Willkommen bei Massengeschmack.tv

Nutzer Login

Noch nicht registriert? Anmelden!

+ Antworten
Seite 18 von 19 ErsteErste ... 816171819 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 184
  1. #171

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Danke @mchawk - das hat wunderbar geklappt.

  2. #172

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Hallo,

    habe mal eine Frage an die Experten:

    In meinem Kodi 17 (Win10) habe ich mittels einer playercorefactory.xml PowerDVD eingebunden.
    Nun ist es so, dass Massengeschmack.tv immer mit PowerDVD starten will - was natürlich nicht geht.

    Bei anderen Addons (tagesschau, Doku5 usw.) kann ich per Auswahl vor dem Abspielen den Player wählen. Massengeschmack ignoriert das irgendwie. Immer wird PowerDVD gestartet.

    Was muss ich in der playercorefactory.xml zusätzlich eintragen damit MG mit dem Standard Player von Kodi startet?

    Ich habe mal die entsprechende playercorefactory als .jpg im Anhang beigefügt.
    Hoffe mir kann jemand mit Rat & Tat weiterhelfen.

    Herzlichen Dank!

    Gruß,
    Revilo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Revilo (21.04.2017 um 13:02 Uhr)

  3. #173

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Ich schätze mal, du musst die Regel für MP4 entfernen.

  4. #174

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Hallo, ich bin neu hier und würde gerne Massengeschmack auf dem PI3 Libreelec Kodi nutzen, das Add-On ist installiert, wenn ich meine Benutzerdaten eingebe kommt die Fehlermeldung "Login fehlgeschlagen!" ich soll meine Benutzerdaten prüfen. Ich gebe hier die gleichen Login Daten wie im Browser (Firefox) auf Win10 ein und bekomme trotzdem diese Meldung. Muß man was besonderes beachten in den Einstellungen im Kontrollcenter ?

  5. #175

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Zitat Zitat von darterjk Beitrag anzeigen
    Muß man was besonderes beachten in den Einstellungen im Kontrollcenter ?
    In erster Linie muss der "addon_date"-Ordner möglichst auf Berechtigung "777" stehen.
    Wenn ein Addon keine Daten speichern kann, dann gehen z. B. die Login-Daten flöten.
    Meine Postings sind häufig von nicht gekennzeichneter Ironie, schrägen Humor und ähnlichen Erscheinungen gewürzt. Bitte beachten Sie dies, sollten Sie mit der Erkennung desselben generell Schwierigkeiten haben.

  6. #176

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    In erster Linie muss der "addon_date"-Ordner möglichst auf Berechtigung "777" stehen.
    Wenn ein Addon keine Daten speichern kann, dann gehen z. B. die Login-Daten flöten.
    Ich habs im Windows Kodi 17.1 versucht, gleiche Fehlermeldung, in der setting.xml sind die Zugangsdaten eingetragen, daran kanns nicht liegen.
    Vielleicht gibts jemand der in Kodi das Addon laufen hat und vielleicht berichten kann obs da geht.

  7. #177

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    @darterjk: Schön, und wie sieht es mit der Prüfung meines Vorschlags aus?
    Die settings.xml (Ich nehme an, Du meinst die vom MG-Plugin) hat damit doch nichts zu tun!
    Meine Postings sind häufig von nicht gekennzeichneter Ironie, schrägen Humor und ähnlichen Erscheinungen gewürzt. Bitte beachten Sie dies, sollten Sie mit der Erkennung desselben generell Schwierigkeiten haben.

  8. #178

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Zitat Zitat von mchawk Beitrag anzeigen
    @darterjk: Schön, und wie sieht es mit der Prüfung meines Vorschlags aus?
    Die settings.xml (Ich nehme an, Du meinst die vom MG-Plugin) hat damit doch nichts zu tun!
    hab ich, geht trotzdem nicht Screenshot_20170423-145951.png

  9. #179

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Zitat Zitat von Manko10 Beitrag anzeigen
    Ich schätze mal, du musst die Regel für MP4 entfernen.
    Funktioniert leider nicht.

    Kann man nicht eine extra Regel für MG definieren? Wie sollte die lauten lauten?

  10. #180

    AW: Massengeschmack.tv Kodi-Add-On

    Zitat Zitat von darterjk Beitrag anzeigen
    hab ich, geht trotzdem nicht
    O.K. - Zugriff ist für (egal wen) nicht eingeschränkt. (Kann man ja später wieder ändern, wenn der Fehler gefunden wurde)

    Weitere Prüfungen - Inhalt der passwords.xml - sofern vorhanden.
    Hier werden die Zugangsdaten für die einzelnen Freigaben definiert.
    Code:
    <passwords>
        <path>
            <from pathversion="1">smb://QNAP419PI/Multimedia</from>
            <to pathversion="1">smb://[Nutzername]:[Passwort]@QNAP419PI/Multimedia/</to>
        </path>
    </passwords>
    Und Prüfung der advancedsettingx.xml - sofern vorhanden.
    In dieser können die Pfade für div. Ordner - inkl. "addon_data" umgeleitet werden.

    Hier als Beispiel meine Datei, bei der ich div. Ordner auf ein NAS umgeleitet habe, damit verschiedene KODI-Installationen (PC; FireStick; xTreamer) mit den gleichen Daten arbeiten und via SQL-Server (auf seinem Raspi) mit der KODI-Datenbank zentral zugreifen können.
    Code:
     <advancedsettings>
        <loglevel hide="false">5</loglevel>
        
    	<videoscanner>
    		<ignoreerrors>true</ignoreerrors>
    	</videoscanner>
        
    	<pathsubstitution>
    
            <substitute>
                <from>special://profile/sources.xml</from>
                <to>smb://Name:[email protected]/kodi/sources.xml</to>
            </substitute>
            <substitute>
                <from>special://profile/RssFeeds.xml</from>
                <to>smb://Name:[email protected]/kodi/RssFeeds.xml</to>
            </substitute>
             <substitute>
                <from>special://profile/playlists/</from>
                <to>smb://Name:[email protected]/kodi/playlists/</to>
            </substitute>
            <substitute>
                <from>special://profile/addon_data/</from>
                <to>smb://Name:[email protected]/kodi/addon_data/</to>
            </substitute>
    	<substitute>
    		<from>special://profile/favourites.xml</from>
    		<to>smb://Name:[email protected]/kodi/favourites.xml</to>
    	</substitute>
        </pathsubstitution>
     
         <videodatabase>
            <type>mysql</type>
            <host>192.168.178.22</host>
            <port>3306</port>
            <user>kodi</user>
            <pass>kodi</pass>
        </videodatabase> 
        
    	<musicdatabase>
            <type>mysql</type>
            <host>192.168.178.22</host>
            <port>3306</port>
            <user>kodi</user>
            <pass>kodi</pass>
        </musicdatabase>
     
        <videolibrary>
              <importwatchedstate>true</importwatchedstate>
    		  <cleanonupdate>true</cleanonupdate>
    		  <dateadded>0</dateadded>
        </videolibrary>
    	
    	<video>
        <playcountminimumpercent>95</playcountminimumpercent>
        <ignoresecondsatstart>15</ignoresecondsatstart>
        <ignorepercentatend>5</ignorepercentatend>
        </video>
     </advancedsettings>
    Das wären aus meiner Sicht die nächsten, nahegelegenen Konfigurationsstellen, die Ärger machen können.
    Zitat Zitat von Revilo Beitrag anzeigen
    Kann man nicht eine extra Regel für MG definieren? Wie sollte die lauten lauten?
    Deiner Konfigurationsdatei entsprechend würde das bedeuten, dass OTR ein eigenes Dateiformat nutzt.
    Da aber PowerDVD gestartet wird, dürfte es ein Dateiformat sein, was Du bereits definiert hast.

    Blind würde ich auf den Transportstream (ts) tippen.
    Aber im Prinzip genügt es, wenn Du testweise reihum mal alle für PowerDVD definierten Dateiformate ausschaltest. Dann wirst Du ja sehen, an welchem Eintrag es liegt.
    Und nicht vergessen jedes Mal KODI vorsichtshalber neu zu starten. Nicht, dass noch irgendwelche Werte im Cache liegen, die das Ergebnis dann verfälschen.
    Meine Postings sind häufig von nicht gekennzeichneter Ironie, schrägen Humor und ähnlichen Erscheinungen gewürzt. Bitte beachten Sie dies, sollten Sie mit der Erkennung desselben generell Schwierigkeiten haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •