrund schlechtem sozialverhalten.

  6. #8856

    AW: Politischer Smalltalk

    Hätte der NDR verloren, wäre das ein ziemliches Armutszeugnis für die Demokratie. Nur weil die AfD rumheult wie ein kleines Waschweib, also so wie jedes gottverdammte Mal.

    Zitat Zitat von StefanBY Beitrag anzeigen
    Der linke ehring und seine spd freunde kriegt dafür halt bei immer mehr bürgern keine unterstützung mehr
    Die wählen dann aber CDU und nicht AfD, zum Glück
    The only thing worth writing about is the human heart in conflict with itself.

  7. #8857

    AW: Politischer Smalltalk

    Ich zweifle langsam ob der Forennazi wirklich so blöd ist, oder doch nur ein Troll. Ich meine, er will nicht verstehen, was Trump falsch gemacht hat. Er will nicht verstehen, was die AFD falsch gemacht hat. Ich meine, ich darf auch auf eine Heiße Herdplatte fasse, aber ich mach es trotzdem nicht
    Rettet den Smalltalk !!!

  8. #8858

    AW: Politischer Smalltalk

    Natürlich ist das ein Troll und wie man sieht, spielt manch einer gern mit ihm.
    Make me sad, make me mad, make me feel alright - faeles mas

  9. #8859

    AW: Politischer Smalltalk

    Mein kleiner Beitrag zum Netzdurchsetzungsgesetz:

    The only thing worth writing about is the human heart in conflict with itself.

  10. #8860

    AW: Politischer Smalltalk

    @StefanBY

    So, und jetzt schreibst du den Beitrag nochmal so, dass man ansatzweise dein Gefasel verstehen kann. Gib dir mal ein bisschen Mühe.
    The only thing worth writing about is the human heart in conflict with itself.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •